Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Änderung § 2 ZVFV vom 25.06.2014

Ähnliche Seiten: alle Änderungen durch Artikel 1 ZVFVÄndV am 25. Juni 2014 und Änderungshistorie der ZVFV

Hervorhebungen: alter Text, neuer Text

Änderung verpasst? ZVFV abonnieren!

§ 2 ZVFV a.F. (alte Fassung)
in der vor dem 25.06.2014 geltenden Fassung
§ 2 ZVFV n.F. (neue Fassung)
in der am 25.06.2014 geltenden Fassung
durch Artikel 1 V. v. 16.06.2014 BGBl. I S. 754
 

§ 2 Formulare für den Antrag auf Erlass eines Pfändungs- und Überweisungsbeschlusses


(Textabschnitt unverändert)

Für den Antrag auf Erlass eines Pfändungs- und Überweisungsbeschlusses nach § 829 der Zivilprozessordnung werden folgende Formulare eingeführt:

1. das in der Anlage 3 bestimmte Formular, wenn die Pfändung wegen eines gesetzlichen Unterhaltsanspruchs nach § 850d der Zivilprozessordnung erfolgen soll,

2. in allen anderen Fällen das in der Anlage 2 bestimmte Formular.

(Text alte Fassung)

 
(Text neue Fassung)

Soweit die Forderung durch einen Beschluss bereits gepfändet worden ist, ist für den Antrag auf Überweisung dieser Forderung die Nutzung der Formulare nicht verbindlich.