Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 
diese Vorschrift wurde aufgehoben und galt bis inkl. 31.12.2016

Verordnung zur Anpassung des Betrags zur Finanzierung der Gesellschaft für Telematik für das Jahr 2016 (TelemFinBetrV 2016 k.a.Abk.)

V. v. 18.12.2015 BAnz AT 28.12.2015 V1
Geltung ab 29.12.2015 bis 31.12.2016; FNA: 860-5-37-9 Sozialgesetzbuch
1 Änderung

Eingangsformel



Auf Grund des § 291a Absatz 7 Satz 6 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch - Gesetzliche Krankenversicherung -, der durch Artikel 1 Nummer 195 Buchstabe b Doppelbuchstabe cc des Gesetzes vom 26. März 2007 (BGBl. I S. 378) eingefügt worden ist, verordnet das Bundesministerium für Gesundheit:


§ 1 Betrag zur Finanzierung der Gesellschaft für Telematik



Abweichend von § 291a Absatz 7 Satz 5 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch wird der Betrag, den der Spitzenverband Bund der Krankenkassen zur Finanzierung der Gesellschaft für Telematik zu zahlen hat, für den Zeitraum vom 1. Januar 2016 bis zum 31. Dezember 2016 auf 0,92 Euro je Mitglied der gesetzlichen Krankenversicherung festgesetzt.


§ 2 Inkrafttreten, Außerkrafttreten


§ 2 ändert mWv. 1. Januar 2017 TelemFinBetrV 2016

Diese Verordnung tritt am Tag nach der Verkündung*) in Kraft und am 31. Dezember 2016 außer Kraft.


---
*)
Anm. d. Red.: Die Verkündung erfolgte am 28. Dezember 2015.


Schlussformel



Der Bundesminister für Gesundheit

Hermann Gröhe