Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Artikel 122 - Zweites Gesetz über die weitere Bereinigung von Bundesrecht (2. BRBG k.a.Abk.)

Artikel 122 Nichtanwendung von Maßgaben des Einigungsvertrages



Folgende Maßgaben zum übergeleiteten Bundesrecht aus der Anlage I des Einigungsvertrages vom 31. August 1990 (BGBl. 1990 II S. 885, 907) sind nicht mehr anzuwenden:

1.
in Kapitel II, Sachgebiet D: Kriegsfolgenrecht, Abschnitt III Nummer 3 Buchstabe d (BGBl. 1990 II S. 920);

2.
in Kapitel VIII, Sachgebiet H: Gesetzliche Rentenversicherung, Abschnitt III Nummer 1 Buchstabe d (BGBl. 1990 II S. 1060);

3.
in Kapitel XI,

a)
Sachgebiet B: Straßenverkehr, Abschnitt III

aa)
Nummer 2

aaa)
Absatz 38 bis 40 (BGBl. 1990 II S. 1102),

bbb)
Absatz 41 in Bezug auf § 56 Absatz 2 Nummer 6 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (BGBl. 1990 II S. 1102),

ccc)
Absatz 43 (BGBl. 1990 II S. 1102),

bb)
Nummer 14 Buchstabe d (BGBl. 1990 II S. 1105),

b)
Sachgebiet D: Seeverkehr, Abschnitt III

aa)
Nummer 9 (BGBl. 1990 II S. 1108),

bb)
Nummer 11 (BGBl. 1990 II S. 1109),

cc)
Nummer 14 (BGBl. 1990 II S. 1109).

 
Anzeige