Bundesrecht - tagaktuell dokumentiert - effizient recherchiert
Vorschriftensuche
 

Gesetz über Maßnahmen zur Förderung des deutschen Films (Filmförderungsgesetz - FFG)

§ 48 Herstellung der Kopien



Förderhilfen dürfen nur gewährt werden, wenn die Kopien, die für die Auswertung im Inland oder in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum oder in der Schweiz bestimmt sind, in einem dieser Staaten hergestellt werden, es sei denn, dass hierfür die technischen Voraussetzungen nicht gegeben sind.



 

Zitierungen von § 48 FFG

Sie sehen die Vorschriften, die auf § 48 FFG verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in FFG selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
interne Verweise

§ 17 Förderentscheidungen
§ 70 Schlussprüfung
§ 82 Antrag
§ 83 Zuerkennung
§ 84 Verwendung
§ 85 Besondere Verwendungsmöglichkeiten
§ 89 Schlussprüfung
§ 94 Antrag
§ 95 Zuerkennung
§ 96 Verwendung
§ 98 Schlussprüfung
§ 103 Verwendung
§ 111 Verwendung
§ 115 Förderhilfen
§ 124 Schlussprüfung
§ 127 Förderhilfen, Referenzpunkte
§ 130 Verwendung
§ 133 Schlussprüfung, Rückzahlung
§ 145 Vorgaben für Richtlinie