Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Erste Verordnung zur Änderung der Binnenschifffahrtskostenverordnung (1. BinSchKostVÄndV k.a.Abk.)

V. v. 10.04.2017 BGBl. I S. 833 (Nr. 20); Geltung ab 01.01.2018
1 Änderung

Eingangsformel



Auf Grund des § 4 Absatz 2 Satz 1 des Binnenschifffahrtsaufgabengesetzes, der zuletzt durch Artikel 4 Absatz 120 des Gesetzes vom 18. Juli 2016 (BGBl. I S. 1666) geändert worden ist, in Verbindung mit § 1 Absatz 2 des Zuständigkeitsanpassungsgesetzes vom 16. August 2002 (BGBl. I S. 3165) und dem Organisationserlass vom 17. Dezember 2013 (BGBl. I S. 4310) sowie in Verbindung mit § 23 Absatz 2 des Bundesgebührengesetzes vom 7. August 2013 (BGBl. I S. 3154) verordnet das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur im Einvernehmen mit dem Bundesministerium der Finanzen:


Artikel 1 Änderung der Binnenschifffahrtskostenverordnung


Artikel 1 ändert mWv. 1. Januar 2018 BinSchKostV offen

Die Binnenschifffahrtskostenverordnung vom 21. Dezember 2001 (BGBl. I S. 4218), die zuletzt durch Artikel 32 der Verordnung vom 2. Juni 2016 (BGBl. I S. 1257) geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

1.
§ 1 wird wie folgt geändert:

a)
Absatz 2 wird wie folgt gefasst:

„(2) Gebührenpflichtig sind die im Gebührenverzeichnis (Anlage) aufgeführten individuell zurechenbaren öffentlichen Leistungen. Die Gebührenhöhe zur Berechnung einer Gebühr nach Zeitaufwand beträgt 50 Euro pro Stunde und beteiligtem Mitglied der Schiffsuntersuchungskommission, der Schiffseichung oder der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt. Für jede angefangene Viertelstunde ist ein Viertel dieses Stundensatzes zu berechnen. Auslagen werden gesondert erhoben."

b)
In Absatz 4 Satz 4 wird die Angabe „25 Euro" durch die Angabe „50 Euro" und die Angabe „13 Euro" durch die Angabe „25 Euro" ersetzt.

2.
§ 2 wird wie folgt geändert:

a)
Die Absatzbezeichnung „(1)" wird gestrichen.

b)
Absatz 2 wird aufgehoben.

3.
In § 6 Satz 1 wird die Angabe „25 Euro" durch die Angabe „50 Euro" ersetzt.

4.
§ 7 wird wie folgt geändert:

a)
Die Absatzbezeichnung „(1)" wird gestrichen.

b)
Absatz 2 wird aufgehoben.

5.
Die Anlage wird wie folgt geändert:

a)
In Unterabschnitt 1 werden die Nummern 115 bis 1154 durch die folgenden Nummern 115 bis 1163 ersetzt:

Laufende
Nummer
GegenstandAbgekürzte Rechtsgrundlage
Fundstellenhinweis im Anhang
Nr.Gebühr
Euro
„115Individuell zurechenbare öffentliche Leis-
tung im Zusammenhang mit dem Sicher-
heitspersonal
   
1151Anerkennung eines Basislehrgangs § 5.03 RheinSchPersV 250
1152Anerkennung eines Auffrischungslehr-
gangs
§ 5.04 RheinSchPersV 250
1153Ausstellung einer Bescheinigung als Erst-
helfer
§ 5.08 Nummer 2 RheinSchPersV 210
1154Ausstellung einer Bescheinigung als
Atemschutzgeräteträger
§ 5.08 Nummer 3 Satz 1
RheinSchPersV
210
116Individuell zurechenbare öffentliche Leis-
tung im Zusammenhang mit der Sach-
kunde im Umgang mit Flüssigerdgas (LNG)
als Brennstoff
   
1161Anerkennung eines Lehrgangs § 4a.05 RheinSchPersV 255
1162Anerkennung eines Auffrischungslehr-
gangs
§ 4a.05 Satz 2 RheinSchPersV 255
1163Ausstellung einer Sachkundebescheini-
gung
§ 4a.02 i. V. m. § 4a.04 Nummer 2
oder § 9.05 RheinSchPersV
215".


 
b)
Unterabschnitt 2 wird wie folgt gefasst:

Laufende
Nummer
GegenstandAbgekürzte Rechtsgrundlage
Fundstellenhinweis im Anhang
Nr.Gebühr
Euro
„201Erst- und Nachuntersuchung von Fahr-
zeugen
§§ 9, 10 BinSchUO
Anhang II
§ 2.04
7nach
Zeitaufwand
202Sonderuntersuchung, freiwillige Unter-
suchung, Untersuchung von Amts wegen,
angesetzte oder angefangene Unter-
suchung, die nicht durchgeführt werden
konnte, sowie Untersuchungen nach
Mängelbeseitigung
§§ 9, 14 BinSchUO
Anhang II
§§ 2.08, 2.09, 2.10, 2.11, 2.13
Anhang XII
Artikel 4 § 1.03
7nach
Zeitaufwand
203Andere Untersuchungen, Prüfungen und
Zulassungen von Gleichwertigkeiten und
Abweichungen
§ 3 Absatz 9, § 15 BinSchUO
Anhang II
§ 2.03 Nummer 2, §§ 2.19, 3.02,
§ 6.09 Nummer 1, § 9.01 Num-
mer 2, § 17.07 Nummer 1,
§ 22.01
7nach
Zeitaufwand
204ProbefahrtBinSchUO Anhang II
§ 2.03 Nummer 2, §§ 5.02, 6.09
Nummer 2, § 16.06 Nummer 1
Anhang IV
§ 1.03, § 3.05
7nach
Zeitaufwand
205Geräuschpegelmessung§ 9 Absatz 1 BinSchUO
Anhang II
§ 3.04 Nummer 7, § 7.01 Num-
mer 2, § 7.09 Nummer 3, § 8.10
Nummer 2 und 3,
§ 12.02 Nummer 5
Anhang X
§ 5.03 Nummer 2
7nach
Zeitaufwand
206Überwachung eines Krängungs- oder
Belastungsversuches
§ 9 Absatz 1 BinSchUO
Anhang II
§ 15.03 Nummer 1
Anhang X
§ 9.04
7nach
Zeitaufwand
207Belastungsprobe§ 9 Absatz 1 BinSchUO
Anhang II
§ 11.12 Nummer 6
7nach
Zeitaufwand
208Messen der Sicherheitsabstände BinSchUO Anhang II
§§ 4.01, 4.05, 15.04 Nummer 1,
§§ 17.04, 18.04
Anhang III
§§ 1.02, 4.01, 5.01, 5.03, 7.03
Nummer 1, § 10.02
Anhang IV
§ 3.02
Anhang X
§ 2.02 Nummer 1, § 3.02 Num-
mer 1, §§ 5.05, 8.06, 9.04
7nach
Zeitaufwand
209Prüfen und Berechnen der Freiborde § 4 Absatz 2 BinSchUO i. V. m.
Anhang II
§ 4.02
775
210Festsetzen der Freiborde BinSchUO Anhang II
§§ 4.02, 4.03, 15.04 Nummer 2,
§§ 17.05, 18.04, 22b.05, 24.04
Nummer 1
Anhang III
§§ 4.02, 7.03 Nummer 2, § 10.03
Anhang IV
§ 3.03
Anhang X
§ 2.02 Nummer 1, § 3.02 Num-
mer 1, §§ 5.05, 8.06, 9.04
7155
211Anbringung oder Erneuerung der Einsen-
kungsmarken
BinSchUO Anhang II
§ 4.04 Nummer 2 und 5,
§ 17.09
Anhang X
§§ 2.03, 3.03
Anhang XII
Artikel 4 § 4.04 Nummer 2, 5 und 7
7nach
Zeitaufwand
212Anbringung der Tiefganganzeiger BinSchUO Anhang II
§§ 4.06, 17.09
7nach
Zeitaufwand
213Fahrtauglichkeitsbescheinigung   
2131Ausstellung einer vorläufigen Fahrtaug-
lichkeitsbescheinigung
§ 14 BinSchUO
Anhang II § 2.05
728
2132Prüfen und Erteilen einer Fahrtauglich-
keitsbescheinigung
BinSchUO Anhang II § 2.04 7nach
Zeitaufwand
2133Ausfertigung einer Zweitschrift oder Ab-
schrift der Fahrtauglichkeitsbescheinigung
BinSchUO Anhang II § 2.14 728
2134Bescheinigung einer Nach- oder Sonder-
untersuchung
BinSchUO Anhang II
§§ 2.08, 2.09 Nummer 2
728
2135Jede Änderung einer Fahrtauglichkeits-
bescheinigung
BinSchUO Anhang II § 2.07
Anhang XI § 1.01
728
2136Jeder Vermerk über Abweichungen und
Zulässigkeiten in der Fahrtauglichkeits-
bescheinigung
§ 6 BinSchUO i. V. m.
Anhang II
§ 7.04 Nummer 9, §§ 7.13, 12.02,
24.04 Nummer 4
Anhang III
§§ 11.03, 11.04 Nummer 2
Anhang IV
§§ 5.03, 5.04 Nummer 2
Anhang X
§ 4.01 Nummer 2, § 4.02
Anhang XI
§ 1.01
Anhang XII
Artikel 6 §§ 4, 6 Nummer 2
728
2137Verlängerung der Gültigkeit einer Fahr-
tauglichkeitsbescheinigung auf begrün-
deten Antrag ohne vorausgehende Unter-
suchung
BinSchUO Anhang II
§ 2.09 Nummer 2
728
2138 Prüfung und Siegelung einer Metalltafel § 1.10 Nummer 2 BinSchStrO 1013
§ 1.10 Nummer 2 RheinSchPV 11
§ 1.10 Nummer 2
MoselSchPV
12
§ 1.10 Nummer 5 der Anlage A zur
DonauSchPV
13
2139Sonstige Bescheinigungen auf Grund von
bilateralen oder internationalen Verträgen
[Ausrüsterbescheinigung, RZU]
  28
214Flüssiggasanlage   
2141Ausstellung, Änderung oder Erneuerung
der Flüssiggas-Bescheinigung
BinSchUO Anhang II
§ 14.15 BinSchUO
726
2142Verlängerung der Gültigkeit ohne eine
Flüssiggas-Bescheinigung
BinSchUO Anhang II
§ 14.15 BinSchUO
728
215Eintragung (auch nachträgliche) von Ver-
merken auf Plänen oder Zeichnungen
BinSchUO Anhang II
§ 9.01 Nummer 2,
§ 15.13 Nummer 3, § 22.01
728
216Ausstellung oder Änderung des Bord-
buches und der dazugehörigen Beschei-
nigung
§ 3.13 Nummer 1
RheinSchPersV
226
217 Ausstellung oder Änderung des Ölkon-
trollbuches
Anlage 2 Teil A Kapitel 2
Artikel 2.03 Nummer 1 in
Verbindung mit dem Muster
des Anhangs 1 CDNI
2113
§ 15.04 Nummer 1
RheinSchPV
11
§ 11.04 Nummer 1
MoselSchPV
12
218Verplomben von Einrichtungen, die nicht
benutzt werden dürfen, Erneuerungen von
Plomben
BinSchUO Anhang II
§ 8.08 Nummer 10
7nach
Zeitaufwand
219Zuteilung einer amtlichen Schiffsnummer BinSchUO Anhang II
§ 2.18 Nummer 2
728
220Änderung eines erteilten Kostenbeschei-
des aus Gründen, die der Antragsteller zu
vertreten hat
§ 10 Absatz 6 BGebG 2426
221Teilnahme an Bau- oder Projektbespre-
chungen
§ 1 BGebG 24nach
Zeitaufwand
222Technische Dienste, Prüfstellen für Moto-
ren, LNG und Bordkläranlagen
   
2221 Prüfung und Anerkennung Technischer
Dienste und Prüfstellen
§ 3 BinSchAbgasV
BinSchUO Anhang II
20nach
Zeitaufwand
§§ 8a.12, 8b.07, 14a.12
Anhang XII
Artikel 4 § 8a.05
7
2222 Verlängerung der Anerkennung Techni-
scher Dienste und Prüfstellen
§ 3 BinSchAbgasV
BinSchUO Anhang II
20nach
Zeitaufwand
§ 14a.12
Anhang XII
Artikel 4 § 8a.05
7
223Typgenehmigungen, Prüfungen für Moto-
ren, LNG und Bordkläranlagen
   
2231 Erteilung, Änderung oder Entziehung einer
Typgenehmigung
§ 3 BinSchAbgasV
BinSchUO Anhang II
20nach
Zeitaufwand
§§ 8a.04, 8a.05, 8a.09, 8a.10,
14a.04, 14a.05, 14a.10, 14a.11
7
2232 Prüfung der Konformität der Produktion § 3 BinSchAbgasV
BinSchUO Anhang II
16nach
Zeitaufwand
§§ 8a.09, 14.09 5
2233Einbau-, Zwischen-, Sonderprüfungen
oder Stichprobenmessung
BinSchUO Anhang II
§ 8a.11
7nach
Zeitaufwand
2234Prüfung der Proben(-nahme) BinSchUO Anhang II
§ 14a.11
7nach
Zeitaufwand".


 
c)
Unterabschnitt 6 wird wie folgt gefasst:

Laufende
Nummer
GegenstandAbgekürzte Rechtsgrundlage
Fundstellenhinweis im Anhang
Nr.Gebühr
Euro
„601Eichung von Schiffen, die zur Güterbeför-
derung bestimmt sind
§ 6 Absatz 1, §§ 8, 14 bis 21
BinSchEO
13nach
Zeitaufwand
602Eichung von Schiffen, die nicht zur Güter-
beförderung bestimmt sind
§ 6 Absatz 2, §§ 8, 24 bis 29
BinSchEO
13nach
Zeitaufwand
603Eichung von Klappschuten §§ 8, 14 bis 21, § 26 Absatz 1
Nummer 2 BinSchEO
13nach
Zeitaufwand
604Nacheichung einschließlich der Nachprü-
fung einer Eichung
§ 4 Absatz 2 Satz 1 Nummer 4,
§ 26 Absatz 1 Nummer 2, § 8
Absatz 4 i. V. m. § 9 Absatz 2
BinSchEO
13nach
Zeitaufwand
605Eichschein   
6051Ausstellung der vorläufigen Eichbeschei-
nigung
§ 12 BinSchEO 1342
6052Verlängerung der Geltungsdauer des
Eichscheins
§ 9 Absatz 1 BinSchEO 13nach
Zeitaufwand
6053Prüfen und Erteilen eines Eichscheins § 8 Absatz 1 BinSchEO 13nach
Zeitaufwand
6054Erstellung der Tragfähigkeitstabelle im
Eichschein
§ 19 Absatz 10 BinSchEO 13nach
Zeitaufwand
6055Ausfertigung einer Zweitschrift des Eich-
scheins
§ 8 Absatz 1 BinSchEO 1328
6056Befristete Verlängerung der Geltungsdauer
eines Eichscheins
§ 9 Absatz 5 BinSchEO 1328
6057Jede Änderung der Eichbescheinigung §§ 10, 11 BinSchEO 1342
6058Erneuerung der Eichmarken einschließlich
Anbringung des Eichzeichens außerhalb
der Eichung, Anbringung von Eichskalen,
Anbringen des Kennzeichens der Schiffs-
untersuchungskommission
§ 20 Absatz 1, §§ 21, 22, 28
BinSchEO
13nach
Zeitaufwand
606 Ausstellung einer Kiellegungsbescheini-
gung
§ 69 Absatz 3 SchRegO i. V. m. 22nach
Zeitaufwand
§ 76 Absatz 2 SchRG 23
607Teilnahme an Projekt- und Baubespre-
chungen
§ 1 BGebG 24nach
Zeitaufwand
608Änderung eines erteilten Kostenbeschei-
des, aus Gründen, die der Antragsteller zu
vertreten hat
§ 10 Absatz 6 BGebG 2426
609Sportboot-Eichverfahren   
6091Eichung eines Sportbootes einschließlich
Erteilung der Eichbescheinigung und An-
bringung der Eichplakette
§ 32 BinSchEO 13nach
Zeitaufwand
6092Baumuster-Eichung§ 33 BinSchEO 13nach
Zeitaufwand
6093Überprüfung von Sportbooten aus einer
Serie, für die eine Baumuster-Eichung
durchgeführt worden ist, einschließlich
Erteilung der Eichbescheinigung und An-
bringung der Eichplakette
§ 34 BinSchEO 13nach
Zeitaufwand
6094Erstellung der Eichbescheinigung ein-
schließlich Erneuerung der Eichplakette
§ 35 BinSchEO 1328
6095Ausfertigung einer Zweitschrift der Eich-
bescheinigung
§ 35 Absatz 2 BinSchEO 1326
6096Berechnung bei Anwendung der Simpson-
Regel einschließlich Erteilung der Eich-
bescheinigung und Anbringung der Eich-
plakette
§ 37 BinSchEO 13nach
Zeitaufwand".


6.
Das Fundstellenverzeichnis (Anhang zur Anlage) wird wie folgt gefasst:

„1.
Binnenschifferpatentverordnung vom 15. Dezember 1997 (BGBl. I S. 3066), die zuletzt durch Artikel 2 § 4 der Verordnung vom 16. Dezember 2016 (BGBl. I S. 2948) geändert worden ist, in der jeweils geltenden und anzuwendenden Fassung - BinSchPatentV

2.
Schiffspersonalverordnung-Rhein vom 16. Dezember 2011 (BGBl. 2011 II S. 1300, Anlageband), die zuletzt durch Artikel 1 Nummer 1 der Verordnung vom 17. Juni 2016 (BGBl. 2016 II S. 698) geändert worden ist, in der jeweils geltenden und anzuwendenden Fassung - RheinSchPersV

3.
(ohne Inhalt)

4.
Lotsenordnung für den Rhein zwischen Basel und Mannheim/Ludwigshafen (Anlage 1 zu der Verordnung zur Einführung der Lotsenordnung für den Oberrhein) in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 9503-7, veröffentlichten bereinigten Fassung, die durch Artikel 2 der Verordnung vom 27. August 1968 (BGBl. 1968 II S. 813) geändert worden ist - RheinLotsO

5.
(ohne Inhalt)

6.
Talsperren-Verordnung vom 15. März 2013 (VkBl. S. 331), die zuletzt durch Artikel 2 § 7 der Verordnung vom 16. Dezember 2016 (BGBl. I S. 2948) geändert worden ist, in der jeweils geltenden Fassung - TspV

7.
Binnenschiffsuntersuchungsordnung vom 6. Dezember 2008 (BGBl. I S. 2450), die zuletzt durch Artikel 1 der Verordnung vom 2. März 2017 (BGBl. I S. 330) geändert worden ist, in der jeweils geltenden und anzuwendenden Fassung - BinSchUO

8.
Binnenschiffsuntersuchungseinführungsverordnung vom 19. Dezember 2008 (BGBl. I S. 2868; 2010 I S. 380) in der jeweils geltenden Fassung - BinSchUOEV

9.
(ohne Inhalt)

10.
Binnenschifffahrtsstraßen-Ordnung (Anlage zu § 1 Absatz 1 der Verordnung zur Einführung der Binnenschifffahrtsstraßen-Ordnung vom 16. Dezember 2011) (BGBl. 2012 I S. 2, 1666), die zuletzt durch Artikel 2 § 2 der Verordnung vom 16. Dezember 2016 (BGBl. I S. 2948) geändert worden ist, in der jeweils geltenden und anzuwendenden Fassung - BinSchStrO

11.
Rheinschifffahrtspolizeiverordnung (Anlage zu Artikel 1 der Verordnung zur Einführung der Rheinschifffahrtspolizeiverordnung vom 19. Dezember 1994 (BGBl. 1994 II S. 3816, Anlageband)), die zuletzt durch Artikel 1 Nummer 2 der Verordnung vom 17. Juni 2016 (BGBl. 2016 II S. 698) geändert worden ist, in der jeweils geltenden und anzuwendenden Fassung - RheinSchPV

12.
Moselschifffahrtspolizeiverordnung (Anlage zu Artikel 1 der Verordnung zur Einführung der Moselschifffahrtspolizeiverordnung vom 3. September 1997 (BGBl. 1997 II S. 1670, Anlageband)), die zuletzt durch Artikel 6 der Verordnung vom 17. Juni 2016 (BGBl. 2016 II S. 698) geändert worden ist, in der jeweils geltenden und anzuwendenden Fassung - MoselSchPV

13.
Anlage A zur Donauschifffahrtspolizeiverordnung vom 27. Mai 1993 (BGBl. I S. 741, Anlageband; 1994 I S. 523; 1995 I S. 95), die zuletzt durch Artikel 2 § 3 der Verordnung vom 16. Dezember 2016 (BGBl. I S. 2948) geändert worden ist, in der jeweils geltenden und anzuwendenden Fassung - DonauSchPV

14.
(ohne Inhalt)

15.
Binnenschifffahrt-Kennzeichnungsverordnung vom 21. Februar 1995 (BGBl. I S. 226), die zuletzt durch Artikel 2 § 1 der Verordnung vom 29. November 2016 (BGBl. I S. 2668) geändert worden ist, in der jeweils geltenden Fassung - KlFzKV-BinSch

16.
Binnenschifffahrt-Sportbootvermietungsverordnung vom 18. April 2000 (BGBl. I S. 572), die zuletzt durch Artikel 2 § 6 der Verordnung vom 16. Dezember 2016 (BGBl. I S. 2948) geändert worden ist, in der jeweils geltenden und anzuwendenden Fassung - BinSch-SportbootVermV

17.
Binnenschiffseichordnung vom 30. Juni 1975 (BGBl. I S. 1785), die zuletzt durch Artikel 2 § 1 der Verordnung vom 2. März 2017 (BGBl. I S. 330) geändert worden ist, in der jeweils geltenden Fassung - BinSchEO

18.
Binnenschiffsgüter-Berufszugangsverordnung vom 30. September 1992 (BGBl. I S. 1760), die zuletzt durch Artikel 35 der Verordnung vom 2. Juni 2016 (BGBl. I S. 1257) geändert worden ist, in der jeweils geltenden Fassung - BinSchZV

19.
Binnenschifffahrt-Sprechfunkverordnung vom 18. Dezember 2002 (BGBl. I S. 4569; 2003 I S. 130), die zuletzt durch Artikel 50 der Verordnung vom 2. Juni 2016 (BGBl. I S. 1257) geändert worden ist, in der jeweils geltenden Fassung - BinSchSprFunkV

20.
Binnenschiffs-Abgasemissionsverordnung vom 20. August 2005 (BGBl. I S. 2487), die zuletzt durch Artikel 118 des Gesetzes vom 8. Juli 2016 (BGBl. I S. 1594) geändert worden ist, in der jeweils geltenden Fassung - BinSchAbgasV

21.
Übereinkommen vom 9. September 1996 über die Sammlung, Abgabe und Annahme von Abfällen in der Rhein- und Binnenschifffahrt (CDNI) (BGBl. 2003 II S. 1799, 1800), das zuletzt durch die Beschlüsse der Konferenz der Vertragsparteien vom 12. Dezember 2013, vom 30. Juni 2015 und vom 18. Dezember 2015 (BGBl. 2016 II S. 1274, 1275, 1291, 1293, 1294, 1295) geändert worden ist, in der jeweils geltenden Fassung - CDNI

22.
Schiffsregisterordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 26. Mai 1994 (BGBl. I S. 1133), die zuletzt durch Artikel 156 der Verordnung vom 31. August 2015 (BGBl. I S. 1474) geändert worden ist - SchRegO

23.
Gesetz über Rechte an eingetragenen Schiffen und Schiffsbauwerken in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 403-4, veröffentlichten bereinigten Fassung, das zuletzt durch Artikel 2 des Gesetzes vom 21. Januar 2013 (BGBl. I S. 91) geändert worden ist - SchRG

24.
Bundesgebührengesetz vom 7. August 2013 (BGBl. I S. 3154), das zuletzt durch Artikel 1 des Gesetzes vom 18. Juli 2016 (BGBl. I S. 1666) geändert worden ist, in der jeweils geltenden Fassung - BGebG".


Artikel 2 Inkrafttreten



Diese Verordnung tritt am 1. Januar 2018 in Kraft.


Schlussformel



Der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur

A. Dobrindt