Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Artikel 2f - Viertes Gesetz zur Änderung des Seearbeitsgesetzes und anderer Gesetze (4. SeeArbGÄndG k.a.Abk.)

G. v. 14.10.2020 BGBl. I S. 2112, 2878 (Nr. 46); Geltung ab 26.12.2020, abweichend siehe Artikel 3
11 Änderungen | Drucksachen / Entwurf / Begründung | wird in 5 Vorschriften zitiert

Artikel 2f Änderung des Künstlersozialversicherungsgesetzes


Artikel 2f wird in 2 Vorschriften zitiert und ändert mWv. 20. Oktober 2020 KSVG § 3

Dem § 3 Absatz 3 des Künstlersozialversicherungsgesetzes vom 27. Juli 1981 (BGBl. I S. 705), das zuletzt durch Artikel 57 Absatz 10 des Gesetzes vom 12. Dezember 2019 (BGBl. I S. 2652) geändert worden ist, wird folgender Satz angefügt:

 
„Ein Unterschreiten der Grenze im Jahr 2020 bleibt dabei unberücksichtigt."



 

Zitierungen von Artikel 2f Viertes Gesetz zur Änderung des Seearbeitsgesetzes und anderer Gesetze

Sie sehen die Vorschriften, die auf Artikel 2f 4. SeeArbGÄndG verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in 4. SeeArbGÄndG selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
interne Verweise

Artikel 3 4. SeeArbGÄndG Inkrafttreten
... 2a und 2d treten mit Wirkung vom 1. Juli 2020 in Kraft. (3) Artikel 1 Nummer 7 und Artikel 2f treten am Tag nach der Verkündung in Kraft. (4) Artikel 2e tritt am 1. Januar 2021 ...
 
Zitat in folgenden Normen

Haushaltsgesetz 2021
G. v. 21.12.2020 BGBl. I S. 3208
§ 12 HG 2021 Liquiditätshilfen, Fälligkeit von Zuschüssen und Leistungen des Bundes an die Rentenversicherung
... des Künstlersozialversicherungsgesetzes vom 27. Juli 1981 (BGBl. I S. 705), das zuletzt durch Artikel 2f des Gesetzes vom 14. Oktober 2020 (BGBl. I S. 2112 ) geändert worden ist, genannten Berechnungsgrundlagen ...