Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Zitierungen von Bundeswahlgesetz

Sie sehen die Vorschriften, die auf BWahlG verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in BWahlG selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
Ermächtigungsgrundlage gemäß Zitiergebot

Bundeswahlgeräteverordnung (BWahlGV)
V. v. 03.09.1975 BGBl. I S. 2459; zuletzt geändert durch Artikel 1 V. v. 20.04.1999 BGBl. I S. 749 (teilweise verfassungswidrig gemäß B. v. 13.03.2009 BGBl. I S. 525)
Verordnung zur Anpassung der festen Beträge im Rahmen der Wahlkostenerstattung durch den Bund (WahlkostenV)
V. v. 08.11.2016 BGBl. I S. 2517
Bekanntmachung zur Wahlkreiseinteilung für die Wahl zum Deutschen Bundestag
B. v. 05.08.2009 BGBl. I S. 2687
Bekanntmachung zur Wahlkreiseinteilung für die Wahl zum Deutschen Bundestag
B. v. 24.07.2013 BGBl. I S. 2814
Bekanntmachung zur Wahlkreiseinteilung für die Wahl zum Deutschen Bundestag
B. v. 30.08.2017 BGBl. I S. 3339
Elfte Verordnung zur Änderung der Bundeswahlordnung
V. v. 24.03.2017 BGBl. I S. 585
Verordnung zur Änderung der Bundeswahlordnung und der Europawahlordnung
V. v. 27.03.2008 BGBl. I S. 476
Zehnte Verordnung zur Änderung der Bundeswahlordnung
V. v. 13.05.2013 BGBl. I S. 1255
Zweite Verordnung zur Änderung der Bundeswahlordnung und der Europawahlordnung
V. v. 03.12.2008 BGBl. I S. 2378
 
Zitat in folgenden Normen

Abgeordnetengesetz (AbgG)
neugefasst durch B. v. 21.02.1996 BGBl. I S. 326; zuletzt geändert durch Artikel 12 G. v. 05.01.2017 BGBl. I S. 17
§ 1 AbgG Erwerb und Verlust der Mitgliedschaft im Bundestag
§ 5 AbgG Ruhen der Rechte und Pflichten aus einem öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis (vom 21.03.2008)
§ 18 AbgG Übergangsgeld (vom 16.07.2014)
§ 27 AbgG Zuschuss zu den Kosten in Krankheits-, Pflege- und Geburtsfällen (vom 16.07.2014)
§ 32 AbgG Beginn und Ende der Ansprüche, Zahlungsvorschriften (vom 21.03.2008)

Anordnung über die Bundestagswahl 2005
A. v. 21.07.2005 BGBl. I S. 2170
Anordnung BTWahlAnO 2005

Anordnung über die Bundestagswahl 2009
A. v. 04.01.2009 BGBl. I S. 2
Anordnung BTWahlAnO 2009

Anordnung über die Bundestagswahl 2013
A. v. 08.02.2013 BGBl. I S. 165
Anordnung BTWahlAnO 2013

Anordnung über die Bundestagswahl 2017
A. v. 23.01.2017 BGBl. I S. 74
Anordnung BTWahlAnO 2017

Bundesverfassungsgerichtsgesetz (BVerfGG)
neugefasst durch B. v. 11.08.1993 BGBl. I S. 1473; zuletzt geändert durch Artikel 2 G. v. 08.10.2017 BGBl. I S. 3546
§ 96a BVerfGG (vom 19.07.2012)

Bundeswahlordnung (BWO)
neugefasst durch B. v. 19.04.2002 BGBl. I S. 1376; zuletzt geändert durch Artikel 5 G. v. 08.06.2017 BGBl. I S. 1570
§ 3 BWO Kreiswahlleiter (vom 18.05.2013)
§ 4 BWO Bildung der Wahlausschüsse (vom 18.05.2013)
§ 6 BWO Wahlvorsteher und Wahlvorstand (vom 18.05.2013)
§ 7 BWO Briefwahlvorsteher und Briefwahlvorstand (vom 11.12.2008)
§ 11 BWO Geldbußen (vom 11.12.2008)
§ 16 BWO Eintragung der Wahlberechtigten in das Wählerverzeichnis (vom 31.03.2017)
§ 17 BWO Zuständigkeiten für die Eintragung in das Wählerverzeichnis (vom 18.05.2013)
§ 18 BWO Verfahren für die Eintragung in das Wählerverzeichnis auf Antrag (vom 31.03.2017)
§ 19 BWO Benachrichtigung der Wahlberechtigten (vom 31.03.2017)
§ 28 BWO Erteilung von Wahlscheinen (vom 18.05.2013)
§ 32 BWO Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen (vom 18.05.2013)
§ 33 BWO Beteiligungsanzeige der in § 18 Abs. 2 des Bundeswahlgesetzes genannten Parteien, Beseitigung von Mängeln (vom 18.05.2013)
§ 34 BWO Inhalt und Form der Kreiswahlvorschläge (vom 01.11.2015)
§ 35 BWO Vorprüfung der Kreiswahlvorschläge durch den Kreiswahlleiter (vom 11.12.2008)
§ 36 BWO Zulassung der Kreiswahlvorschläge (vom 11.12.2008)
§ 38 BWO Bekanntmachung der Kreiswahlvorschläge (vom 01.11.2015)
§ 39 BWO Inhalt und Form der Landeslisten (vom 18.05.2013)
§ 40 BWO Vorprüfung der Landeslisten durch den Landeswahlleiter (vom 11.12.2008)
§ 43 BWO Bekanntmachung der Landeslisten (vom 01.11.2015)
§ 45 BWO Stimmzettel, Umschläge für die Briefwahl (vom 31.03.2017)
§ 48 BWO Wahlbekanntmachung der Gemeindebehörde (vom 11.12.2008)
§ 49 BWO Ausstattung des Wahlvorstandes (vom 18.05.2013)
§ 66 BWO Briefwahl (vom 31.03.2017)
§ 75 BWO Zulassung der Wahlbriefe, Ermittlung und Feststellung des Briefwahlergebnisses (vom 11.12.2008)
§ 76 BWO Ermittlung und Feststellung des Wahlergebnisses im Wahlkreis (vom 18.05.2013)
§ 77 BWO Ermittlung und Feststellung des Zweitstimmenergebnisses im Land (vom 11.12.2008)
§ 78 BWO Abschließende Ermittlung und Feststellung des Ergebnisses der Landeslistenwahl (vom 31.03.2017)
§ 80 BWO Benachrichtigung der gewählten Landeslistenbewerber (vom 11.12.2008)
§ 81 BWO Überprüfung der Wahl durch die Landeswahlleiter und den Bundeswahlleiter
§ 82 BWO Nachwahl (vom 11.12.2008)
§ 84 BWO Berufung von Listennachfolgern (vom 18.05.2013)
§ 86 BWO Öffentliche Bekanntmachungen (vom 18.05.2013)

Einigungsvertrag
V. v. 31.08.1990 BGBl. II S. 885, 889, 1360; zuletzt geändert durch Artikel 122 G. v. 08.07.2016 BGBl. I S. 1594
Artikel 42 EV Entsendung von Abgeordneten
Anlage I Kapitel II A II EV Sachgebiet A - Staats- und Verfassungsrecht

Europaabgeordnetengesetz (EuAbgG)
G. v. 06.04.1979 BGBl. I S. 413; zuletzt geändert durch Artikel 2 G. v. 11.07.2014 BGBl. I S. 906
§ 10b EuAbgG Leistungen an ehemalige Mitglieder des Europäischen Parlaments und ihre Hinterbliebenen (vom 16.07.2014)

Europawahlgesetz (EuWG)
neugefasst durch B. v. 08.03.1994 BGBl. I S. 423, 555, 852; zuletzt geändert durch Artikel 3 G. v. 10.07.2018 BGBl. I S. 1116
§ 4 EuWG Geltung des Bundeswahlgesetzes
§ 5 EuWG Wahlorgane
§ 6 EuWG Wahlrecht, Ausübung des Wahlrechts (vom 10.10.2013)
§ 21 EuWG Erwerb der Mitgliedschaft im Europäischen Parlament (vom 21.03.2008)
§ 25 EuWG Wahlkosten, Wahlordnung (vom 10.10.2013)

Europawahlordnung (EuWO)
neugefasst durch B. v. 02.05.1994 BGBl. I S. 957; zuletzt geändert durch Artikel 1 V. v. 16.05.2018 BGBl. I S. 570
§ 4 EuWO Bildung der Wahlausschüsse (vom 24.12.2013)
§ 11 EuWO Geldbußen (vom 11.12.2008)
§ 15 EuWO Eintragung der wahlberechtigten Deutschen in das Wählerverzeichnis (vom 25.05.2018)
§ 17 EuWO Verfahren für die Eintragung von wahlberechtigten Deutschen in das Wählerverzeichnis auf Antrag (vom 25.05.2018)
§ 17a EuWO Eintragung der wahlberechtigten Unionsbürger, Zuständigkeiten und Verfahren für die Eintragung in das Wählerverzeichnis (vom 25.05.2018)
§ 27 EuWO Erteilung von Wahlscheinen (vom 24.12.2013)
§ 42 EuWO Ausstattung des Wahlvorstandes (vom 24.12.2013)
§ 68 EuWO Zulassung der Wahlbriefe, Ermittlung und Feststellung des Briefwahlergebnisses (vom 11.12.2008)
§ 73 EuWO Benachrichtigung der gewählten Bewerber (vom 11.12.2008)
§ 78 EuWO Datenschutzrechtliche Spezialregelungen (vom 25.05.2018)
Anlage 1 EuWO (zu § 17 Absatz 6) Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis von wahlberechtigten Deutschen, die in die Bundesrepublik Deutschland zurückkehren - Erst- und Zweitausfertigung - und Merkblatt zum Antrag (vom 25.05.2018)
Anlage 25 EuWO (zu § 65 Absatz 1) Wahlniederschrift über die Ermittlung und Feststellung des Ergebnisses der Wahl im Wahlbezirk bei der Wahl zum Europäischen Parlament (vom 25.05.2018)
Anlage 27 EuWO (zu § 68 Absatz 5) Wahlniederschrift über die Ermittlung und Feststellung des Ergebnisses der Briefwahl bei der Wahl zum Europäischen Parlament (vom 25.05.2018)

Gesetz über das Verfahren bei Volksentscheid, Volksbegehren und Volksbefragung nach Artikel 29 Abs. 6 des Grundgesetzes (G Artikel 29 Abs. 6)
G. v. 30.07.1979 BGBl. I S. 1317
§ 7 G Artikel 29 Abs. 6 Anwendung von Vorschriften des Bundeswahlgesetzes
§ 31 G Artikel 29 Abs. 6 Eintragungsorgane

Neugliederungsdurchführungsverordnung (NeuGlV)
V. v. 12.11.1984 BGBl. I S. 1342
§ 10 NeuGlV Stimmrecht, Stimmberechtigtenverzeichnis
§ 99 NeuGlV Stadtstaatenklausel

Sozialgesetzbuch (SGB) Drittes Buch (III) - Arbeitsförderung - (SGB III)
Artikel 1 G. v. 24.03.1997 BGBl. I S. 594, 595; zuletzt geändert durch Artikel 3 G. v. 12.07.2018 BGBl. I S. 1147
§ 378 SGB III Berufungsfähigkeit (vom 01.04.2012)

THW-Mitwirkungsverordnung (THWMitwV)
V. v. 11.01.2004 BGBl. I S. 75; zuletzt geändert durch Artikel 1 V. v. 19.11.2014 BGBl. I S. 1750
§ 6 THWMitwV Beendigung des Dienstverhältnisses (vom 26.11.2014)

Verordnung zur Anpassung der festen Beträge im Rahmen der Wahlkostenerstattung durch den Bund (WahlkostenV)
V. v. 08.11.2016 BGBl. I S. 2517
§ 1 WahlkostenV Feste Beträge der Wahlkostenerstattung

Viertes Buch Sozialgesetzbuch (SGB IV) - Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung - (SGB IV)
neugefasst durch B. v. 12.11.2009 BGBl. I S. 3710, 3973, 2011 I 363; zuletzt geändert durch Artikel 7a G. v. 18.07.2017 BGBl. I S. 2757
§ 50 SGB IV Wahlrecht (vom 29.06.2011)
§ 51 SGB IV Wählbarkeit (vom 01.01.2018)

Wahlprüfungsgesetz
G. v. 12.03.1951 BGBl. I S. 166; zuletzt geändert durch Artikel 2 G. v. 12.07.2012 BGBl. I S. 1501
§ 15 WahlPrG
§ 16 WahlPrG

Wahlstatistikgesetz (WStatG)
Artikel 1 G. v. 21.05.1999 BGBl. I S. 1023; zuletzt geändert durch Artikel 1a G. v. 27.04.2013 BGBl. I S. 962
§ 2 WStatG Art der Statistik

WpÜG-Widerspruchsausschuss-Verordnung
V. v. 27.12.2001 BGBl. I S. 4261; zuletzt geändert durch V. v. 26.06.2003 BGBl. I S. 1006
§ 1 WpÜGWidV Bestellung und Abberufung der Mitglieder des Widerspruchsausschusses

Achtzehntes Gesetz zur Änderung des Bundeswahlgesetzes
G. v. 17.03.2008 BGBl. I S. 316
Artikel 2 18. BWahlGÄndG Bekanntmachung und Neubeschreibung von Wahlkreisen
Anlage 18. BWahlGÄndG (zu Artikel 1)

Dreiundzwanzigstes Gesetz zur Änderung des Bundeswahlgesetzes
G. v. 03.05.2016 BGBl. I S. 1062
Artikel 2 23. BWahlGÄndG Bekanntmachung und Neubeschreibung von Wahlkreisen
Anhang 23. BWahlGÄndG zu Artikel 1 Nummer 3

Gesetz zur Änderung des Wahl- und Abgeordnetenrechts
G. v. 17.03.2008 BGBl. I S. 394
Artikel 5 WahluAbgRÄndG Neufassung des Bundeswahlgesetzes

Zehnte Verordnung zur Änderung der Bundeswahlordnung
V. v. 13.05.2013 BGBl. I S. 1255
Anhang 3 10. BWOÄndV zu Artikel 1 Nummer 30 Buchstabe c

Zwanzigstes Gesetz zur Änderung des Bundeswahlgesetzes
G. v. 12.04.2012 BGBl. I S. 518
Artikel 2 20. BWahlGÄndG Bekanntmachung und Neubeschreibung von Wahlkreisen
Anlage 20. BWahlGÄndG (zu Artikel 1) Beschreibung der vorgeschlagenen Bundestagswahlkreise
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Achtzehntes Gesetz zur Änderung des Bundeswahlgesetzes
G. v. 17.03.2008 BGBl. I S. 316
Artikel 1 18. BWahlGÄndG Änderung des Bundeswahlgesetzes

Dreiundzwanzigstes Gesetz zur Änderung des Bundeswahlgesetzes
G. v. 03.05.2016 BGBl. I S. 1062
Artikel 1 23. BWahlGÄndG Änderung des Bundeswahlgesetzes

Einundzwanzigstes Gesetz zur Änderung des Bundeswahlgesetzes
G. v. 27.04.2013 BGBl. I S. 962
Artikel 1 21. BWahlGÄndG Änderung des Bundeswahlgesetzes

Elfte Verordnung zur Änderung der Bundeswahlordnung
V. v. 24.03.2017 BGBl. I S. 585
Artikel 1 11. BWOÄndV Änderung der Bundeswahlordnung

Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts - 2 BvC 1/07, 2 BvC 7/07 - (zu § 7 Absatz 3 Satz 2 in Verbindung mit § 6 Absätze 4 und 5 des Bundeswahlgesetzes)
B. v. 14.07.2008 BGBl. I S. 1286
Entscheidung BVerfGE20080703

Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts - 2 BvC 1/11, 2 BvC 2/11 - (zu § 12 Absatz 2 Satz 1 des Bundeswahlgesetzes)
B. v. 20.08.2012 BGBl. I S. 1769
Entscheidung BVerfGE20120704

Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts - 2 BvF 3/11, 2 BvR 2670/11, 2 BvE 9/11 - (zu § 6 Absatz 1 Satz 1 und Absatz 2a sowie § 6 Absatz 5 des Bundeswahlgesetzes)
B. v. 20.08.2012 BGBl. I S. 1769
Entscheidung BVerfGE20120725

Fünfte Verordnung zur Änderung der Europawahlordnung
V. v. 16.12.2013 BGBl. I S. 4335
Artikel 1 5. EuWOÄndV Änderung der Europawahlordnung

Gesetz zu bereichsspezifischen Regelungen der Gesichtsverhüllung und zur Änderung weiterer dienstrechtlicher Vorschriften
G. v. 08.06.2017 BGBl. I S. 1570
Artikel 4 BGVerhG Änderung des Bundeswahlgesetzes

Gesetz zur Änderung des Parteiengesetzes und anderer Gesetze
G. v. 10.07.2018 BGBl. I S. 1116
Artikel 2 PartGuaÄndG Änderung des Bundeswahlgesetzes

Gesetz zur Änderung des Wahl- und Abgeordnetenrechts
G. v. 17.03.2008 BGBl. I S. 394
Artikel 1 WahluAbgRÄndG Änderung des Bundeswahlgesetzes
Artikel 2 WahluAbgRÄndG Änderung des Europawahlgesetzes
Artikel 3 WahluAbgRÄndG Änderung des Abgeordnetengesetzes

Gesetz zur Fortentwicklung des Meldewesens (MeldFortG)
G. v. 03.05.2013 BGBl. I S. 1084; zuletzt geändert durch Artikel 1 G. v. 20.11.2014 BGBl. I S. 1738
Artikel 2 MeldFortG Folgeänderungen (vom 26.11.2014)

Gesetz zur Verbesserung des Rechtsschutzes in Wahlsachen
G. v. 12.07.2012 BGBl. I S. 1501
Artikel 1 BWahlRSchVG Änderung des Bundeswahlgesetzes
Artikel 3 BWahlRSchVG Änderung des Bundesverfassungsgerichtsgesetzes

Neunte Zuständigkeitsanpassungsverordnung
V. v. 31.10.2006 BGBl. I S. 2407, 2007 I S. 2149
Artikel 5 9. ZustAnpV Bundeswahlgesetz

Neunzehntes Gesetz zur Änderung des Bundeswahlgesetzes
G. v. 25.11.2011 BGBl. I S. 2313
Artikel 1 19. BWahlGÄndG Änderung des Bundeswahlgesetzes

Sechste Verordnung zur Änderung der Europawahlordnung
V. v. 16.05.2018 BGBl. I S. 570
Artikel 1 6. EuWOÄndV Änderung der Europawahlordnung

Verordnung zur Änderung der Bundeswahlordnung und der Europawahlordnung
V. v. 27.03.2008 BGBl. I S. 476
Artikel 1 BWOuEuWOÄndV Änderung der Bundeswahlordnung

Zehnte Verordnung zur Änderung der Bundeswahlordnung
V. v. 13.05.2013 BGBl. I S. 1255
Artikel 1 10. BWOÄndV Änderung der Bundeswahlordnung

Zehnte Zuständigkeitsanpassungsverordnung
V. v. 31.08.2015 BGBl. I S. 1474; zuletzt geändert durch Artikel 3 Abs. 3 G. v. 30.06.2017 BGBl. I S. 2147
Artikel 9 10. ZustAnpV Änderung des Bundeswahlgesetzes

Zwanzigstes Gesetz zur Änderung des Bundeswahlgesetzes
G. v. 12.04.2012 BGBl. I S. 518
Artikel 1 20. BWahlGÄndG Änderung des Bundeswahlgesetzes

Zweite Verordnung zur Änderung der Bundeswahlordnung und der Europawahlordnung
V. v. 03.12.2008 BGBl. I S. 2378
Artikel 1 2. BWOuEuWOÄndV Änderung der Bundeswahlordnung
Artikel 2 2. BWOuEuWOÄndV Änderung der Europawahlordnung

Zweiundzwanzigstes Gesetz zur Änderung des Bundeswahlgesetzes
G. v. 03.05.2013 BGBl. I S. 1082
Artikel 1 22. BWahlGÄndG Änderung des Bundeswahlgesetzes
Artikel 2 22. BWahlGÄndG Inkrafttreten, Außerkrafttreten
 
Zitate in aufgehobenen Titeln

Diätengesetz 1968
G. v. 03.05.1968 BGBl. I S. 334; geändert und aufgehoben durch Artikel VIII und Artikel I § 46 G. v. 18.02.1977 BGBl. I S. 297
§ 2 DiätenG
§ 7 DiätenG

Gesetz über die Volksentscheide auf Grund der nach Artikel 29 Abs. 2 GG in den Ländern Rheinland-Pfalz und Niedersachsen zustande gekommenen Volksbegehren
G. v. 25.10.1974 BGBl. I S. 2877; aufgehoben durch Artikel 1 G. v. 19.02.2006 BGBl. I S. 334
§ 5 VoEntschRP/NSG

Gesetz zur Aussetzung der Vorschriften über die repräsentative Wahlstatistik für die Wahl zum 14. Deutschen Bundestag
G. v. 25.08.1998 BGBl. I S. 2430; aufgehoben durch Artikel 7 G. v. 19.02.2006 BGBl. I S. 334
Artikel 1 BT14WStatAussG

Parteivermögenskommissionsverordnung (PVKV)
V. v. 14.06.1991 BGBl. I S. 1243; aufgehoben durch Artikel 3 G. v. 19.12.2006 BGBl. I S. 3230
§ 3 PVKV Mitglieder der Kommission

Verordnung über die Abkürzung von Fristen im Bundeswahlgesetz für die Wahl zum 16. Deutschen Bundestag
V. v. 21.07.2005 BGBl. I S. 2179; aufgehoben durch Artikel 7 G. v. 08.07.2016 BGBl. I S. 1594
Eingangsformel BTWahlFrAbkV
§ 1 BTWahlFrAbkV Abkürzung der Fristen

Verordnung zur Anpassung des festen Betrages an die Preisentwicklung für die Erstattung der Wahlkosten durch den Bund
V. v. 29.09.2009 BGBl. I S. 3220; aufgehoben durch § 2 V. v. 08.11.2016 BGBl. I S. 2517
Eingangsformel WahlkErstAnpV
§ 1 WahlkErstAnpV