Bundesrecht - tagaktuell dokumentiert - effizient recherchiert
Vorschriftensuche
 

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (GG)

G. v. 23.05.1949 BGBl. S. 1; zuletzt geändert durch Artikel 1 G. v. 23.12.2014 BGBl. I S. 2438
Geltung ab 24.05.1949; FNA: 100-1 Grundgesetz
10 frühere Fassungen | wird in 1457 Vorschriften zitiert

Artikel 12


Artikel 12 wird in 22 Vorschriften zitiert

(1) Alle Deutschen haben das Recht, Beruf, Arbeitsplatz und Ausbildungsstätte frei zu wählen. Die Berufsausübung kann durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes geregelt werden.

(2) Niemand darf zu einer bestimmten Arbeit gezwungen werden, außer im Rahmen einer herkömmlichen allgemeinen, für alle gleichen öffentlichen Dienstleistungspflicht.

(3) Zwangsarbeit ist nur bei einer gerichtlich angeordneten Freiheitsentziehung zulässig.



 

Zitierungen von Artikel 12 GG

Sie sehen die Vorschriften, die auf Artikel 12 GG verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in GG selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
interne Verweise

Artikel 142
 
Ermächtigungsgrundlage gemäß Zitiergebot

Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts - 1 BvR 2576/04 - (zu § 49b Abs. 2 BRAO)
B. v. 20.03.2007 BGBl. I S. 495
Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts - 2 BvL 54/06 - (zu § 2 Absatz 1 bis Absatz 4 Satz 1, Absatz 6, § 10 Absatz 1 bis Absatz 8, § 11 und § 12 des Absatzfondsgesetzes)
B. v. 12.02.2009 BGBl. I S. 388
 
Zitat in folgenden Normen

Arbeitssicherstellungsgesetz
G. v. 09.07.1968 BGBl. I S. 787; zuletzt geändert durch Artikel 3 G. v. 29.06.2015 BGBl. I S. 1061
§ 1 Vorrang des freien Arbeitsvertrags
§ 39 Einschränkung von Grundrechten

Beschluss des Plenums des Bundesverfassungsgerichts vom 24. November 2015 gemäß § 14 Absatz 4 des Gesetzes über das Bundesverfassungsgericht
B. v. 24.11.2015 BGBl. 2016 I S. 118
A.

Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts - 1 BvL 1/08 - (zu § 6 Satz 1 in Verbindung mit § 3 Absatz 1 und § 2 Absatz 1 des Bremischen Studienkontengesetzes)
B. v. 07.06.2013 BGBl. I S. 1512
Entscheidung

Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts - 1 BvL 21/11 - (zu § 2 Absatz 4 des Hamburgischen Passivraucherschutzgesetzes)
B. v. 02.03.2012 BGBl. I S. 458
Entscheidung

Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts - 1 BvR 1054/01 - (zum Gesetz über die vom Freistaat Bayern veranstalteten Lotterien und Wetten - Staatslotteriegesetz)
B. v. 27.04.2006 BGBl. I S. 1161
Entscheidung

Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts - 1 BvR 1741/09 - (zu § 3 Absatz 1 Satz 1 und 3 des Gesetzes des Landes Hessen über die Errichtung des Universitätsklinikums Gießen und Marburg)
B. v. 28.02.2011 BGBl. I S. 362
Entscheidung

Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts - 1 BvR 3262/07, 1 BvR 402/08, 1 BvR 906/08 - (zu § 7 Abs. 1 Satz 1 und Abs. 2 Satz 2 des Landesnichtraucherschutzgesetzes Baden-Württemberg und § 2 Abs. 1 Nr. 8 des Berliner Gesetzes zum Schutz vor den Gefahren des Passivrauchens in der Öffentlichkeit)
B. v. 12.08.2008 BGBl. I S. 1686
Entscheidung
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Beschluss des Plenums des Bundesverfassungsgerichts vom 19. November 2014 zur Änderung des Beschlusses vom 15. November 1993 in der Fassung vom 4. Dezember 2013
B. v. 19.11.2014 BGBl. 2015 I S. 24
I.

Beschluss des Plenums des Bundesverfassungsgerichts vom 22. November 2011 zur Änderung des Beschlusses vom 15. November 1993 in der Fassung vom 8. November 2010
B. v. 22.11.2011 BGBl. 2012 I S. 71
I.

Beschluss des Plenums des Bundesverfassungsgerichts vom 25. November 2008 zur Änderung des Beschlusses vom 15. November 1993 in der Fassung vom 4. Dezember 2007
B. v. 25.11.2008 BGBl. I S. 2391
I.

Beschluss des Plenums des Bundesverfassungsgerichts vom 4. Dezember 2013 zur Änderung des Beschlusses vom 15. November 1993 in der Fassung vom 5. Dezember 2012
B. v. 04.12.2013 BGBl. 2014 I S. 29
I.

Beschluss des Plenums des Bundesverfassungsgerichts vom 5. Dezember 2012 zur Änderung des Beschlusses vom 15. November 1993 in der Fassung vom 22. November 2011
B. v. 05.12.2012 BGBl. 2013 I S. 80
I.

Beschluss des Plenums des Bundesverfassungsgerichts vom 8. November 2010 zur Änderung des Beschlusses vom 15. November 1993 in der Fassung vom 25. November 2008
B. v. 11.11.2010 BGBl. I S. 1549
I.

Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts - 1 BvL 6/13 - (zu § 59a Absatz 1 Satz 1 der Bundesrechtsanwaltsordnung)
B. v. 15.02.2016 BGBl. I S. 244
Entscheidung

Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts - 1 BvR 2186/06 - (zu Artikel 1 § 3 Abs. 1 und 2 sowie § 6 Abs. 1 jeweils in Verbindung mit § 2 Nr. 1 des Gesetzes über die Reform hufbeschlagrechtlicher Regelungen und zur Änderung tierschutzrechtlicher Vorschriften)
B. v. 23.11.2007 BGBl. I S. 2771
Entscheidung

Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts - 1 BvR 2998/11 und 1 BvR 236/12 - (zu § 59e Absatz 2 Satz 1 und § 59f Absatz 1 der Bundesrechtsanwaltsordnung und § 52e Absatz 2 Satz 1 und § 52f Absatz 1 Satz 1 der Patentanwaltsordnung)
B. v. 13.02.2014 BGBl. I S. 111
Entscheidung

Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts - 2 BvR 743/01 - (zum Forstabsatzfondsgesetz bzw. Holzabsatzfondsgesetz)
B. v. 16.06.2009 BGBl. I S. 1307
Entscheidung
 
Zitate in aufgehobenen Titeln

Beschluß des Plenums des Bundesverfassungsgerichts vom 15. November 1993 gemäß § 14 Abs. 4 des Gesetzes über das Bundesverfassungsgericht
B. v. 15.11.1993 BGBl. I S. 2492; aufgehoben durch B. v. 24.11.2015 BGBl. 2016 I S. 118
A.