Bundesrecht - tagaktuell dokumentiert - effizient recherchiert
Vorschriftensuche
 

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (GG)

G. v. 23.05.1949 BGBl. S. 1; zuletzt geändert durch Artikel 1 G. v. 23.12.2014 BGBl. I S. 2438
Geltung ab 24.05.1949; FNA: 100-1 Grundgesetz
10 frühere Fassungen | wird in 1466 Vorschriften zitiert

Artikel 92


Artikel 92 wird in 1 Vorschrift zitiert

Die rechtsprechende Gewalt ist den Richtern anvertraut; sie wird durch das Bundesverfassungsgericht, durch die in diesem Grundgesetze vorgesehenen Bundesgerichte und durch die Gerichte der Länder ausgeübt.



 

Zitierungen von Artikel 92 GG

Sie sehen die Vorschriften, die auf Artikel 92 GG verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in GG selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
Zitat in folgenden Normen

Einigungsvertrag
V. v. 31.08.1990 BGBl. II S. 885, 889, 1360; zuletzt geändert durch Artikel 122 G. v. 08.07.2016 BGBl. I S. 1594
Artikel 20 Rechtsverhältnisse im öffentlichen Dienst