Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

§ 1 - Bundesschienenwegeausbaugesetz (BSWAG k.a.Abk.)

§ 1 Ausbau des Schienenwegenetzes des Bundes



(1) Das Schienenwegenetz der Eisenbahnen des Bundes wird nach dem Bedarfsplan für die Bundesschienenwege ausgebaut, der diesem Gesetz als Anlage beigefügt ist.

(2) Die Feststellung des Bedarfs im Bedarfsplan ist für die Planfeststellung nach § 18 des Allgemeinen Eisenbahngesetzes verbindlich.

Anzeige


 

Zitierungen von § 1 Bundesschienenwegeausbaugesetz

Sie sehen die Vorschriften, die auf § 1 BSWAG verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in BSWAG selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
interne Verweise

§ 9a BSWAG Rückzahlung von Investitionsmitteln des Bundes
... nach diesem Gesetz ausgeschlossen, soweit für den Schienenweg der Bedarf nicht nach § 1 festgestellt und der Schienenweg von den Eisenbahnen des Bundes betrieben wird. Die Anwendung des ...
Anlage BSWAG (zu § 1) Bedarfsplan für die Bundesschienenwege (vom 29.12.2016)
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Drittes Gesetz zur Änderung des Bundesschienenwegeausbaugesetzes
G. v. 23.12.2016 BGBl. I S. 3221
Artikel 1 3. BSWAGÄndG
... aufgehoben. 3. Die Anlage wird wie folgt gefasst: „Anlage (zu § 1 ) Bedarfsplan für die Bundesschienenwege Abschnitt 1 Laufende und fest disponierte ...