Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Artikel 77 - Personengesellschaftsrechtsmodernisierungsgesetz (MoPeG)

Artikel 77 Änderung der Wirtschaftsprüferordnung


Artikel 77 ändert mWv. 1. Januar 2024 WPO offen

Die Wirtschaftsprüferordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 5. November 1975 (BGBl. I S. 2803), die zuletzt durch Artikel 8 des Gesetzes vom 10. August 2021 (BGBl. I S. 3415) geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

1.
In § 28 Absatz 4 Satz 2 werden jeweils die Wörter „Gesellschaft bürgerlichen Rechts" durch die Wörter „rechtsfähigen Personengesellschaft" ersetzt.

2.
§ 31 Satz 2 wird aufgehoben.

3.
In § 38 Nummer 1 Buchstabe e und Nummer 2 Buchstabe d wird jeweils das Wort „Personengesellschaft" durch die Wörter „rechtsfähigen Personengesellschaft" ersetzt.

4.
§ 43a Absatz 1 wird wie folgt geändert:

a)
In Nummer 3 wird das Wort „Personengesellschaften" durch die Wörter „rechtsfähigen Personengesellschaften" ersetzt.

b)
In Nummer 9 Buchstabe c Doppelbuchstabe aa wird das Wort „Personengesellschaften" durch die Wörter „rechtsfähige Personengesellschaften" ersetzt.

5.
§ 44b wird wie folgt geändert:

a)
In Absatz 1 Satz 1 wird jeweils das Wort „Personengesellschaften" durch die Wörter „rechtsfähigen Personengesellschaften" ersetzt.

b)
In Absatz 2 Satz 1 und Absatz 4 wird jeweils das Wort „Personengesellschaften" durch die Wörter „rechtsfähigen Personengesellschaften" ersetzt.

c)
In Absatz 5 wird das Wort „Personengesellschaft" durch die Wörter „rechtsfähigen Personengesellschaft" ersetzt.

6.
In § 53 wird das Wort „Personengesellschaft" durch die Wörter „rechtsfähige Personengesellschaft" ersetzt.

7.
In § 54a Absatz 2 wird jeweils das Wort „Personengesellschaft" durch die Wörter „rechtsfähigen Personengesellschaft" ersetzt.