Bekanntmachung - Hinweis auf von Bundesrecht abweichendes Landesrecht (Bayern) (LRAbwBek k.a.Abk.)

B. v. 30.08.2012 BGBl. I S. 1820 (Nr. 39); Geltung ab 01.07.2012
1 Änderung | wird in 1 Vorschrift zitiert
Bekanntmachung

Bekanntmachung


Bekanntmachung ändert mWv. 1. Juli 2012 ROG **) (neu)

Nachstehend wird der Hinweis des Freistaates Bayern auf von Bundesrecht nach Artikel 72 Absatz 3 Satz 1, Artikel 84 Absatz 1 Satz 2, Artikel 125b Absatz 1 Satz 3 oder Artikel 125b Absatz 2 des Grundgesetzes abweichendes Landesrecht mitgeteilt:

Bundesrecht,
von dem abgewichen wird
Abweichendes Landesrecht
Gesetz/Verordnung
(ggf. Einzelvorschrift)
a) Gesetz/Verordnung
(ggf. Einzelvorschrift)
b) Fundstelle
c) Rechtsgrundlage der Abweichung
d) Tag des Inkrafttretens
Raumordnungsgesetz vom 22. Dezember 2008
(BGBl. I S. 2986) - ohne § 4 Absatz 3 und § 5
sowie Abschnitt 3
a) Bayerisches Landesplanungsgesetz (BayLplG) vom 25. Juni
2012
b) GVBl S. 254, BayRS 230-1-W
c) Artikel 72 Absatz 3 Satz 1 Nummer 4 des Grundgesetzes
d) 1. Juli 2012




Vorschriftensuche

Ihr Rechtsradar

Verpassen Sie keine gesetzlichen Änderungen

Sie werden über jede verkündete oder in Kraft tretende Änderung per Mail informiert, sofort, wöchentlich oder in dem Intervall, das Sie gewählt haben.

Auf Wunsch werden Sie zusätzlich im konfigurierten Abstand vor Inkrafttreten erinnert.

Stellen Sie Ihr Paket zu überwachender Vorschriften beliebig zusammen.

Weitere Vorteile:

Konsolidierte Vorschriften selbst bei Inkrafttreten "am Tage nach der Verkündung", Synopse zu jeder Änderungen, Begründungen des Gesetzgebers

Inhaltsverzeichnis | Ausdrucken/PDF | nach oben
Menü: Normalansicht | Start | Suchen | Sachgebiete | Aktuell | Verkündet | Web-Plugin | Über buzer.de | Qualität | Kontakt | Werbung | Datenschutz, Impressum
informiert bleiben: Änderungsalarm | Web-Widget | RSS-Feed