Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Anhang - Haushaltsgesetz 2015 (HG 2015 k.a.Abk.)

G. v. 23.12.2014 BGBl. I S. 2442 (Nr. 64); zuletzt geändert durch Artikel 2 G. v. 20.11.2015 BGBl. I S. 2056
Geltung ab 01.01.2015; FNA: 63-16 Bundeshaushalt
4 frühere Fassungen | Drucksachen / Entwurf / Begründung | wird in 4 Vorschriften zitiert

Anhang Zweiter Nachtrag zum Gesamtplan des Bundeshaushaltsplans 2015



Teil I: Haushaltsübersicht
 
-
Einnahmen
-
Ausgaben
-
Verpflichtungsermächtigungen und deren Fälligkeiten
-
Flexibilisierte Ausgaben nach § 5 des Haushaltsgesetzes
Teil II: Berechnung der zulässigen Kreditaufnahme nach § 5 des Artikel 115-Gesetzes sowie der Verordnung über das Verfahren zur Bestimmung der Konjunkturkomponente nach § 5 des Artikel 115-Gesetzes
Teil III: Finanzierungsübersicht
Teil IV: Kreditfinanzierungsplan

Zweiter Nachtrag zum Gesamtplan - Teil I: Haushaltsübersicht


Einnahmen


Epl. Bezeichnung Bisherige
Gesamt-
einnahmen
Neue
Gesamt-
einnahmen
Gesamt-
einnahmen
gegenüber 2014
mehr (+)
weniger (-)
201520152014
  1.000 € 1.000 € 1.000 € 1.000 €
123456
01Bundespräsident und Bundespräsidialamt 193193193-
02Deutscher Bundestag 1.885 1.885 1.893 -8
03Bundesrat 969673+23
04Bundeskanzlerin und Bundeskanzleramt 3.165 3.165 3.165 -
05Auswärtiges Amt 144.095 144.095 145.215 -1.120
06Bundesministerium des Innern 443.126 443.126 405.915 +37.211
07Bundesministerium der Justiz und für Ver-
braucherschutz
488.634 488.634 464.843 +23.791
08Bundesministerium der Finanzen 324.511 324.511 1.038.693 -714.182
09Bundesministerium für Wirtschaft und Energie 462.909 4.213.909 627.087 +3.586.822
10Bundesministerium für Ernährung und Landwirt-
schaft
85.117 85.117 120.489 -35.372
11Bundesministerium für Arbeit und Soziales 1.901.250 1.901.250 1.863.291 +37.959
12Bundesministerium für Verkehr und digitale In-
frastruktur
5.833.933 5.833.933 5.192.367 +641.566
14Bundesministerium der Verteidigung 292.113 292.113 292.054 +59
15Bundesministerium für Gesundheit 107.036 107.036 99.546 +7.490
16Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz,
Bau und Reaktorsicherheit
721.397 721.397 773.176 -51.779
17Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen
und Jugend
68.440 68.440 68.452 -12
19Bundesverfassungsgericht 404040 
20Bundesrechnungshof 1515340-325
23Bundesministerium für wirtschaftliche Zu-
sammenarbeit und Entwicklung
566.166 566.166 566.030 +136
30Bundesministerium für Bildung und For-
schung
89.426 89.426 89.426 -
32Bundesschuld 1.103.425 1.325.425 7.758.236 -6.432.811
60Allgemeine Finanzverwaltung 288.963.028 290.290.028 276.989.476 +13.300.552
 Einnahmen 301.600.000 306.900.000 296.500.000 +10.400.000
Zu Spalte 4: Darin enthalten sind
- Steuereinnahmen in Höhe von 280.067.500 T€,
- Einnahmen aus Krediten in Höhe von - T€ sowie
- sonstige Einnahmen in Höhe von 26.832.500 T€.


Zweiter Nachtrag zum Gesamtplan - Teil I: Haushaltsübersicht


Einnahmen


Epl. Bezeichnung Summe
Spalten 8 bis 10
Steuern und
steuerähnliche
Abgaben
Verwaltungs-
einnahmen
Übrige
Einnahmen
2015201520152015
1.000 € 1.000 € 1.000 € 1.000 €
1278910
 Es treten hinzu:     
01Bundespräsident und Bundespräsidialamt ----
02Deutscher Bundestag ----
03Bundesrat ----
04Bundeskanzlerin und Bundeskanzleramt ----
05Auswärtiges Amt ----
06Bundesministerium des Innern ----
07Bundesministerium der Justiz und für Ver-
braucherschutz
----
08Bundesministerium der Finanzen ----
09Bundesministerium für Wirtschaft und Energie 3.751.000 -3.751.000 -
10Bundesministerium für Ernährung und Landwirt-
schaft
----
11Bundesministerium für Arbeit und Soziales ----
12Bundesministerium für Verkehr und digitale In-
frastruktur
----
14Bundesministerium der Verteidigung ----
15Bundesministerium für Gesundheit ----
16Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz,
Bau und Reaktorsicherheit
----
17Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen
und Jugend
----
19Bundesverfassungsgericht ----
20Bundesrechnungshof ----
23Bundesministerium für wirtschaftliche Zu-
sammenarbeit und Entwicklung
----
30Bundesministerium für Bildung und For-
schung
----
32Bundesschuld 222.000 -22.000 200.000
60Allgemeine Finanzverwaltung 1.327.000 1.143.000 -184.000
 Summe Nachtrag 2015 5.300.000 1.143.000 3.773.000 384.000
 Bisherige Summe Haushalt 2015 301.600.000 279.204.500 15.943.087 6.452.413
 Neue Summe Haushalt 2015 306.900.000 280.347.500 19.716.087 6.836.413
 Summe Haushalt 2014 296.500.000 268.415.000 16.111.943 11.973.057
 gegenüber 2014 mehr(+)/weniger(-) +10.400.000 +11.932.500 +3.604.144 -5.136.644


Zweiter Nachtrag zum Gesamtplan - Teil I: Haushaltsübersicht


Ausgaben


Epl. Bezeichnung Bisherige
Gesamt-
ausgaben
Neue
Gesamt-
ausgaben
Gesamt-
ausgaben
gegenüber 2014
mehr (+)
weniger (-)
201520152014
1.000 € 1.000 € 1.000 € 1.000 €
123456
01Bundespräsident und Bundespräsidialamt 33.734 33.734 33.110 +624
02Deutscher Bundestag 801.486 801.486 765.403 +36.083
03Bundesrat 23.811 23.811 23.000 +811
04Bundeskanzlerin und Bundeskanzleramt 2.234.798 2.234.798 2.095.554 +139.244
05Auswärtiges Amt 3.726.464 3.801.464 3.638.266 +163.198
06Bundesministerium des Innern 6.266.036 6.307.796 5.898.816 +408.980
07Bundesministerium der Justiz und für Ver-
braucherschutz
695.452 695.452 648.138 +47.314
08Bundesministerium der Finanzen 5.580.621 5.591.621 5.206.261 +385.360
09Bundesministerium für Wirtschaft und Energie 7.394.687 7.394.687 7.417.979 -23.292
10Bundesministerium für Ernährung und Landwirt-
schaft
5.350.716 5.350.716 5.310.535 +40.181
11Bundesministerium für Arbeit und Soziales 125.659.918 126.309.918 121.979.310 +4.330.608
12Bundesministerium für Verkehr und digitale In-
frastruktur
23.281.434 23.281.434 22.861.948 +419.486
14Bundesministerium der Verteidigung 32.974.183 32.974.183 32.435.376 +538.807
15Bundesministerium für Gesundheit 12.066.920 12.066.920 11.052.689 +1.014.231
16Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz,
Bau und Reaktorsicherheit
3.865.197 3.865.197 3.667.304 +197.893
17Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen
und Jugend
8.535.562 8.835.562 7.959.508 +876.054
19Bundesverfassungsgericht 33.324 33.324 46.065 -12.741
20Bundesrechnungshof 141.482 141.482 135.989 +5.493
23Bundesministerium für wirtschaftliche Zu-
sammenarbeit und Entwicklung
6.543.462 6.543.462 6.443.633 +99.829
30Bundesministerium für Bildung und For-
schung
15.274.960 15.274.960 14.053.404 +1.221.556
32Bundesschuld 24.337.047 22.259.287 28.551.743 -6.292.456
60Allgemeine Finanzverwaltung 16.778.706 23.078.706 16.275.969 +6.802.737
 Ausgaben 301.600.000 306.900.000 296.500.000 +10.400.000


Zweiter Nachtrag zum Gesamtplan - Teil I: Haushaltsübersicht


Ausgaben


Epl. Bezeichnung Summe
Spalten 8 bis 14
Personal-
ausgaben
Sächliche
Verwaltungs-
ausgaben
Militärische
Beschaffungen,
Anlagen usw.
2015201520152015
1.000 € 1.000 € 1.000 € 1.000 €
1278910
 Es treten hinzu:     
01Bundespräsident und Bundespräsidialamt ----
02Deutscher Bundestag ----
03Bundesrat ----
04Bundeskanzlerin und Bundeskanzleramt ----
05Auswärtiges Amt 75.000 ---
06Bundesministerium des Innern 41.760 64019.400 -
07Bundesministerium der Justiz und für Ver-
braucherschutz
----
08Bundesministerium der Finanzen 11.000 2005.400 -
09Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ----
10Bundesministerium für Ernährung und Landwirt-
schaft
----
11Bundesministerium für Arbeit und Soziales 650.000 ---
12Bundesministerium für Verkehr und digitale In-
frastruktur
----
14Bundesministerium der Verteidigung ----
15Bundesministerium für Gesundheit ----
16Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz,
Bau und Reaktorsicherheit
----
17Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen
und Jugend
300.000 ---
19Bundesverfassungsgericht ----
20Bundesrechnungshof ----
23Bundesministerium für wirtschaftliche Zu-
sammenarbeit und Entwicklung
----
30Bundesministerium für Bildung und For-
schung
----
32Bundesschuld -2.077.760 ---
60Allgemeine Finanzverwaltung 6.300.000 ---
 Summe Nachtrag 2015 5.300.000 84024.800 -
 Bisherige Summe Haushalt 2015 301.600.000 29.995.078 12.848.392 9.568.004
 Neue Summe Haushalt 2015 306.900.000 29.995.918 12.873.192 9.568.004
 Summe Haushalt 2014 296.500.000 28.906.566 12.460.428 9.988.872
 gegenüber 2014 mehr(+)/weniger(-) +10.400.000 +1.089.352 +412.764 -420.868


Zweiter Nachtrag zum Gesamtplan - Teil I: Haushaltsübersicht


Ausgaben


Epl. Bezeichnung Schulden-
dienst
Zuweisungen
und Zuschüsse
(ohne
Investitionen)
Ausgaben
für
Investitionen
Besondere
Finanzierungs-
ausgaben
2015201520152015
1.000 € 1.000 € 1.000 € 1.000 €
1211121314
 Es treten hinzu:     
01Bundespräsident und Bundespräsidialamt ----
02Deutscher Bundestag ----
03Bundesrat ----
04Bundeskanzlerin und Bundeskanzleramt ----
05Auswärtiges Amt -75.000 --
06Bundesministerium des Innern --21.720 -
07Bundesministerium der Justiz und für Ver-
braucherschutz
----
08Bundesministerium der Finanzen --5.400 -
09Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ----
10Bundesministerium für Ernährung und Landwirt-
schaft
----
11Bundesministerium für Arbeit und Soziales -650.000 --
12Bundesministerium für Verkehr und digitale In-
frastruktur
----
14Bundesministerium der Verteidigung ----
15Bundesministerium für Gesundheit ----
16Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz,
Bau und Reaktorsicherheit
----
17Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen
und Jugend
-300.000 --
19Bundesverfassungsgericht ----
20Bundesrechnungshof ----
23Bundesministerium für wirtschaftliche Zu-
sammenarbeit und Entwicklung
----
30Bundesministerium für Bildung und For-
schung
----
32Bundesschuld -1.877.760 --200.000 -
60Allgemeine Finanzverwaltung -1.300.000 -5.000.000
 Summe Nachtrag 2015 -1.877.760 2.325.000 -172.880 5.000.000
 Bisherige Summe Haushalt 2015 23.145.047 196.308.728 30.053.349 -318.598
 Neue Summe Haushalt 2015 21.267.287 198.633.728 29.880.469 4.681.402
 Summe Haushalt 2014 27.617.653 189.570.000 29.853.026 -1.896.545
 gegenüber 2014 mehr(+)/weniger(-) -6.350.366 +9.063.728 +27.443 +6.577.947


Zweiter Nachtrag zum Gesamtplan - Teil I: Haushaltsübersicht


Verpflichtungsermächtigungen und deren Fälligkeiten


Epl. Bezeichnung Verpflich-
tungs-
ermächti-
gung
2015
von dem Gesamtbetrag (Spalte 3) dürfen fällig werden
201620172018Folgejahrein künftigen
Haushalts-
jahren
1.000 € 1.000 € 1.000 € 1.000 € 1.000 € 1.000 €
12345678
 Es treten hinzu:       
02Deutscher Bundestag ------
04Bundeskanzlerin und Bundeskanzler-
amt
------
05Auswärtiges Amt ------
06Bundesministerium des Innern ------
07Bundesministerium der Justiz und für
Verbraucherschutz
------
08Bundesministerium der Finanzen 20.000 20.000 ----
09Bundesministerium für Wirtschaft und
Energie
------
10Bundesministerium für Ernährung und
Landwirtschaft
------
11Bundesministerium für Arbeit und
Soziales
------
12Bundesministerium für Verkehr und
digitale Infrastruktur
------
14Bundesministerium der Verteidi-
gung
------
15Bundesministerium für Gesundheit ------
16Bundesministerium für Umwelt, Natur-
schutz, Bau und Reaktorsicherheit
------
17Bundesministerium für Familie,
Senioren, Frauen und Jugend
------
23Bundesministerium für wirtschaftliche
Zusammenarbeit und Entwicklung
------
30Bundesministerium für Bildung und
Forschung
------
60Allgemeine Finanzverwaltung ------
 Summe Nachtrag 2015 20.000 20.000 ----
 Bisherige Summe Haushalt 2015 66.965.983 17.951.147 15.589.937 13.384.591 12.129.117 7.911.191
 Neue Summe Haushalt 2015 66.985.983 17.971.147 15.589.937 13.384.591 12.129.117 7.911.191


Zweiter Nachtrag zum Gesamtplan - Teil I: Haushaltsübersicht


Flexibilisierte Ausgaben nach § 5 des Haushaltsgesetzes


Epl. Bezeichnung Kapitel Bisheriger
Betrag für
Neuer
Betrag für
 gegenüber 2014
mehr (+)
weniger (-)
201520152014
1.000 € 1.000 € 1.000 € 1.000 €
1234567
01Bundespräsident und Bundespräsidial-
amt
01, 11, 12, 13 23.710 23.710 23.369 +341
02Deutscher Bundestag 01, 03, 04 310.001 310.001 287.678 +22.323
03Bundesrat 11, 12 17.493 17.493 17.154 +339
04Bundeskanzlerin und Bundeskanzler-
amt
01, 02, 03, 05, 06, 07,
08, 09
282.883 282.883 270.101 +12.782
05Auswärtiges Amt 04, 11, 12, 13 1.198.563 1.198.563 1.147.902 +50.661
06Bundesministerium des Innern 11, 12, 13, 14, 15, 16,
17, 18, 19, 23, 24, 25,
28, 29, 33, 34, 35
3.803.938 3.826.298 3.573.020 +253.278
07Bundesministerium der Justiz und für
Verbraucherschutz
10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19
436.151 436.151 407.082 +29.069
08Bundesministerium der Finanzen 11, 12, 13, 14, 15, 16 2.905.541 2.916.541 2.688.759 +227.782
09Bundesministerium für Wirtschaft und
Energie
11, 12, 13, 14, 15, 16,
17, 18
832.013 832.013 780.452 +51.561
10Bundesministerium für Ernährung und
Landwirtschaft
11, 12, 13, 14, 15, 16,
17, 18
376.224 376.224 386.827 -10.603
11Bundesministerium für Arbeit und
Soziales
11, 12, 13, 14, 15, 16 223.000 223.000 213.397 +9.603
12Bundesministerium für Verkehr und
digitale Infrastruktur
01, 03, 04, 05, 08, 11,
12, 14, 16, 21, 23, 28
1.041.002 1.041.002 904.641 +136.361
14Bundesministerium der Verteidigung 01, 03, 04, 07, 09 2.053.525 2.053.525 2.005.657 +47.868
15Bundesministerium für Gesundheit 01, 04, 05, 06, 10, 11 300.815 300.815 283.430 +17.385
16Bundesministerium für Umwelt, Natur-
schutz, Bau und Reaktorsicherheit
11, 12, 13, 14, 15, 16,
17
390.934 390.934 361.071 +29.863
17Bundesministerium für Familie,
Senioren, Frauen und Jugend
11, 12, 13, 14, 15 119.331 119.331 116.564 +2.767
19Bundesverfassungsgericht 11, 12 27.014 27.014 39.964 -12.950
20Bundesrechnungshof 11, 12, 13 98.236 98.236 95.314 +2.922
23Bundesministerium für wirtschaftliche
Zusammenarbeit und Entwicklung
11, 12 88.572 88.572 85.636 +2.936
30Bundesministerium für Bildung und
Forschung
02, 11, 12 129.243 129.243 126.802 +2.441
 Summe 14.658.189 14.691.549 13.814.820 +876.729


Zweiter Nachtrag zum Gesamtplan - Teil II:




Komponenten zur Berechnung der zulässigen Kreditaufnahme Bisheriger Betrag
für 2015
Neuer Betrag
für 2015
Millionen €
1 23
1.Maximal zulässige strukturelle Nettokreditaufnahme (in % des BIP)
(Basis 2010: 2,21 %, Abbauschritt: 0,31 % p.a.)
0,6600,660
2.Nominales Bruttoinlandsprodukt des der Haushaltsaufstellung vorange-
gangenen Jahres
2.809.480 2.809.480
3.Maximal zulässige strukturelle Nettokreditaufnahme
(Produkt aus 1. und 2.)
18.551 18.551
4.Saldo der finanziellen Transaktionen
(Differenz zwischen 4a. und 4b.)
1.372 1.372
4a.Finanzielle Transaktionen: Einnahmen (1.846) (1.846)
4aa.Einnahmen aus finanziellen Transaktionen Bundeshaushalt 1.846 1.846
4ab.Einnahmen aus finanziellen Transaktionen der Sondervermögen --
4b.Finanzielle Transaktionen: Ausgaben (474)(474)
4ba.Ausgaben aus finanziellen Transaktionen Bundeshaushalt 474474
4bb.Ausgaben aus finanziellen Transaktionen der Sondervermögen --
5.Konjunkturkomponente
(Produkt aus 5c. und der Summe von 5a. und 5b.)
-1.003 45
5a.Nominale Produktionslücke -24.415 -24.415
5b.Anpassung an tatsächliche wirtschaftliche Entwicklung 19.521 24.635
5c.Budgetsemielastizität (ohne Einheit) 0,2050,205
6.Abbauverpflichtung aus dem Kontrollkonto --
7.Zulässige Nettokreditaufnahme
(Differenz zwischen 3. und der Summe der Positionen 4., 5. und 6.)
18.182 17.134
8.Nettokreditaufnahme des Bundes --
9.Finanzierungssalden der Sondervermögen --
10.Für die Schuldenregel relevante Kreditaufnahme
(Differenz zwischen 8. und 9.)
--
Nachrichtlich: Stand des Kontrollkontos auf Basis des Haushaltsabschlusses 2014 119.813 119.789
Datengrundlage: Jeweils aktuelle Daten des Statistischen Bundesamts und gesamtwirtschaftliche Vorausschätzungen der Bundesregierung.
zu 4ab., 4bb. und 9.: Zu den Sondervermögen gehören der „Energie- und Klimafonds", der Fonds „Aufbauhilfe" und der „Kommunalinvestitions-
förderungsfonds". Es ist derzeit noch nicht absehbar, in welchen Jahren und in welcher Höhe die Mittel der Fonds „Aufbau-
hilfe" und „Kommunalinvestitionsförderungsfonds" ausgegeben werden.
Differenzen durch Rundung möglich.


Zweiter Nachtrag zum Gesamtplan - Teil III:


Finanzierungsübersicht


Finanzierungsübersicht
Bisheriger Betrag
für 2015
Für 2015
treten hinzu
Neuer Betrag
für 2015
1.000 €
1 234
1.Berechnung des Finanzierungssaldos    
1.1Einnahmen
(ohne Einnahmen aus Krediten vom Kreditmarkt, Entnahmen aus
Rücklagen, Einnahmen aus kassenmäßigen Überschüssen und
Münzeinnahmen)
davon:
301.320.000 5.300.000 306.620.000
 Steuereinnahmen 278.924.500 1.143.000 280.067.500
 Verwaltungseinnahmen 22.395.500 4.157.000 26.552.500
1.2Ausgaben
(ohne Ausgaben zur Schuldentilgung am Kreditmarkt, Zuführun-
gen an Rücklagen und Ausgaben zur Deckung eines kassenmä-
ßigen Fehlbetrages)
301.600.000 300.000 301.900.000
 Finanzierungssaldo -280.000 5.000.000 4.720.000
2.Finanzierungssaldo   
2.1Deckung des Finanzierungssaldos    
2.1.1Münzeinnahmen 280.000 -280.000
2.1.2Nettoneuverschuldung (Nettokreditaufnahme) am Kreditmarkt ---
2.2Verwendung des Finanzierungssaldos ---
2.2.1Zuführung an Rücklagen --5.000.000 -5.000.000
2.3Summe (280.000) (-5.000.000) (-4.720.000)


Zweiter Nachtrag zum Gesamtplan - Teil IV:


Kreditfinanzierungsplan


Kreditfinanzierungsplan
Bisheriger Betrag
für 2015
Für 2015
treten hinzu
Neuer Betrag
für 2015
1.000 €
1 234
1.Einnahmen   
1.1Einnahmen aus Krediten (Bruttokreditaufnahme) (183.059.375) (-7.100.792) (175.958.583)
1.1.1Laufzeit mehr als vier Jahre 99.088.081 870.634 99.958.715
1.1.2Laufzeit ein bis vier Jahre 50.414.195 76.962 50.491.157
1.1.3Laufzeit weniger als ein Jahr 33.557.099 -8.048.388 25.508.711
1.2Sonstige Einnahmen zur Schuldentilgung (13)(6)(19)
1.2.1Bundesbankmehrgewinn (Kap. 6002 Tit. 121 04) ---
1.2.2Spenden 13619
1.2.3Teilaufhebung von Entschuldungsbescheiden nach Art. 25
Abs. 3 Einigungsvertrag
---
1.2.4Rückbuchung erloschener Restanten ---
 Einnahmen 183.059.388 -7.100.786 175.958.602
2.Ausgaben zur Tilgung von Krediten    
2.1Laufzeit mehr als vier Jahre 94.139.152 -4.782 94.134.370
2.2Laufzeit ein bis vier Jahre 56.200.148 -56.200.148
2.3Laufzeit weniger als ein Jahr 38.392.185 -177.011 38.215.174
 Ausgaben 188.731.485 -181.793 188.549.692
3.Herleitung der Nettokreditaufnahme    
3.1Bruttokreditaufnahme (aus 1.1) 183.059.375 -7.100.792 175.958.583
3.2 Sonstige Einnahmen zur Schuldentilgung (aus 1.2) 13619
(183.059.388) (-7.100.786) (175.958.602)
3.3 Tilgung von Krediten (aus 2.) -188.731.485 181.793 -188.549.692
(-5.672.097) (-6.918.993) (-12.591.090)
3.4 Eigenbestandsveränderung (Marktpflege) -962.427 1.262.106 299.679
(-6.634.524) (-5.656.887) (-12.291.411)
3.5Selbstbewirtschaftungsmittel   
3.5.1Nicht kassenwirksame, NKA-relevante Haushaltsausgaben zur
Finanzierung von Auszahlungen zur Verrechnung auf Selbstbe-
wirtschaftungskonten
---
3.5.2Kassenwirksame, nicht NKA-relevante Kreditaufnahme zur Fi-
nanzierung von Auszahlungen an Dritte aus Selbstbewirtschaf-
tungskonten
-50.000 --50.000
3.6Sondervermögen „Schlusszahlungsvorsorge"    
3.6.1Nicht kassenwirksame, NKA-relevante Haushaltsausgaben zur
Finanzierung der Zuführung zum Sondervermögen
-271.060 --271.060
3.6.2Kassenwirksame, nicht NKA-relevante Kreditaufnahme zur Fi-
nanzierung von Auszahlungen aus dem Sondervermögen
---
3.7Sondervermögen „Kinderbetreuungsausbau" und „Kinderbe-
treuungsfinanzierung"
   
3.7.1Nicht kassenwirksame, NKA-relevante Haushaltsausgaben zur
Finanzierung der Zuführung zum Sondervermögen
---
3.7.2Kassenwirksame, nicht NKA-relevante Kreditaufnahme zur Fi-
nanzierung von Auszahlungen aus dem Sondervermögen
-190.000 --190.000
3.8Sondervermögen „Aufbauhilfe"    
3.8.1Nicht kassenwirksame, NKA-relevante Haushaltsausgaben zur
Finanzierung der Zuführung zum Sondervermögen
-500.000 --500.000
3.8.2Kassenwirksame, nicht NKA-relevante Kreditaufnahme zur Fi-
nanzierung der Auszahlungen aus dem Sondervermögen
-1.000.000 --1.000.000
3.9Sondervermögen „Kommunalinvestitionsförderungsfonds"    
3.9.1Nicht kassenwirksame, NKA-relevante Haushaltsausgaben zur
Finanzierung der Zuführung zum Sondervermögen
3.500.000 -3.500.000
3.9.2Kassenwirksame, nicht NKA-relevante Kreditaufnahme zur Fi-
nanzierung von Auszahlungen aus dem Sondervermögen
-700.000 350.000 -350.000
3.10Sondervermögen „Energie- und Klimafonds"    
3.10.1Nicht kassenwirksame, NKA-relevante Haushaltsausgaben zur
Finanzierung der Zuführung zum Sondervermögen
-1.500.000 1.500.000
3.10.2Kassenwirksame, nicht NKA-relevante Kreditaufnahme zur Fi-
nanzierung von Auszahlungen aus dem Sondervermögen
---
3.11Rücklage „Asylbewerber und Flüchtlinge"    
3.11.1Nicht kassenwirksame, NKA-relevante Zuführungen zur Rücklage -5.000.000 5.000.000
3.11.2Nicht kassenwirksame, NKA-relevante Entnahme aus der
Rücklage
---
3.12Umbuchungen zum Haushaltsausgleich gemäß dem Haushalts-
vermerk zu Kap. 3201
5.845.584 -1.193.113 4.652.471
 Nettokreditaufnahme ---






 

Frühere Fassungen von Anhang Haushaltsgesetz 2015

Die nachfolgende Aufstellung zeigt alle Änderungen dieser Vorschrift. Über die Links aktuell und vorher können Sie jeweils alte Fassung (a.F.) und neue Fassung (n.F.) vergleichen. Beim Änderungsgesetz finden Sie dessen Volltext sowie die Begründung des Gesetzgebers.

vergleichen mitmWv (verkündet)neue Fassung durch
aktuell vorher 01.01.2015 (25.11.2015)Artikel 2 Zweites Nachtragshaushaltsgesetz 2015
vom 20.11.2015 BGBl. I S. 2056

Bitte beachten Sie, dass rückwirkende Änderungen - soweit vorhanden - nach dem Verkündungsdatum des Änderungstitels (Datum in Klammern) und nicht nach dem Datum des Inkrafttretens in diese Liste einsortiert sind.