Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Änderung § 6 BKGG vom 01.01.2009

Ähnliche Seiten: alle Änderungen durch Artikel 2 3. CorStHG am 1. Januar 2009 und Änderungshistorie des BKGG

Hervorhebungen: alter Text, neuer Text

Änderung verpasst? BKGG abonnieren!

§ 6 BKGG a.F. (alte Fassung)
in der vor dem 01.01.2009 geltenden Fassung
§ 6 BKGG n.F. (neue Fassung)
in der am 18.03.2021 geltenden Fassung
durch Artikel 4 G. v. 10.03.2021 BGBl. I S. 330
(Textabschnitt unverändert)

§ 6 Höhe des Kindergeldes


(Text alte Fassung)

(1) Das Kindergeld beträgt für erste, zweite und dritte Kinder jeweils 154 Euro monatlich und für das vierte und jedes weitere Kind jeweils 179 Euro monatlich.

(2) In den Fällen des § 1 Abs. 2 beträgt das Kindergeld 154 Euro monatlich.

(Text neue Fassung)

(1) Das Kindergeld beträgt monatlich für das erste und zweite Kind jeweils 219 Euro, für das dritte Kind 225 Euro und für das vierte und jedes weitere Kind jeweils 250 Euro.

(2) In den Fällen des § 1 Abs. 2 beträgt das Kindergeld 219 Euro monatlich.

(3) Darüber hinaus wird für jedes Kind, für das für den Monat Mai 2021 ein Anspruch auf Kindergeld besteht, für den Monat Mai 2021 ein Einmalbetrag in Höhe von 150 Euro gezahlt. Ein Anspruch in Höhe des Einmalbetrags von 150 Euro für das Kalenderjahr 2021 besteht auch für ein Kind, für das nicht für den Monat Mai 2021, jedoch für mindestens einen anderen Kalendermonat im Kalenderjahr 2021 ein Anspruch auf Kindergeld besteht.



 
Anzeige