Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Änderung § 11 MRegV vom 12.10.2021

Ähnliche Seiten: alle Änderungen durch Artikel 2 MautRÄndV am 12. Oktober 2021 und Änderungshistorie der MRegV

Hervorhebungen: alter Text, neuer Text

Änderung verpasst?

§ 11 MRegV a.F. (alte Fassung)
in der vor dem 12.10.2021 geltenden Fassung
§ 11 MRegV n.F. (neue Fassung)
in der am 12.10.2021 geltenden Fassung
durch Artikel 2 V. v. 28.09.2021 BGBl. I S. 4619
 

(Textabschnitt unverändert)

§ 11 Gebühren und Auslagen


(1) Für die Registrierung nach den §§ 5 und 6 Absatz 1 des Mautsystemgesetzes sowie die regelmäßige Überprüfung der Registrierungsvoraussetzungen nach § 7 Absatz 2 Satz 1 des Mautsystemgesetzes werden vom Bundesamt für Güterverkehr Gebühren und Auslagen erhoben.

(2) Die gebührenpflichtigen Tatbestände und die Höhe der Gebühren bestimmen sich nach der Anlage.

(Text alte Fassung)

(3) Für öffentliche Leistungen nach den §§ 5 und 6 Absatz 1 des Mautsystemgesetzes, die vor dem Inkrafttreten dieser Verordnung beantragt wurden, werden vom Bundesamt für Güterverkehr Gebühren nach Maßgabe dieser Verordnung erhoben, soweit bei den öffentlichen Leistungen unter Hinweis auf das bevorstehende Inkrafttreten dieser Verordnung eine Kostenentscheidung ausdrücklich vorbehalten ist.

(Text neue Fassung)

 
 

 
Anzeige