Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Artikel 5 - Verordnung zum Integrationsgesetz (InteV k.a.Abk.)

V. v. 31.07.2016 BGBl. I S. 1950 (Nr. 39); zuletzt geändert durch Artikel 1 V. v. 22.07.2019 BGBl. I S. 1109
Geltung ab 06.08.2016, abweichend siehe Artikel 6
6 Änderungen | wird in 3 Vorschriften zitiert

Artikel 5 Weitere Änderung der Integrationskursverordnung


Artikel 5 wird in 2 Vorschriften zitiert und ändert mWv. 1. Januar 2017 IntV § 8

In § 8 Absatz 1 Satz 2 der Integrationskursverordnung vom 13. Dezember 2004 (BGBl. I S. 3370), die zuletzt durch Artikel 4 dieser Verordnung geändert worden ist, werden die Wörter „oder des Trägers der Grundsicherung für Arbeitsuchende" durch die Wörter „, des Trägers der Grundsicherung für Arbeitsuchende oder des Trägers der Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz" ersetzt.

Anzeige


 

Zitierungen von Artikel 5 Verordnung zum Integrationsgesetz

Sie sehen die Vorschriften, die auf Artikel 5 InteV verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in InteV selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
interne Verweise

Artikel 6 InteV Inkrafttreten (vom 06.08.2019)
... a, Nummer 5 Buchstabe a Doppelbuchstabe aa und Buchstabe b und Nummer 8 Buchstabe b sowie Artikel 5 treten am 1. Januar 2017 in Kraft. (3) Artikel 4 Nummer 1 Buchstabe b tritt am 1. Juli ...
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Dritte Verordnung zur Änderung der Integrationskursverordnung
V. v. 21.06.2017 BGBl. I S. 1875
Artikel 1 3. IntVÄndV Änderung der Integrationskursverordnung
... Integrationskursverordnung vom 13. Dezember 2004 (BGBl. I S. 3370), die zuletzt durch Artikel 5 der Verordnung vom 31. Juli 2016 (BGBl. I S. 1950 ) geändert worden ist, wird wie folgt geändert: 1. § 4a Absatz 2 wird wie ...