Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Anlage - Nachtragshaushaltsgesetz 2016 (NHG 2016 k.a.Abk.)

G. v. 31.03.2017 BGBl. I S. 698 (Nr. 18); Geltung ab 01.01.2016
2 Änderungen | Drucksachen / Entwurf / Begründung

Anlage Nachtrag zum Gesamtplan des Bundeshaushaltsplans 2016



Teil I: Haushaltsübersicht
 
A.
Einnahmen
B.
Ausgaben
C.
Verpflichtungsermächtigungen und deren Fälligkeiten (unverändert)
D.
Flexibilisierte Ausgaben nach § 5 des Haushaltsgesetzes (unverändert)
Teil II: Berechnung der zulässigen Kreditaufnahme nach § 5 des Artikel 115-Gesetzes sowie der Verordnung über das Verfahren zur Bestimmung der Konjunkturkomponente nach § 5 des Artikel 115-Gesetzes
Teil III: Finanzierungsübersicht
Teil IV: Kreditfinanzierungsplan

Nachtrag zum Gesamtplan - Teil I: Haushaltsübersicht


A. Einnahmen


Epl. Bezeichnung Bisherige
Gesamt-
einnahmen
2016
Neue
Gesamt-
einnahmen
2016
Gesamt-
einnahmen
2015
gegenüber 2015
mehr (+)
weniger (-)
1.000 € 1.000 € 1.000 € 1.000 €
123456
01Bundespräsident und Bundespräsidialamt 193193193-
02Deutscher Bundestag 1.653 1.653 1.885 -232
03Bundesrat 696996-27
04Bundeskanzlerin und Bundeskanzleramt 42.165 42.165 3.165 +39.000
05Auswärtiges Amt 148.792 148.792 144.095 +4.697
06Bundesministerium des Innern 486.543 486.543 443.126 +43.417
07Bundesministerium der Justiz und für Ver-
braucherschutz
527.319 527.319 488.634 +38.685
08Bundesministerium der Finanzen 334.550 334.550 324.511 +10.039
09Bundesministerium für Wirtschaft und Energie 465.940 465.940 4.213.909 -3.747.969
10Bundesministerium für Ernährung und Landwirt-
schaft
67.815 67.815 85.117 -17.302
11Bundesministerium für Arbeit und Soziales 1.930.071 1.930.071 1.901.250 +28.821
12Bundesministerium für Verkehr und digitale In-
frastruktur
6.018.409 6.018.409 5.833.933 +184.476
14Bundesministerium der Verteidigung 242.070 242.070 292.113 -50.043
15Bundesministerium für Gesundheit 110.936 110.936 107.036 +3.900
16Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz,
Bau und Reaktorsicherheit
659.305 659.305 721.397 -62.092
17Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen
und Jugend
69.399 69.399 68.440 +959
19Bundesverfassungsgericht 404040-
20Bundesrechnungshof 1.685 1.685 15+1.670
21Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und
die Informationsfreiheit
1111-+11
23Bundesministerium für wirtschaftliche Zu-
sammenarbeit und Entwicklung
620.175 620.175 566.166 +54.009
30Bundesministerium für Bildung und For-
schung
83.876 83.876 89.426 -5.550
32Bundesschuld 1.529.420 1.529.420 1.325.425 +203.995
60Allgemeine Finanzverwaltung 303.559.564 303.559.564 290.290.028 +13.269.536
 Einnahmen 316.900.000 316.900.000 306.900.000 +10.000.000
Zu Spalte 4: Darin enthalten sind
- Steuereinnahmen in Höhe von 288.082.600 T€,
- Einnahmen aus Krediten in Höhe von - T€ sowie
- sonstige Einnahmen in Höhe von 28.817.400 T€.


Nachtrag zum Gesamtplan - Teil I: Haushaltsübersicht


A. Einnahmen


Epl. Bezeichnung Summe
Spalten 8 bis 10
2016
Steuern und
steuerähnliche
Abgaben
2016
Verwaltungs-
einnahmen
2016
Übrige
Einnahmen
2016
1.000 € 1.000 € 1.000 € 1.000 €
1278910
 Es treten hinzu:     
01Bundespräsident und Bundespräsidialamt ----
02Deutscher Bundestag ----
03Bundesrat ----
04Bundeskanzlerin und Bundeskanzleramt ----
05Auswärtiges Amt ----
06Bundesministerium des Innern ----
07Bundesministerium der Justiz und für Ver-
braucherschutz
----
08Bundesministerium der Finanzen ----
09Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ----
10Bundesministerium für Ernährung und Landwirt-
schaft
----
11Bundesministerium für Arbeit und Soziales ----
12Bundesministerium für Verkehr und digitale In-
frastruktur
----
14Bundesministerium der Verteidigung ----
15Bundesministerium für Gesundheit ----
16Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz,
Bau und Reaktorsicherheit
----
17Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen
und Jugend
----
19Bundesverfassungsgericht ----
20Bundesrechnungshof ----
21Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und
die Informationsfreiheit
----
23Bundesministerium für wirtschaftliche Zu-
sammenarbeit und Entwicklung
----
30Bundesministerium für Bildung und For-
schung
----
32Bundesschuld ----
60Allgemeine Finanzverwaltung ----
 Summe Nachtrag 2016 ----
 Bisherige Summe Haushalt 2016 316.900.000 288.367.600 14.564.479 13.967.921
 Neue Summe Haushalt 2016 316.900.000 288.367.600 14.564.479 13.967.921
 Summe Haushalt 2015 306.900.000 280.347.500 19.716.087 6.836.413
 gegenüber 2015 mehr(+)/weniger(-) +10.000.000 +8.020.100 -5.151.608 +7.131.508


Nachtrag zum Gesamtplan - Teil I: Haushaltsübersicht


B. Ausgaben


Epl. Bezeichnung Bisherige
Gesamt-
ausgaben
2016
Neue
Gesamt-
ausgaben
2016
Gesamt-
ausgaben
2015
gegenüber 2015
mehr (+)
weniger (-)
1.000 € 1.000 € 1.000 € 1.000 €
123456
01Bundespräsident und Bundespräsidialamt 34.320 34.320 33.734 +586
02Deutscher Bundestag 856.981 856.981 801.486 +55.495
03Bundesrat 24.996 24.996 23.811 +1.185
04Bundeskanzlerin und Bundeskanzleramt 2.413.099 2.413.099 2.234.798 +178.301
05Auswärtiges Amt 4.810.140 4.810.140 3.801.464 +1.008.676
06Bundesministerium des Innern 7.801.488 7.801.488 6.307.796 +1.493.692
07Bundesministerium der Justiz und für Ver-
braucherschutz
745.492 745.492 695.452 +50.040
08Bundesministerium der Finanzen 5.885.151 5.885.151 5.591.621 +293.530
09Bundesministerium für Wirtschaft und Energie 7.621.783 7.621.783 7.394.687 +227.096
10Bundesministerium für Ernährung und Landwirt-
schaft
5.595.168 5.595.168 5.350.716 +244.452
11Bundesministerium für Arbeit und Soziales 129.888.984 129.888.984 126.309.918 +3.579.066
12Bundesministerium für Verkehr und digitale In-
frastruktur
24.571.659 24.571.659 23.281.434 +1.290.225
14Bundesministerium der Verteidigung 34.287.847 34.287.847 32.974.183 +1.313.664
15Bundesministerium für Gesundheit 14.572.911 14.572.911 12.066.920 +2.505.991
16Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz,
Bau und Reaktorsicherheit
4.544.396 4.544.396 3.865.197 +679.199
17Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen
und Jugend
9.103.673 9.103.673 8.835.562 +268.111
19Bundesverfassungsgericht 29.191 29.191 33.324 -4.133
20Bundesrechnungshof 148.610 148.610 141.482 +7.128
21Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und
die Informationsfreiheit
13.716 13.716 -+13.716
23Bundesministerium für wirtschaftliche Zu-
sammenarbeit und Entwicklung
7.406.751 7.406.751 6.543.462 +863.289
30Bundesministerium für Bildung und For-
schung
16.400.265 16.400.265 15.274.960 +1.125.305
32Bundesschuld 25.227.120 21.727.120 22.259.287 -532.167
60Allgemeine Finanzverwaltung 14.916.259 18.416.259 23.078.706 -4.662.447
 Ausgaben 316.900.000 316.900.000 306.900.000 +10.000.000


Nachtrag zum Gesamtplan - Teil I: Haushaltsübersicht


B. Ausgaben


Epl. Bezeichnung Summe
Spalten 8 bis 14
2016
Personal-
ausgaben
2016
Sächliche
Verwaltungs-
ausgaben
2016
Militärische
Beschaffungen,
Anlagen usw.
2016
1.000 € 1.000 € 1.000 € 1.000 €
1278910
 Es treten hinzu:     
01Bundespräsident und Bundespräsidialamt ----
02Deutscher Bundestag ----
03Bundesrat ----
04Bundeskanzlerin und Bundeskanzleramt ----
05Auswärtiges Amt ----
06Bundesministerium des Innern ----
07Bundesministerium der Justiz und für Ver-
braucherschutz
----
08Bundesministerium der Finanzen ----
09Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ----
10Bundesministerium für Ernährung und Landwirt-
schaft
----
11Bundesministerium für Arbeit und Soziales ----
12Bundesministerium für Verkehr und digitale In-
frastruktur
----
14Bundesministerium der Verteidigung ----
15Bundesministerium für Gesundheit ----
16Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz,
Bau und Reaktorsicherheit
----
17Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen
und Jugend
----
19Bundesverfassungsgericht ----
20Bundesrechnungshof ----
21Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und
die Informationsfreiheit
----
23Bundesministerium für wirtschaftliche Zu-
sammenarbeit und Entwicklung
----
30Bundesministerium für Bildung und For-
schung
----
32Bundesschuld -3.500.000 ---
60Allgemeine Finanzverwaltung 3.500.000 ---
 Summe Nachtrag 2016 ----
 Bisherige Summe Haushalt 2016 316.900.000 30.989.204 13.700.085 10.185.930
 Neue Summe Haushalt 2016 316.900.000 30.989.204 13.700.085 10.185.930
 Summe Haushalt 2015 306.900.000 29.995.918 12.873.192 9.568.004
 gegenüber 2015 mehr(+)/weniger(-) +10.000.000 +993.286 +826.893 +617.926


Nachtrag zum Gesamtplan - Teil I: Haushaltsübersicht


B. Ausgaben


Epl. Bezeichnung Schulden-
dienst
2016
Zuweisungen
und Zuschüsse
(ohne
Investitionen)
2016
Ausgaben
für
Investitionen
2016
Besondere
Finanzierungs-
ausgaben
2016
1.000 € 1.000 € 1.000 € 1.000 €
1211121314
 Es treten hinzu:     
01Bundespräsident und Bundespräsidialamt ----
02Deutscher Bundestag ----
03Bundesrat ----
04Bundeskanzlerin und Bundeskanzleramt ----
05Auswärtiges Amt ----
06Bundesministerium des Innern ----
07Bundesministerium der Justiz und für Ver-
braucherschutz
----
08Bundesministerium der Finanzen ----
09Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ----
10Bundesministerium für Ernährung und Landwirt-
schaft
----
11Bundesministerium für Arbeit und Soziales ----
12Bundesministerium für Verkehr und digitale In-
frastruktur
----
14Bundesministerium der Verteidigung ----
15Bundesministerium für Gesundheit ----
16Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz,
Bau und Reaktorsicherheit
----
17Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen
und Jugend
----
19Bundesverfassungsgericht ----
20Bundesrechnungshof ----
21Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und
die Informationsfreiheit
----
23Bundesministerium für wirtschaftliche Zu-
sammenarbeit und Entwicklung
----
30Bundesministerium für Bildung und For-
schung
----
32Bundesschuld -3.500.000 ---
60Allgemeine Finanzverwaltung --3.500.000 -
 Summe Nachtrag 2016 -3.500.000 -3.500.000 -
 Bisherige Summe Haushalt 2016 23.771.629 207.357.218 31.484.286 -588.352
 Neue Summe Haushalt 2016 20.271.629 207.357.218 34.984.286 -588.352
 Summe Haushalt 2015 21.267.287 198.633.728 29.880.469 4.681.402
 gegenüber 2015 mehr(+)/weniger(-) -995.658 +8.723.490 +5.103.817 -5.269.754


Nachtrag zum Gesamtplan - Teil I: Haushaltsübersicht


C. Verpflichtungsermächtigungen und deren Fälligkeiten


Epl. Bezeichnung Verpflich-
tungs-
ermächti-
gung
2016
von dem Gesamtbetrag (Spalte 3) dürfen fällig werden
201720182019Folgejahrein künftigen
Haushalts-
jahren
1.000 € 1.000 € 1.000 € 1.000 € 1.000 € 1.000 €
12345678
 Es treten hinzu:       
02Deutscher Bundestag ------
04Bundeskanzlerin und Bundeskanzler-
amt
------
05Auswärtiges Amt ------
06Bundesministerium des Innern ------
07Bundesministerium der Justiz und für
Verbraucherschutz
------
08Bundesministerium der Finanzen ------
09Bundesministerium für Wirtschaft und
Energie
------
10Bundesministerium für Ernährung und
Landwirtschaft
------
11Bundesministerium für Arbeit und
Soziales
------
12Bundesministerium für Verkehr und
digitale Infrastruktur
------
14Bundesministerium der Verteidi-
gung
------
15Bundesministerium für Gesundheit ------
16Bundesministerium für Umwelt, Natur-
schutz, Bau und Reaktorsicherheit
------
17Bundesministerium für Familie,
Senioren, Frauen und Jugend
------
19Bundesverfassungsgericht ------
20Bundesrechnungshof ------
21Die Bundesbeauftragte für den Daten-
schutz und die Informationsfreiheit
------
23Bundesministerium für wirtschaftliche
Zusammenarbeit und Entwicklung
------
30Bundesministerium für Bildung und
Forschung
------
60Allgemeine Finanzverwaltung ------
 Summe Nachtrag 2016 ------
 Bisherige Summe Haushalt 2016 71.354.482 16.129.025 12.766.468 9.451.424 16.360.593 16.646.972
 Neue Summe Haushalt 2016 71.354.482 16.129.025 12.766.468 9.451.424 16.360.593 16.646.972


Nachtrag zum Gesamtplan - Teil I: Haushaltsübersicht


D. Flexibilisierte Ausgaben nach § 5 des Haushaltsgesetzes


Epl. Bezeichnung Kapitel Bisheriger
Betrag für
2016
Neuer
Betrag für
2016
2015gegenüber 2015
mehr (+)
weniger (-)
1.000 € 1.000 € 1.000 € 1.000 €
1234567
01Bundespräsident und Bundespräsidial-
amt
01, 11, 12, 13 24.193 24.193 23.710 +483
02Deutscher Bundestag 11, 12, 13 332.556 332.556 310.001 +22.555
03Bundesrat 11, 12 18.553 18.553 17.493 +1.060
04Bundeskanzlerin und Bundeskanzler-
amt
10, 11, 12, 13, 31, 32,
51, 52, 53, 54, 55
298.380 298.380 282.883 +15.497
05Auswärtiges Amt 04, 11, 12, 13 1.222.004 1.222.004 1.198.563 +23.441
06Bundesministerium des Innern 11, 12, 14, 15, 16, 17,
18, 19, 23, 24, 25, 28,
29, 33, 34, 35
4.483.112 4.483.112 3.826.298 +656.814
07Bundesministerium der Justiz und für
Verbraucherschutz
10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19
460.493 460.493 436.151 +24.342
08Bundesministerium der Finanzen 11, 12, 13, 14, 15, 16 3.126.245 3.126.245 2.916.541 +209.704
09Bundesministerium für Wirtschaft und
Energie
11, 12, 13, 14, 15, 16,
17, 18
870.244 870.244 832.013 +38.231
10Bundesministerium für Ernährung und
Landwirtschaft
11, 12, 13, 14, 15, 16,
17, 18
407.578 407.578 376.224 +31.354
11Bundesministerium für Arbeit und
Soziales
11, 12, 13, 14, 15, 16 228.599 228.599 223.000 +5.599
12Bundesministerium für Verkehr und
digitale Infrastruktur
11, 12, 13, 14, 15, 17,
18, 19, 20, 21, 22, 23,
24
1.512.085 1.512.085 1.041.002 +471.083
14Bundesministerium der Verteidigung 03, 07, 11, 12, 13 5.467.626 5.467.626 2.053.525 +3.414.101
15Bundesministerium für Gesundheit 11, 12, 13, 14, 15, 16,
17
300.684 300.684 300.815 -131
16Bundesministerium für Umwelt, Natur-
schutz, Bau und Reaktorsicherheit
11, 12, 13, 14, 15, 16,
17
397.394 397.394 390.934 +6.460
17Bundesministerium für Familie,
Senioren, Frauen und Jugend
11, 12, 13, 14, 15 133.675 133.675 119.331 +14.344
19Bundesverfassungsgericht 11, 12 22.779 22.779 27.014 -4.235
20Bundesrechnungshof 11, 12, 13 103.398 103.398 98.236 +5.162
21Die Bundesbeauftragte für den Daten-
schutz und die Informationsfreiheit
11, 12 12.952 12.952 -+12.952
23Bundesministerium für wirtschaftliche
Zusammenarbeit und Entwicklung
11, 12 99.901 99.901 88.572 +11.329
30Bundesministerium für Bildung und
Forschung
02, 11, 12 137.211 137.211 129.243 +7.968
 Summe 19.659.662 19.659.662 14.691.549 +4.968.113


Nachtrag zum Gesamtplan - Teil II:




Komponenten zur Berechnung der zulässigen Kreditaufnahme Bisheriger Betrag
für 2016
Neuer Betrag
für 2016
Millionen €
1 23
1.Maximal zulässige strukturelle Nettokreditaufnahme (in % des BIP) 0,350,35
2.Nominales Bruttoinlandsprodukt des der Haushaltsaufstellung vorange-
gangenen Jahres
2.915.650 2.915.650
3.Maximal zulässige strukturelle Nettokreditaufnahme
(Produkt aus 1. und 2.)
10.205 10.205
4.Saldo der finanziellen Transaktionen
(Differenz zwischen 4a. und 4b.)
6767
4a.Finanzielle Transaktionen: Einnahmen (952)(952)
4aa.Einnahmen aus finanziellen Transaktionen Bundeshaushalt 952952
4ab.Einnahmen aus finanziellen Transaktionen der Sondervermögen --
4b.Finanzielle Transaktionen: Ausgaben (886)(886)
4ba.Ausgaben aus finanziellen Transaktionen Bundeshaushalt 886886
4bb.Ausgaben aus finanziellen Transaktionen der Sondervermögen --
5.Konjunkturkomponente
(Produkt aus 5c. und der Summe von 5a. und 5b.)
251-391
5a.Nominale Produktionslücke 1.225 1.225
5b.Anpassung an tatsächliche wirtschaftliche Entwicklung --3.134
5c.Budgetsemielastizität (ohne Einheit) 0,2050,205
6.Abbauverpflichtung aus dem Kontrollkonto --
7. Zulässige Nettokreditaufnahme 9.887 10.529
(Differenz zwischen 3. und der Summe der Positionen 4., 5. und 6.)
8.Nettokreditaufnahme des Bundes --
9.Finanzierungssalden der Sondervermögen -5.440 950
9a.Finanzierungssaldo Energie- und Klimafonds -440-200
9b.Finanzierungssaldo Aufbauhilfefonds -3.500 -2.200
9c.Finanzierungssaldo Kommunalinvestitionsförderungsfonds -1.500 3.350
10. Für die Schuldenregel relevante Kreditaufnahme 5.440 -950
(Differenz zwischen 8. und 9.)
Nachrichtlich: Stand des Kontrollkontos auf Basis des Haushaltsabschlusses 2015 --
Datengrundlage: Statistisches Bundesamt und gesamtwirtschaftliche Vorausschätzungen der Bundesregierung.
zu 9.: Der Mittelabfluss des Energie- und Klimafonds, des Aufbauhilfe- und des Kommunalinvestitionsförderungsfonds basiert auf
vorsichtigen Schätzungen.
Differenzen durch Rundung möglich.


Nachtrag zum Gesamtplan - Teil III:


Finanzierungsübersicht


FinanzierungsübersichtBisheriger Betrag
für 2016
Für 2016
treten hinzu
Neuer Betrag
für 2016
1.000 €
1 234
1.Berechnung des Finanzierungssaldos    
1.1 Einnahmen
(ohne Einnahmen aus Krediten vom Kreditmarkt, Entnahmen aus
Rücklagen, Einnahmen aus kassenmäßigen Überschüssen und
Münzeinnahmen)
davon:
310.515.000 -310.515.000
Steuereinnahmen 288.082.600 -288.082.600
Verwaltungseinnahmen 22.432.400 -22.432.400
1.2Ausgaben
(ohne Ausgaben zur Schuldentilgung am Kreditmarkt, Zuführun-
gen an Rücklagen und Ausgaben zur Deckung eines kassenmä-
ßigen Fehlbetrages)
316.900.000 -316.900.000
 Finanzierungssaldo -6.385.000 --6.385.000
2.Finanzierungssaldo   
2.1Deckung des Finanzierungssaldos    
2.1.1Münzeinnahmen 285.000 -285.000
2.1.2Nettoneuverschuldung (Nettokreditaufnahme) am Kreditmarkt ---
2.1.3Entnahme aus Rücklagen 6.100.000 -6.100.000
2.2Verwendung des Finanzierungssaldos    
2.2.1Zuführung an Rücklagen ---
2.3Summe (6.385.000) (-)(6.385.000)


Nachtrag zum Gesamtplan - Teil IV:


Kreditfinanzierungsplan


Kreditfinanzierungsplan Bisheriger Betrag
für 2016
Für 2016
treten hinzu
Neuer Betrag
für 2016
1.000 €
1 234
1.Einnahmen   
1.1Einnahmen aus Krediten (Bruttokreditaufnahme) (207.175.900) (-13.587.711) (193.588.189)
1.1.1Laufzeit mehr als vier Jahre 99.818.610 6.723.862 106.542.472
1.1.2Laufzeit ein bis vier Jahre 55.133.200 -4.104.731 51.028.469
1.1.3Laufzeit weniger als ein Jahr 52.224.090 -16.206.842 36.017.248
1.2Sonstige Einnahmen zur Schuldentilgung (-)(334)(334)
1.2.1Bundesbankmehrgewinn (Kap. 6002 Tit. 121 04) ---
1.2.2Spenden -1212
1.2.3Teilaufhebung von Entschuldungsbescheiden nach Art. 25
Abs. 3 Einigungsvertrag
-200200
1.2.4Rückbuchung erloschener Restanten -122122
 Einnahmen 207.175.900 -13.587.377 193.588.523
2.Ausgaben zur Tilgung von Krediten    
2.1Laufzeit mehr als vier Jahre 113.886.860 293.343 114.180.203
2.2Laufzeit ein bis vier Jahre 50.528.270 197.006 50.725.276
2.3Laufzeit weniger als ein Jahr 31.809.240 -3.924.036 27.885.204
 Ausgaben 196.224.370 -3.433.687 192.790.683
3.Herleitung der Nettokreditaufnahme    
3.1Bruttokreditaufnahme (aus 1.1) 207.175.900 -13.587.711 193.588.189
3.2Sonstige Einnahmen zur Schuldentilgung (aus 1.2) -
(207.175.900)
334
(-13.587.377)
334
(193.588.523)
3.3Tilgung von Krediten (aus 2.) -196.224.370
(10.951.530)
3.433.687
(-10.153.690)
-192.790.683
(797.840)
3.4Eigenbestandsveränderung (Marktpflege) 2.925.320
(13.876.850)
-7.002.878
(-17.156.568)
-4.077.558
(-3.279.718)
3.5Selbstbewirtschaftungsmittel   
3.5.1Nicht kassenwirksame, NKA-erhöhende Haushaltsausgaben
zur Finanzierung von Auszahlungen zur Verrechnung auf
Selbstbewirtschaftungskonten
---
3.5.2Kassenwirksame, nicht NKA-relevante Kreditaufnahme zur Fi-
nanzierung von Auszahlungen an Dritte aus Selbstbewirtschaf-
tungskonten
---
3.6Sondervermögen „Schlusszahlungsvorsorge"    
3.6.1Nicht kassenwirksame, NKA-erhöhende Haushaltsausgaben
zur Finanzierung der Zuführung zum Sondervermögen
84.641 -36.011 48.630
3.6.2Kassenwirksame, nicht NKA-relevante Kreditaufnahme zur Fi-
nanzierung von Auszahlungen aus dem Sondervermögen
-2.188.021 6.721 -2.181.300
3.7Sondervermögen „Kinderbetreuungsausbau" und „Kinderbe-
treuungsfinanzierung"
   
3.7.1Nicht kassenwirksame, NKA-erhöhende Haushaltsausgaben
zur Finanzierung der Zuführung zum Sondervermögen
---
3.7.2Kassenwirksame, nicht NKA-relevante Kreditaufnahme zur Fi-
nanzierung von Auszahlungen aus dem Sondervermögen
---
3.8Sondervermögen „Aufbauhilfe"    
3.8.1Nicht kassenwirksame, NKA-verringernde Haushaltseinnahmen
aus der Zuführung aus dem Sondervermögen
-1.500.000 --1.500.000
3.8.2Kassenwirksame, nicht NKA-relevante Kreditaufnahme zur Fi-
nanzierung von Auszahlungen aus dem Sondervermögen
-3.500.000 2.800.000 -700.000
3.9Sondervermögen „Kommunalinvestitionsförderungsfonds"    
3.9.1Nicht kassenwirksame, NKA-erhöhende Haushaltsausgaben
zur Finanzierung der Zuführung zum Sondervermögen
-3.500.000 3.500.000
3.9.2Kassenwirksame, nicht NKA-relevante Kreditaufnahme zur Fi-
nanzierung von Auszahlungen aus dem Sondervermögen
-1.500.000 1.350.000 -150.000
3.10Sondervermögen „Energie- und Klimafonds"    
3.10.1Nicht kassenwirksame, NKA-erhöhende Haushaltsausgaben
zur Finanzierung der Zuführung zum Sondervermögen
---
3.10.2Kassenwirksame, nicht NKA-relevante Kreditaufnahme zur Fi-
nanzierung von Auszahlungen aus dem Sondervermögen
-440.000 240.000 -200.000
3.11Rücklage „Asylbewerber und Flüchtlinge"    
3.11.1Nicht kassenwirksame, NKA-erhöhende Zuführung zur Rücklage. ---
3.11.2Nicht kassenwirksame, NKA-verringernde Entnahme aus der
Rücklage
-6.100.000 6.100.000 -
3.12Umbuchung zum Haushaltsausgleich gemäß dem Haushalts-
vermerk zu Kap. 3201
1.266.530 3.195.858 4.462.388
 Nettokreditaufnahme ---