Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Artikel 2 - Gesetz zur ergänzenden Regelung der statistischen Verwendung von Verwaltungsdaten und zur Regelung der Übermittlung von Einzelangaben zu multinationalen Unternehmensgruppen an statistische Stellen (UnDaStatG k.a.Abk.)

G. v. 18.12.2018 BGBl. I S. 2637 (Nr. 48); Geltung ab 01.07.2019, abweichend siehe Artikel 3
3 Änderungen | Drucksachen / Entwurf / Begründung

Artikel 2 Gesetz zur Regelung von Übermittlungen von Einzelangaben zur Prüfung und Verbesserung der Qualität der Behandlung von multinationalen Unternehmensgruppen in den Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen


Artikel 2 wird in 1 Vorschrift zitiert und ändert mWv. 22. Dezember 2018 QVG

(gesamter Text siehe Qualität-VGR-Gesetz - QVG)

Anzeige


 

Zitierungen von Artikel 2 Gesetz zur ergänzenden Regelung der statistischen Verwendung von Verwaltungsdaten und zur Regelung der Übermittlung von Einzelangaben zu multinationalen Unternehmensgruppen an statistische Stellen

Sie sehen die Vorschriften, die auf Artikel 2 UnDaStatG verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in UnDaStatG selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
interne Verweise

Artikel 3 UnDaStatG Inkrafttreten, Außerkrafttreten
... Gesetz tritt vorbehaltlich der Regelung in Absatz 2 am 1. Juli 2019 in Kraft. (2) Artikel 2 tritt am Tag nach der Verkündung in Kraft und mit Ablauf des Jahres 2021 außer ...