Artikel 2 - Gesetz zur Änderung des Grundgesetzes (Artikel 104a und 143h) (GGÄndG k.a.Abk.)

Artikel 2 Inkrafttreten, Außerkrafttreten


Artikel 2 wird in 1 Vorschrift zitiert und ändert mWv. 1. Januar 2021 GG Artikel 143h

Dieses Gesetz tritt am Tag nach der Verkündung*) in Kraft. Artikel 143h des Grundgesetzes tritt am 31. Dezember 2020 außer Kraft.


---
*)
Anm. d. Red.: Die Verkündung erfolgte am 7. Oktober 2020.

Anzeige


 
Inhaltsverzeichnis | Ausdrucken/PDF | nach oben

Zitierungen von Artikel 2 Gesetz zur Änderung des Grundgesetzes (Artikel 104a und 143h)

Sie sehen die Vorschriften, die auf Artikel 2 GGÄndG verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in GGÄndG selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Gesetz zur Änderung des Grundgesetzes (Artikel 87a)
G. v. 28.06.2022 BGBl. I S. 968
Artikel 1 GGÄndG Änderung des Grundgesetzes
... 100-1, veröffentlichten bereinigten Fassung, das zuletzt durch Artikel 1 und 2 Satz 2 des Gesetzes vom 29. September 2020 (BGBl. I S. 2048 ) geändert worden ist, wird folgender Absatz 1a eingefügt: „(1a) Zur ...


Vorschriftensuche

Inhaltsverzeichnis | Ausdrucken/PDF | nach oben
Menü: Normalansicht | Start | Suchen | Sachgebiete | Aktuell | Verkündet | Web-Plugin | Über buzer.de | Qualität | Kontakt | Werbung | Datenschutz, Impressum
informiert bleiben: Änderungsalarm | Web-Widget | RSS-Feed