Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Änderung Anlage 1 GASV vom 09.04.2014

Ähnliche Seiten: weitere Fassungen von Anlage 1 GASV und Änderungshistorie der GASV

Hervorhebungen: alter Text, neuer Text

Änderung verpasst? GASV abonnieren!

Anlage 1 GASV a.F. (alte Fassung)
in der vor dem 09.04.2014 geltenden Fassung
Anlage 1 GASV n.F. (neue Fassung)
in der am 09.04.2014 geltenden Fassung
durch Artikel 1 V. v. 31.03.2014 BGBl. I S. 313
(heute geltende Fassung) 
(Textabschnitt unverändert)

Anlage 1



Lfd.
Nr. | Entscheidung der Kommission | Fundstelle

(Text alte Fassung)

1 | Entscheidung der Kommission vom 22. September 2000 über die Anwendung von Artikel 3.3e) der Richtlinie 1999/5/EG auf Funkanlagen, die der Regionalen Vereinbarung über den Binnenschifffahrtsfunk unterliegen
(Entscheidung 2000/637/EG) | Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften vom 21. Oktober 2000, Nr. L 269 S. 50

2 | Entscheidung der Kommission vom 21. Februar 2001 über die Anwendung von Artikel 3.3e) der Richtlinie 1999/5/EG auf Lawinenverschüttetensuchgeräte
(Entscheidung 2001/148/EG) | Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften vom 24. Februar 2001, Nr. L 55 S. 65

3 | Entscheidung der Kommission vom 4. September 2003 über die grundlegenden Anforderungen an Seefunkanlagen, die auf nicht dem SOLAS-Übereinkommen unterliegenden Schiffen installiert werden und am weltweiten Seenot- und Sicherheitsfunksystem (GMDSS) teilnehmen sollen
(Entscheidung 2004/71/EG) | Amtsblatt der Europäischen Union vom 23. Januar 2004, Nr. L 16 S. 54

4 | Entscheidung der Kommission vom
25. Januar 2005 über die Anwendung von Artikel 3 Absatz 3 Buchstabe e) der Richtlinie 1999/5/EG des Europäischen Parlaments und des Rates auf Funkanlagen des automatischen Schiffsidentifizierungssystems (AIS)
(Entscheidung 2005/53/EG) | Amtsblatt der Europäischen Union vom 26. Januar 2005, Nr. L 22 S. 14

5
| Entscheidung der Kommission vom 29. August 2005 über grundlegende Anforderungen in Sinne der Richtlinie 1999/5/EG des Europäischen Parlaments und des Rates zur Sicherstellung des Zugangs von Cospas-Sarsat-Ortungsbaken zu Notfalldiensten
(Entscheidung 2005/631/EG) | Amtsblatt der Europäischen Union vom 31. August 2005, Nr. L 225 S. 28

(Text neue Fassung)

1 | Entscheidung der Kommission vom 22. September
2000
über die Anwendung von Artikel 3 Absatz 3
Buchstabe e)
der Richtlinie 1999/5/EG auf Funk-
anlagen,
die der Regionalen Vereinbarung über den
Binnenschifffahrtsfunk
unterliegen
(Entscheidung 2000/637/EG) | ABl. L 269 vom
21.10.2000,
S. 50

2 | Entscheidung der Kommission vom 21. Februar
2001
über die Anwendung von Artikel 3 Absatz 3
Buchstabe e)
der Richtlinie 1999/5/EG auf Lawinen-
verschüttetensuchgeräte

(Entscheidung 2001/148/EG) | ABl. L 55 vom
24.2.2001,
S. 65

3 | Entscheidung der Kommission vom 25. Januar 2005
über
die Anwendung von Artikel 3 Absatz 3 Buch-
stabe
e) der Richtlinie 1999/5/EG des Europäischen
Parlaments
und des Rates auf Funkanlagen des
automatischen
Schiffsidentifizierungssystems (AIS)
(Entscheidung 2005/53/EG) | ABl. L 22 vom
26.1.2005,
S. 14

4
| Entscheidung der Kommission vom 29. August 2005
über
grundlegende Anforderungen in Sinne der
Richtlinie
1999/5/EG des Europäischen Parlaments
und
des Rates zur Sicherstellung des Zugangs von
Cospas-Sarsat-Ortungsbaken
zu Notfalldiensten
(Entscheidung 2005/631/EG) | ABl. L 225 vom
31.8.2005, S. 28

5 | Beschluss
der Kommission vom 12. August 2013
über grundlegende Anforderungen an Seefunkan-
lagen, die auf nicht dem SOLAS-Übereinkommen
unterliegenden Schiffen eingesetzt werden und am
weltweiten Seenot- und Sicherheitsfunksystem
(GMDSS) teilnehmen sollen
(Beschluss 2013/638/EU) | ABl.
L 296 vom
7.11.2013,
S. 22

(heute geltende Fassung)