Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Änderung § 9 AM-HandelsV vom 02.01.2013

Ähnliche Seiten: alle Änderungen durch Artikel 7 2. AMGuaÄndG am 2. Januar 2013 und Änderungshistorie der AM-HandelsV

Hervorhebungen: alter Text, neuer Text

Änderung verpasst? AM-HandelsV abonnieren!

§ 9 AM-HandelsV a.F. (alte Fassung)
in der vor dem 02.01.2013 geltenden Fassung
§ 9 AM-HandelsV n.F. (neue Fassung)
in der am 02.01.2013 geltenden Fassung
durch Artikel 7 G. v. 19.10.2012 BGBl. I S. 2192

(Text alte Fassung) nächste Änderung

§ 9


(Text neue Fassung)

§ 9 Anforderungen an Arzneimittelvermittler


vorherige Änderung

(weggefallen)



(1) Die §§ 1a und 7a gelten entsprechend. § 7 Absatz 1, 3 und Absatz 4 gilt entsprechend mit der Maßgabe, dass die Aufzeichnungen über die getätigten Handelsvorgänge zu führen sind.

(2) Der Arzneimittelvermittler hat sich davon zu überzeugen, dass die zulassungs- oder genehmigungspflichtigen Arzneimittel, mit denen er handelt, über eine Zulassung für das Inverkehrbringen im Geltungsbereich des Gesetzes oder Genehmigung nach der Verordnung (EG) Nr. 726/2004 verfügen.

(3) Über jeden Verdacht einer Arzneimittelfälschung sind die zuständige Behörde und der jeweilige Zulassungsinhaber unverzüglich zu informieren.