Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Änderung § 4 SolzG 1995 vom 19.12.2006

Ähnliche Seiten: weitere Fassungen von § 4 SolzG 1995, alle Änderungen durch Artikel 14 JStG 2007 am 19. Dezember 2006 und Änderungshistorie des SolzG 1995

Hervorhebungen: alter Text, neuer Text

Änderung verpasst? SolzG 1995 abonnieren!

§ 4 SolzG 1995 a.F. (alte Fassung)
in der vor dem 19.12.2006 geltenden Fassung
§ 4 SolzG 1995 n.F. (neue Fassung)
in der am 19.12.2006 geltenden Fassung
durch Artikel 14 G. v. 13.12.2006 BGBl. I S. 2878
 (keine frühere Fassung vorhanden)
 

(Textabschnitt unverändert)

§ 4 Zuschlagsatz


(Text alte Fassung)

Der Solidaritätszuschlag beträgt 5,5 vom Hundert der Bemessungsgrundlage. Er beträgt nicht mehr als 20 vom Hundert des Unterschiedsbetrags zwischen der Bemessungsgrundlage und der nach § 3 Abs. 3 bis 5 jeweils maßgebenden Freigrenze. Bruchteile eines Cents bleiben außer Ansatz.

(Text neue Fassung)

Der Solidaritätszuschlag beträgt 5,5 Prozent der Bemessungsgrundlage. Er beträgt nicht mehr als 20 Prozent des Unterschiedsbetrags zwischen der Bemessungsgrundlage und der nach § 3 Abs. 3 bis 5 jeweils maßgebenden Freigrenze. Bruchteile eines Cents bleiben außer Ansatz.

 (keine frühere Fassung vorhanden)
 

Anzeige