Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Änderung Anlage 3 Tabakverordnung vom 07.03.2006

Ähnliche Seiten: alle Änderungen durch Artikel 19 LMuTÄndV am 7. März 2006 und Änderungshistorie der TabV

Hervorhebungen: alter Text, neuer Text

Änderung verpasst? TabV abonnieren!

Anlage 3 a.F. (alte Fassung)
in der vor dem 07.03.2006 geltenden Fassung
Anlage 3 n.F. (neue Fassung)
in der am 07.03.2006 geltenden Fassung
Stand: durch Artikel 19 V v 22.02.2006 BGBl. I 444
 

(Text alte Fassung) nächste Änderung

Anlage 3 (neu)


(Text neue Fassung)

Anlage 3 (zu § 3a Abs. 1)


vorherige Änderung

 



Stoff | CAS-
Nummer | Wirkstoffbezeichnung | | Höchstmenge mg/kg,
bezogen auf den
Tabakanteil

Aldicarb | 116-06-3 | 2-Methyl-2-(methylthio)-
propionaldehyd-O-
(methylcarbamoyl)oxim | insgesamt
berechnet
als Aldicarb | 10

Aldicarbsulfoxid | 1646-87-3 | 2-Methyl-2-(methylsulfinyl)-
propionaldehyd-O-
(methylcarbamoyl)oxim

Aldoxycarb | 1646-88-4 | 2-Methyl-2-(methylsulfonyl)-
propionaldehyd-O-
(methylcarbamoyl)oxim

Aldrin | 309-00-2 | 1,2,3,4,10,10-Hexachlor-
1,4,4a,5,8,8a-hexahydro-1,4-endo-
5,8-exo-dimethanonaphthalin | insgesamt
berechnet
als Dieldrin | 0,3

Dieldrin | 60-57-1 | 1,2,3,4,10,10-Hexachlor-6,7-
epoxy-1,4,4a,5,8,8a-octahydro-
1,4-endo-5,8-exo-dimethanonaphthalin

Camphechlor
(Toxaphen)
(siehe bei
Polychlorterpene) | 8001-35-2 | |

Chlordan | 57-47-9 | 1,2,4,5,6,7,8,8-Octachlor-3a,
4,7, 7a-tetrahyd ro-4,7-endo-
methanoindan | 0,2

DDT | 50-29-3 | 1,1,1-Trichlor-2,2-bis-
(4-chlorphenyl)-ethan | insgesamt
berechnet
als DDT | 10

DDD | 72-54-8 | 1,1-Dichlor-2,2-bis-
(4-chlorphenyl)-ethan

DDE
und Isomere | 72-55-9 | 1,1 -Dichlor-2,2-bis-
(4-chlorphenyl)-ethylen

Diflubenzuron | 35367-38-5 | 1-(4-ChlorphenyI)-3-(2,6-
difluorbenzoyl)-harnstoff | 100

Dimefox | 115-26-4 | N,N, N',N'-Tetramethyldiamino-
phosphorsäurefluorid | 0,01

Endrin | 72-20-8 | 1,2,3,4,10,10-Hexachlor-6,7-
epoxy-1,4,4a,5,6,7,8,8a- octahydro-1,4-endo-5,8-endo-
dimethanonaphthalin | 0,3

Flumetralin | 62924-70-3 | N-(2-Chlor-6-fluorbenzyl)-
N-ethyl-4-trifluormethyl-2,6-
dinitroanilin | 20

HCH-Isomere
außer Lindan | 608-73-1 | 1,2,3,4,5,6-Hexachlorcyclohexan-
Isomere
außer gamma-1,2,3,4,5,6-
Hexachlorcyclohexan | 1

Heptachlor
(α und β - Isomer)
| 76-44-8 | 1,4,5,6,7,8,8-Heptachlor-3a,
4,7,7a-tetrahydro-4,7-endo-
methanoinden | insgesamt
berechnet
als
Heptachlor | 0,2

α-Isomer | 28044-83-9 |

β-Isomer | 1024-57-3 |

Heptachlorepoxid | 1024-57-3 | 1,4,5,6,7,8,8-Heptachlor-2,3-
epoxy-3a,4,7,7a-tetrahydro-4,7-
endo-methanoindan

Hexachlorbenzol | 118-74-1 | | 0,3

Phosphorwasserstoff
Phosphide | 7803-51-2 | | insgesamt
berechnet
als
Phosphorwasserstoff | 0,01

Polychlorterpene
(Camphechlor,
Stroban und
andere polychlorierte Terpene) | | Chloriertes Camphen
(67 bis 69 % Chlor) | insgesamt | 5

Terbufos | 13071-79-9 | O,O-Diethyl-S-tert- butylthiomethyl-dithiophosphat | insgesamt
berechnet
als
Terbufos | 0,05

Terbufos-
sulfoxid | 10548-10-4 | O,O-Diethyl-S-tert- butylsulfinylmethyl-dithiophosphat

Terbufos-sulfon | 56070-16-7 | O,O-Diethyl-S-tert- butylsulfonylmethyl-dithiophosphat

 

Anzeige