Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

§ 66b - Wirtschaftsprüferordnung (WiPrO k.a.Abk.)

neugefasst durch B. v. 05.11.1975 BGBl. I S. 2803; zuletzt geändert durch Artikel 4 G. v. 19.06.2020 BGBl. I S. 1403
Geltung ab 05.11.1975; FNA: 702-1 Berufsrecht
26 frühere Fassungen | wird in 117 Vorschriften zitiert

§ 66b Verschwiegenheit; Schutz von Privatgeheimnissen



(1) 1Beamte und Angestellte, die in der Abschlussprüferaufsichtsstelle tätig sind, Mitglieder des bei ihr eingerichteten Fachbeirats und sonstige von ihr Beauftragte sind zur Verschwiegenheit verpflichtet; die Artikel 31 bis 34 der Verordnung (EU) Nr. 537/2014 und § 66c Absatz 4 und 6 bleiben unberührt. 2§ 64 gilt sinngemäß; eine erforderliche Genehmigung erteilt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

(2) Die in Absatz 1 Satz 1 genannten Personen dürfen, auch nach Beendigung ihrer Tätigkeit, ein fremdes Geheimnis, namentlich ein Geschäfts- oder Betriebsgeheimnis, das ihnen bei ihrer Tätigkeit bekannt geworden ist, nicht offenbaren und nicht verwerten.



Anzeige


 

Frühere Fassungen von § 66b Wirtschaftsprüferordnung

Die nachfolgende Aufstellung zeigt alle Änderungen dieser Vorschrift. Über die Links aktuell und vorher können Sie jeweils alte Fassung (a.F.) und neue Fassung (n.F.) vergleichen. Beim Änderungsgesetz finden Sie dessen Volltext sowie die Begründung des Gesetzgebers.

vergleichen mitmWv (verkündet)neue Fassung durch
aktuell vorher 17.06.2016Artikel 1 Abschlussprüferaufsichtsreformgesetz (APAReG)
vom 31.03.2016 BGBl. I S. 518
aktuell vorher 08.09.2015Artikel 255 Zehnte Zuständigkeitsanpassungsverordnung
vom 31.08.2015 BGBl. I S. 1474
aktuell vorher 06.09.2007Artikel 1 Berufsaufsichtsreformgesetz (BARefG)
vom 03.09.2007 BGBl. I S. 2178
aktuellvor 06.09.2007früheste archivierte Fassung

Bitte beachten Sie, dass rückwirkende Änderungen - soweit vorhanden - nach dem Verkündungsdatum des Änderungstitels (Datum in Klammern) und nicht nach dem Datum des Inkrafttretens in diese Liste einsortiert sind.



 

Zitierungen von § 66b Wirtschaftsprüferordnung

Sie sehen die Vorschriften, die auf § 66b WiPrO verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in WiPrO selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
interne Verweise

§ 57h WiPrO Qualitätskontrolle bei Prüfungsstellen der Sparkassen- und Giroverbände (vom 17.06.2016)
... bis 57d und 66a Absatz 1 Satz 1, Absatz 3 Satz 1 bis 3, Absatz 5 Satz 1 und Absatz 8, §§ 66b und 136 gelten entsprechend für die Qualitätskontrolle bei Prüfungsstellen der ...
§ 131b WiPrO Überwachung der EU- und EWR-Abschlussprüfungsgesellschaften (vom 17.06.2016)
... 2 den Vorschriften dieses Gesetzes, insbesondere denjenigen der Berufsaufsicht (§§ 61a bis 71) und der Berufsgerichtsbarkeit (§§ 71a bis 127). Hinsichtlich der ...
§ 133b WiPrO Unbefugte Verwertung fremder Betriebs- oder Geschäftsgeheimnisse (vom 29.05.2009)
... Mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer entgegen § 66b Abs. 2 ein fremdes Geheimnis verwertet. (2) Die Tat wird nur auf Antrag ...
§ 133c WiPrO Unbefugte Offenbarung fremder Betriebs- oder Geschäftsgeheimnisse (vom 29.05.2009)
... Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer entgegen § 66b Abs. 2 ein fremdes Geheimnis offenbart. (2) Handelt der Täter gegen Entgelt oder ...
§ 134 WiPrO Anwendung von Vorschriften dieses Gesetzes auf Abschlussprüfer, Abschlussprüferinnen und Abschlussprüfungsgesellschaften aus Drittstaaten (vom 17.06.2016)
... der Qualitätskontrolle (§§ 57a bis 57g), der Berufsaufsicht (§§ 61a bis 71) sowie der Berufsgerichtsbarkeit (§§ 71a bis 127). Von der ...
 
Zitat in folgenden Normen

Genossenschaftsgesetz (GenG)
neugefasst durch B. v. 16.10.2006 BGBl. I S. 2230; zuletzt geändert durch Artikel 3 G. v. 12.08.2020 BGBl. I S. 1874
§ 63g GenG Durchführung der Qualitätskontrolle (vom 17.06.2016)
... und Absatz 3 Satz 1, § 66a Absatz 1 Satz 1, Absatz 3 Satz 1 bis 3, Absatz 5 Satz 1 und § 66b der Wirtschaftsprüferordnung entsprechend anzuwenden. Die Ergebnisse einer ...
§ 63h GenG Inspektionen (vom 17.06.2016)
... § 57e Absatz 6 Satz 2, § 62 Absatz 4 und 5 sowie die §§ 66a und 66b der Wirtschaftsprüferordnung gelten entsprechend. Die Wirtschaftsprüferkammer ...
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Abschlussprüferaufsichtsreformgesetz (APAReG)
G. v. 31.03.2016 BGBl. I S. 518
Artikel 1 APAReG Änderung der Wirtschaftsprüferordnung
...  „Rechtsaufsicht § 66". k) Nach der Angabe zu § 66b wird folgende Angabe eingefügt: „Zusammenarbeit mit anderen Stellen und ... berufsaufsichtliches Verfahren unterrichten." 58. Die §§ 65 bis 66b werden wie folgt gefasst: „§ 65 Unterrichtung der Staatsanwaltschaft ... jährlich ein Arbeitsprogramm und einen Tätigkeitsbericht. § 66b Verschwiegenheit; Schutz von Privatgeheimnissen (1) Beamte und Angestellte, die in der ... bekannt geworden ist, nicht offenbaren und nicht verwerten." 59. Nach § 66b wird folgender § 66c eingefügt: „§ 66c Zusammenarbeit mit anderen ... 2 den Vorschriften dieses Gesetzes, insbesondere denjenigen der Berufsaufsicht (§§ 61a bis 71) und der Berufsgerichtsbarkeit (§§ 71a bis 127). Hinsichtlich der Inspektionen ... der Qualitätskontrolle (§§ 57a bis 57g), der Berufsaufsicht (§§ 61a bis 71) sowie der Berufsgerichtsbarkeit (§§ 71a bis 127)." bb) In den ...
Artikel 7 APAReG Änderung des Genossenschaftsgesetzes
... und Absatz 3 Satz 1, § 66a Absatz 1 Satz 1, Absatz 3 Satz 1 bis 3, Absatz 5 Satz 1 und § 66b der Wirtschaftsprüferordnung entsprechend anzuwenden." bb) Nach Satz 1 wird ... werden. § 57e Absatz 6 Satz 2, § 62 Absatz 4 und 5 sowie die §§ 66a und 66b der Wirtschaftsprüferordnung gelten entsprechend. Die Wirtschaftsprüferkammer hat der ...

Berufsaufsichtsreformgesetz (BARefG)
G. v. 03.09.2007 BGBl. I S. 2178
Artikel 1 BARefG Änderung der Wirtschaftsprüferordnung
... i) Nach der Angabe zu § 66a wird folgende Zeile eingefügt: „§ 66b Verschwiegenheit; Schutz von Privatgeheimnissen". j) Die Angabe zu § 82b ... „, § 66a Abs. 1 Satz 1, Abs. 3 Satz 1 bis 3, Abs. 5 Satz 1, Abs. 6 Satz 5 und § 66b " ersetzt. 41. § 58 Abs. 2 Satz 2 wird wie folgt gefasst:  ... Bedingungen erfüllt sind." 52. Nach § 66a wird folgender § 66b eingefügt: „§ 66b Verschwiegenheit; Schutz von Privatgeheimnissen ... 52. Nach § 66a wird folgender § 66b eingefügt: „§ 66b Verschwiegenheit; Schutz von Privatgeheimnissen (1) Die Mitglieder der ... In § 133a Abs. 1 wird die Angabe „§ 57f Abs. 4" durch die Angabe „§ 66b Abs. 2" ersetzt. 74. In § 133b Abs. 1 wird die Angabe „§ 57f Abs. ... In § 133b Abs. 1 wird die Angabe „§ 57f Abs. 4" durch die Angabe „§ 66b Abs. 2" ersetzt. 75. Nach § 133b wird folgender neuer § 133c ... Tätigkeit nach Absatz 1 den Vorschriften der Berufsaufsicht nach den §§ 61a bis 66b , den Vorschriften der Berufsgerichtsbarkeit nach den §§ 67 bis 127 sowie den ...

Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG)
G. v. 25.05.2009 BGBl. I S. 1102
Artikel 10 BilMoG Änderung des Genossenschaftsgesetzes
... Abs. 4, § 66a Abs. 1 Satz 1, Abs. 3, 5 Satz 1, Abs. 6 Satz 5, Abs. 8, 9, 10 und 11 und § 66b der Wirtschaftsprüferordnung gelten entsprechend. Die Wirtschaftsprüferkammer hat der ...
Artikel 12 BilMoG Änderung der Wirtschaftsprüferordnung
... wurde." 9. In § 57h Abs. 1 Satz 1 werden die Wörter „und § 66b " durch die Wörter „, §§ 66b und 136" ersetzt. 10. In ... 1 werden die Wörter „und § 66b" durch die Wörter „, §§ 66b und 136" ersetzt. 10. In § 131g Abs. 1 Satz 1 werden die Wörter ...

Zehnte Zuständigkeitsanpassungsverordnung
V. v. 31.08.2015 BGBl. I S. 1474; zuletzt geändert durch Artikel 3 Abs. 3 G. v. 30.06.2017 BGBl. I S. 2147
Artikel 255 10. ZustAnpV Änderung der Wirtschaftsprüferordnung
... 1, § 66a Absatz 1 Satz 2, Absatz 2 Satz 4, Absatz 4 Satz 3 und Absatz 6 Satz 1 sowie § 66b Absatz 1 Satz 2 werden jeweils die Wörter „Wirtschaft und Technologie" durch die ...