Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Änderung Anlage 2 Weinverordnung vom 31.10.2013

Ähnliche Seiten: alle Änderungen durch Artikel 1 2. WeinRÄndV am 31. Oktober 2013 und Änderungshistorie der WeinV

Hervorhebungen: alter Text, neuer Text

Änderung verpasst? WeinV abonnieren!

Anlage 2 a.F. (alte Fassung)
in der vor dem 31.10.2013 geltenden Fassung
Anlage 2 n.F. (neue Fassung)
in der am 31.10.2013 geltenden Fassung
durch Artikel 1 V. v. 12.10.2013 BGBl. I S. 3862

Anlage 2 (zu § 11 Abs. 4 Satz 1 Nr. 3 Buchstabe b und Satz 2 Nr. 1 Buchstabe b) Stoffe, die bei der Herstellung bestimmter Erzeugnisse zugesetzt werden dürfen


Anlage 2 (aufgehoben)


(Text alte Fassung)

Bei der Herstellung von weinhaltigen Getränken, aromatisiertem Wein, aromatisierten weinhaltigen Getränken und aromatisierten weinhaltigen Cocktails dürfen nur


1. | E 290 | Kohlendioxid,

2. | E 338 | Phosphorsäure,

3. | E 339 | Natriumphosphate (Mononatriumphosphat, Dinatriumphosphat, Trinatriumphosphat),

4. | E 340 | Kaliumphosphate (Monokaliumphosphat, Dikaliumphosphat, Trikaliumphosphat),

4a. | E 341 | Calciumphosphate (Monocalciumphosphat, Dicalciumphosphat, Tricalciumphosphat),

4b. | E 343 | Magnesiumphosphate (Monomagnesiumphosphat, Dimagnesiumphosphat),

4c. | E 425 | Konjak (Konjakgummi, Konjak-Glukomannan),

4d. | E 450 | Diphosphate (Dinatriumdiphosphat, Trinatriumdiphosphat, Tetranatriumdiphosphat, Tetrakaliumdiphosphat, Dicalciumdiphosphat, Calciumdihydrogendiphosphat),

4e. | E 451 | Triphosphate (Pentanatriumtriphosphat, Pentakaliumtriphosphat),

5. | E 452 | Polyphosphate (Natriumpolyphosphat, Kaliumpolyphosphat, Natriumcalciumpolyphosphat, Calciumpolyphosphat),

6. | E 473 | Zuckerester von Speisefettsäuren,

7. | E 474 | Zuckerglyceride,

8. | E 626 | Guanylsäure,

9. | E 627 | Dinatriumguanylat,

10. | E 628 | Dikaliumguanylat,

11. | E 629 | Calciumguanylat,

12. | E 630 | Inosinsäure,

13. | E 631 | Dinatriuminosinat,

14. | E 632 | Dikaliuminosinat,

15. | E 633 | Calciuminosinat,

16. | E 634 | Calcium-5'-ribonukleotid,

17. | E 635 | Dinatrium-5'-ribonukleotid,

18. | E 938 | Argon,

19. | E 939 | Helium,

20. | E 941 | Stickstoff,

21. | E 942 | Distickstoffmonoxid,

22. | E 948 | Sauerstoff und

23. | E 949 | Wasserstoff


zugesetzt werden.

(Text neue Fassung)