Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

§ 64 - Versicherungsvertragsgesetz (VVG)

Artikel 1 G. v. 23.11.2007 BGBl. I S. 2631 (Nr. 59); zuletzt geändert durch Artikel 2 G. v. 10.07.2020 BGBl. I S. 1653
Geltung ab 01.01.2008; FNA: 7632-6 Versicherungsvertragsrecht
30 frühere Fassungen | Drucksachen / Entwurf / Begründung | wird in 210 Vorschriften zitiert

§ 64 Zahlungssicherung zugunsten des Versicherungsnehmers



Eine Bevollmächtigung des Versicherungsvermittlers durch den Versicherungsnehmer zur Annahme von Leistungen des Versicherers, die dieser auf Grund eines Versicherungsvertrags an den Versicherungsnehmer zu erbringen hat, bedarf einer gesonderten schriftlichen Erklärung des Versicherungsnehmers.

Anzeige


 

Zitierungen von § 64 VVG

Sie sehen die Vorschriften, die auf § 64 VVG verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in VVG selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
interne Verweise

§ 66 VVG Sonstige Ausnahmen (vom 23.02.2018)
... 1a Absatz 2, die §§ 6a, 7b, 7c, 60 bis 64 , 69 Absatz 2 und § 214 gelten nicht für Versicherungsvermittler in Nebentätigkeit ...
§ 67 VVG Abweichende Vereinbarungen
... den §§ 60 bis 66 kann nicht zum Nachteil des Versicherungsnehmers abgewichen werden.  ...
§ 68 VVG Versicherungsberater
... geltenden Vorschriften des § 60 Abs. 1 Satz 1, des § 61 Abs. 1 und der §§ 62 bis 65 und 67 sind auf Versicherungsberater entsprechend anzuwenden. Weitergehende ...
 
Zitat in folgenden Normen

Versicherungsvermittlungsverordnung (VersVermV)
Artikel 1 V. v. 17.12.2018 BGBl. I S. 2483, 2019 BGBl. I S. 411
§ 20 VersVermV Sicherheitsleistung, Versicherung
... des Versicherungsnehmers zur Entgegennahme von Leistungen des Versicherungsunternehmens nach § 64 des Versicherungsvertragsgesetzes bevollmächtigt ist. (3) Die Sicherheit nach Absatz 1 Satz 1, auch in ...
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/97 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Januar 2016 über Versicherungsvertrieb und zur Änderung weiterer Gesetze
G. v. 20.07.2017 BGBl. I S. 2789
Artikel 3 VersVertrRÄndG Änderung des Versicherungsvertragsgesetzes
... 66 Sonstige Ausnahmen § 1a Absatz 2, die §§ 6a, 7b, 7c, 60 bis 64 , 69 Absatz 2 und § 214 gelten nicht für Versicherungsvermittler in Nebentätigkeit ...

Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Versicherungsvermittlung und -beratung
V. v. 19.12.2008 BGBl. I S. 2969
Artikel 1 VersVermVÄndV Änderung der Versicherungsvermittlungsverordnung
... 42f Abs. 2 des Gesetzes über den Versicherungsvertrag" durch die Angabe „§ 64 des Versicherungsvertragsgesetzes" ersetzt. 10. § 18a wird aufgehoben. ...
 
Zitate in aufgehobenen Titeln

Versicherungsvermittlungsverordnung (VersVermV)
V. v. 15.05.2007 BGBl. I S. 733, 1967; aufgehoben durch Artikel 4 V. v. 17.12.2018 BGBl. I S. 2483
§ 12 VersVermV Sicherheitsleistung, Versicherung (vom 15.01.2018)
... vom Versicherungsnehmer zur Entgegennahme von Leistungen des Versicherungsunternehmens nach § 64 des Versicherungsvertragsgesetzes bevollmächtigt ist. (7) Hat im Zeitpunkt einer Zahlungsannahme der ...