Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Artikel 2 - Verordnung zur Änderung der Rückstands-Höchstmengenverordnung und zur Änderung der Futtermittelverordnung (RHmVuFuttMVÄndV k.a.Abk.)

V. v. 20.08.2008 eBAnz AT99 2008 V1; Geltung ab 01.09.2008
4 Änderungen | wird in 2 Vorschriften zitiert

Artikel 2 Änderung der Futtermittelverordnung


Artikel 2 wird in 2 Vorschriften zitiert und ändert mWv. 1. September 2008 FuttMV § 24c (neu), § 36a, § 37

Die Futtermittelverordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 24. Mai 2007 (BGBl. I S. 770), die zuletzt durch die Verordnung vom 30. Mai 2008 (BGBl. I S. 964) geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

1.
Nach § 24b wird folgender § 24c eingefügt:

„§ 24c Inverkehrbringen und Verfüttern von Futtermitteln mit Pestizidrückständen

Es ist verboten, Futtermittel, die den Anforderungen des Artikels 18 Abs. 1 Buchstabe a oder Buchstabe b Satz 1, jeweils auch in Verbindung mit Artikel 20 Abs. 1, der Verordnung (EG) Nr. 396/2005 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Februar 2005 über Höchstgehalte an Pestizidrückständen in oder auf Lebens- und Futtermitteln pflanzlichen und tierischen Ursprungs und zur Änderung der Richtlinie 91/414/EWG des Rates (ABl. EU Nr. L 70 S. 1), die zuletzt durch die Verordnung (EG) Nr. 299/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. März 2008 (ABl. EU Nr. L 97 S. 67) geändert worden ist, nicht entsprechen, in den Verkehr zu bringen oder zu verfüttern."

2.
In § 36a Abs. 2 wird nach Nummer 6 folgende Nummer 6a eingefügt:

„6a. entgegen § 24c ein Futtermittel in den Verkehr bringt oder verfüttert,".

3.
§ 37 wird wie folgt geändert:

a)
Der bisherige Wortlaut wird Absatz 1.

b)
Folgender Absatz 2 wird angefügt:

„(2) § 24c und § 36 Abs. 2 Nr. 6a gelten nicht für Erzeugnisse, für die nach Artikel 49 Abs. 1 der Verordnung (EG) Nr. 396/2005 die Anforderungen des Kapitels III dieser Verordnung nicht gelten."



 

Zitierungen von Artikel 2 Verordnung zur Änderung der Rückstands-Höchstmengenverordnung und zur Änderung der Futtermittelverordnung

Sie sehen die Vorschriften, die auf Artikel 2 RHmVuFuttMVÄndV verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in RHmVuFuttMVÄndV selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Bekanntmachung der Neufassung der Futtermittelverordnung
B. v. 05.07.2013 BGBl. I S. 2242
Bekanntmachung FuttMVNB *)
... 30. Mai 2008 (BGBl. I S. 964), 9. den am 1. September 2008 in Kraft getretenen Artikel 2 der Verordnung vom 20. August 2008 (eBAnz AT99 2008 V1), 10. den am 8. Oktober 2008 in ...

Zweite Verordnung zur Änderung der Rückstands-Höchstmengenverordnung und zur Änderung der Futtermittelverordnung
V. v. 30.09.2008 BAnz. S. 3569
Artikel 2 2. RHmVuFuttMVÄndV Änderung der Futtermittelverordnung
... in der Fassung der Bekanntmachung vom 24. Mai 2007 (BGBl. I S. 770), die zuletzt durch Artikel 2 der Verordnung vom 20. August 2008 (eBAnz AT99 2008 V1) geändert worden ist, wird die Angabe ...