Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Artikel 1 - Zweite Verordnung zur Änderung der BVL-Übertragungsverordnung (2. BVLÜVÄndV k.a.Abk.)

V. v. 10.02.2009 BGBl. I S. 374 (Nr. 9); Geltung ab 19.02.2009
1 Änderung | wird in 1 Vorschrift zitiert

Artikel 1


Artikel 1 wird in 1 Vorschrift zitiert und ändert mWv. 19. Februar 2009 BVLÜV § 1

§ 1 Satz 1 der BVL-Übertragungsverordnung vom 21. Februar 2003 (BGBl. I S. 244), die zuletzt durch Artikel 2 der Verordnung vom 7. August 2007 (BGBl. I S. 1939) geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

1.
In Nummer 5 Buchstabe f wird nach der Angabe „Verordnung (EG) Nr. 183/2005" ein Komma eingefügt.

2.
Folgende Nummer 6 wird angefügt:

„6.
mit der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit im Rahmen der Durchführung des Informationsaustausches nach Artikel 9 Absatz 2 Satz 1, Artikel 10 Absatz 2 Satz 1, Artikel 12 Absatz 1, Artikel 39 und 40 der Verordnung (EG) Nr. 396/2005 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Februar 2005 über Höchstgehalte an Pestizidrückständen in oder auf Lebens- und Futtermitteln pflanzlichen und tierischen Ursprungs und zur Änderung der Richtlinie 91/414/EWG des Rates (ABl. L 70 vom 16.3.2005, S. 1)".



 

Zitierungen von Artikel 1 Zweite Verordnung zur Änderung der BVL-Übertragungsverordnung

Sie sehen die Vorschriften, die auf Artikel 1 2. BVLÜVÄndV verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in 2. BVLÜVÄndV selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Bekanntmachung der Neufassung der BVL-Übertragungsverordnung
B. v. 28.05.2009 BGBl. I S. 1220
Bekanntmachung BVLÜVNB
... August 2007 (BGBl. I S. 1939), 6. den am 19. Februar 2009 in Kraft getretenen Artikel 1 der eingangs genannten Verordnung (BGBl. I S. 374). (gesamter Text und ...