Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

§ 4 - Notfall-Dosiswerte-Verordnung (NDWV)

Artikel 2 V. v. 29.11.2018 BGBl. I S. 2034, 2172 (Nr. 41)
Geltung ab 31.12.2018; FNA: 751-24-3 Kernenergie
1 frühere Fassung | Drucksachen / Entwurf / Begründung | wird in 1 Vorschrift zitiert

§ 4 Evakuierung



(1) Radiologisches Kriterium für die Angemessenheit einer Evakuierung ist eine effektive Dosis von 100 Millisievert, die betroffene Personen ohne Schutzmaßnahmen bei einem Daueraufenthalt im Freien innerhalb von sieben Tagen erhalten würden.

(2) Der Dosiswert ist zu schätzen als Summe

1.
der zu erwartenden effektiven Dosis durch äußere Exposition und

2.
der zu erwartenden effektiven Folgedosis durch inhalierte Radionuklide.

(3) Die Schätzung des Dosiswerts erfolgt ohne Berücksichtigung sonstiger Schutzfaktoren.

 
Anzeige