Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Artikel 6 - Verordnung zur Änderung tierseuchenrechtlicher Verordnungen und zur Aufhebung der Sperrbezirksverordnung (SeuchRÄndV k.a.Abk.)

Artikel 6 Änderung der Verordnung über anzeigepflichtige Tierseuchen


Artikel 6 wird in 3 Vorschriften zitiert und ändert mWv. 1. Januar 2015 TierSeuchAnzV § 1

In § 1 der Verordnung über anzeigepflichtige Tierseuchen in der Fassung der Bekanntmachung vom 19. Juli 2011 (BGBl. I S. 1404), die durch Artikel 1 der Verordnung vom 12. Juni 2013 (BGBl. I S. 1576) geändert worden ist, wird die Nummer 36 wie folgt gefasst:

 
„36.
Tuberkulose der Rinder (Mycobacterium bovis und Mycobacterium caprae),".



 

Zitierungen von Artikel 6 Verordnung zur Änderung tierseuchenrechtlicher Verordnungen und zur Aufhebung der Sperrbezirksverordnung

Sie sehen die Vorschriften, die auf Artikel 6 SeuchRÄndV verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in SeuchRÄndV selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
Zitat in folgenden Normen

Abfallverzeichnis-Verordnung (AVV)
Artikel 1 V. v. 10.12.2001 BGBl. I S. 3379; zuletzt geändert durch Artikel 2 V. v. 17.07.2017 BGBl. I S. 2644
Anlage AVV (zu § 2 Abs. 1) Abfallverzeichnis (vom 01.08.2017)
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Fünfte Verordnung zur Änderung tierseuchenrechtlicher Verordnungen
V. v. 03.05.2016 BGBl. I S. 1057
Artikel 3 5. TierSeuchRÄndV Änderung der Verordnung über anzeigepflichtige Tierseuchen

Verordnung zur Umsetzung der novellierten abfallrechtlichen Gefährlichkeitskriterien
V. v. 04.03.2016 BGBl. I S. 382
Artikel 1 AVVÄndV Änderung der Abfallverzeichnis-Verordnung