Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Eingangsformel - Dritte Verordnung zur Änderung der Wertpapierhandelsanzeige- und Insiderverzeichnisverordnung (3. WpAIVÄndV k.a.Abk.)

V. v. 02.11.2017 BGBl. I S. 3727 (Nr. 72); Geltung ab 03.01.2018
1 Änderung | wird in 1 Vorschrift zitiert

Eingangsformel



Auf Grund

-
des § 2b Absatz 4 des Wertpapierhandelsgesetzes, der durch Artikel 1 Nummer 4 des Gesetzes vom 20. November 2015 (BGBl. I S. 2029) neu gefasst worden ist,

-
des § 2c Absatz 2 des Wertpapierhandelsgesetzes, der durch Artikel 1 Nummer 5 des Gesetzes vom 20. November 2015 (BGBl. I S. 2029) eingefügt worden ist,

-
des § 10 Absatz 4 Satz 1 des Wertpapierhandelsgesetzes, der durch Artikel 1 Nummer 9 des Gesetzes vom 30. Juni 2016 (BGBl. I S. 1514) geändert worden ist,

-
des § 15 Absatz 4 Satz 1 des Wertpapierhandelsgesetzes, der zuletzt durch Artikel 3 Nummer 24 Buchstabe c des Gesetzes vom 23. Juni 2017 (BGBl. I S. 1693) geändert worden ist,

-
des § 21 Absatz 3 Satz 1 des Wertpapierhandelsgesetzes, der zuletzt durch Artikel 1 Nummer 23 des Gesetzes vom 30. Juni 2016 (BGBl. I S. 1514) geändert worden ist,

-
des § 24 Absatz 2 des Wertpapierhandelsgesetzes, der durch Artikel 1 Nummer 12 des Gesetzes vom 20. November 2015 (BGBl. I S. 2029) neu gefasst worden ist,

-
des § 25 Absatz 5 Satz 1 des Wertpapierhandelsgesetzes, der zuletzt durch Artikel 1 Nummer 24 des Gesetzes vom 30. Juni 2016 (BGBl. I S. 1514) geändert worden ist,

-
des § 25a Absatz 2 Satz 1 des Wertpapierhandelsgesetzes, der zuletzt durch Artikel 1 Nummer 25 des Gesetzes vom 30. Juni 2016 (BGBl. I S. 1514) geändert worden ist,

-
des § 26 Absatz 3 des Wertpapierhandelsgesetzes, der zuletzt durch Artikel 1 Nummer 26 des Gesetzes vom 30. Juni 2016 (BGBl. I S. 1514) geändert worden ist,

-
des § 27a Absatz 4 des Wertpapierhandelsgesetzes, der durch Artikel 1 Nummer 4 des Gesetzes vom 12. August 2008 (BGBl. I S. 1666) eingefügt worden ist, und

-
des § 30e Absatz 2 des Wertpapierhandelsgesetzes, der durch Artikel 1 Nummer 19 des Gesetzes vom 5. Januar 2007 (BGBl. I S. 10) eingefügt worden ist,

verordnet das Bundesministerium der Finanzen und

auf Grund

-
des § 37v Absatz 3 des Wertpapierhandelsgesetzes, der zuletzt durch Artikel 1 Nummer 25 Buchstabe d des Gesetzes vom 20. November 2015 (BGBl. I S. 2029) geändert worden ist,

-
des § 37w Absatz 6 des Wertpapierhandelsgesetzes, der zuletzt durch Artikel 1 Nummer 26 Buchstabe c des Gesetzes vom 20. November 2015 (BGBl. I S. 2029) geändert worden ist, und

-
des § 37x Absatz 4 des Wertpapierhandelsgesetzes, der durch Artikel 1 Nummer 27 des Gesetzes vom 20. November 2015 (BGBl. I S. 2029) neu gefasst worden ist,

verordnet das Bundesministerium der Finanzen im Einvernehmen mit dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz: