Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Änderung Artikel 25 Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche vom 17.08.2015

Ähnliche Seiten: alle Änderungen durch Artikel 15 IntErbRVGEG am 17. August 2015 und Änderungshistorie des EGBGB

Hervorhebungen: alter Text, neuer Text

Änderung verpasst? EGBGB abonnieren!

Artikel 25 a.F. (alte Fassung)
in der vor dem 17.08.2015 geltenden Fassung
Artikel 25 n.F. (neue Fassung)
in der am 17.08.2015 geltenden Fassung
durch Artikel 15 G. v. 29.06.2015 BGBl. I S. 1042

Artikel 25 Rechtsnachfolge von Todes wegen


(Text alte Fassung)

(1) Die Rechtsnachfolge von Todes wegen unterliegt dem Recht des Staates, dem der Erblasser im Zeitpunkt seines Todes angehörte.

(2) Der Erblasser kann für im Inland belegenes unbewegliches Vermögen
in der Form einer Verfügung von Todes wegen deutsches Recht wählen.

(Text neue Fassung)

Soweit die Rechtsnachfolge von Todes wegen nicht in den Anwendungsbereich der Verordnung (EU) Nr. 650/2012 fällt, gelten die Vorschriften des Kapitels III dieser Verordnung entsprechend.


Anzeige