Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

§ 69 - Sozialgesetzbuch (SGB) Achtes Buch (VIII) Kinder- und Jugendhilfe (SGB VIII)

neugefasst durch B. v. 11.09.2012 BGBl. I S. 2022; zuletzt geändert durch Artikel 12 G. v. 24.06.2022 BGBl. I S. 959
Geltung ab 01.01.2007; FNA: 860-8 Sozialgesetzbuch
| |

§ 69 Träger der öffentlichen Jugendhilfe, Jugendämter, Landesjugendämter



(1) Die Träger der öffentlichen Jugendhilfe werden durch Landesrecht bestimmt.

(2) (aufgehoben)

(3) Für die Wahrnehmung der Aufgaben nach diesem Buch errichtet jeder örtliche Träger ein Jugendamt, jeder überörtliche Träger ein Landesjugendamt.

(4) Mehrere örtliche Träger und mehrere überörtliche Träger können, auch wenn sie verschiedenen Ländern angehören, zur Durchführung einzelner Aufgaben gemeinsame Einrichtungen und Dienste errichten.


---
Anm.
d. Red.:
-
abweichendes Landesrecht Bremen siehe B. v. 30. September 2016 (BGBl. I S. 2195)
-
abweichendes Landesrecht Niedersachsen siehe B. v. 11. März 2009 (BGBl. I S. 463)





 

Frühere Fassungen von § 69 SGB VIII

Die nachfolgende Aufstellung zeigt alle Änderungen dieser Vorschrift. Über die Links aktuell und vorher können Sie jeweils alte Fassung (a.F.) und neue Fassung (n.F.) vergleichen. Beim Änderungsgesetz finden Sie dessen Volltext sowie die Begründung des Gesetzgebers.

vergleichen mitmWv (verkündet)neue Fassung durch
aktuell vorher 23.10.2015 (30.09.2016)Hinweis auf von Bundesrecht abweichendes Landesrecht (Bremen)
vom 30.09.2016 BGBl. I S. 2195
aktuell vorher 01.01.2007 (11.03.2009)Hinweis auf von Bundesrecht abweichendes Landesrecht (Niedersachsen)
vom 11.03.2009 BGBl. I S. 463
aktuell vorher 16.12.2008Artikel 1 Kinderförderungsgesetz (KiföG)
vom 10.12.2008 BGBl. I S. 2403
aktuellvor 16.12.2008Urfassung

Bitte beachten Sie, dass rückwirkende Änderungen - soweit vorhanden - nach dem Verkündungsdatum des Änderungstitels (Datum in Klammern) und nicht nach dem Datum des Inkrafttretens in diese Liste einsortiert sind.



 

Zitierungen von § 69 SGB VIII

Sie sehen die Vorschriften, die auf § 69 SGB VIII verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in SGB VIII selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
Zitat in folgenden Normen

Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG)
G. v. 26.06.1990 BGBl. I S. 1163; zuletzt geändert durch Artikel 3 Satz 2 G. v. 15.12.1995 BGBl. I S. 1775
Artikel 16 KJHG Fortgeltung von Verwaltungsakten
... erteilte Zulassung eines kreisangehörigen Jugendamts als Zulassung nach Artikel 1 § 69 Abs. 2 Satz 1 dieses Gesetzes, 3. eine aufgrund der §§ 28 und 29 des ...
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Hinweis auf von Bundesrecht abweichendes Landesrecht (Bremen)
B. v. 30.09.2016 BGBl. I S. 2195
Bekanntmachung LRAbwBek
...  d) Tag des Inkrafttretens § 69 Absatz 3 des Achten Buches Sozialgesetz- buch - Kinder- und Jugendhilfe - in der Fassung  ...

Hinweis auf von Bundesrecht abweichendes Landesrecht (Niedersachsen)
B. v. 11.03.2009 BGBl. I S. 463
Bekanntmachung LRAbwBek
... der Abweichung d) Tag des Inkrafttretens § 69 Absatz 3 des Achten Buches Sozialgesetz- buch a) § 9 Abs. 2 des Gesetzes zur ...

Kinder- und Jugendhilfeweiterentwicklungsgesetz (KICK)
G. v. 08.09.2005 BGBl. I S. 2729
Artikel 1 KICK Änderung des Achten Buches Sozialgesetzbuch
... und nutzen" durch das Wort „verwenden" ersetzt. 34. Dem § 69 Abs. 5 werden folgende Sätze angefügt: „Das Wunsch- und Wahlrecht der ... „7 und 8 bis 10" ersetzt. bb) In Nummer 5 wird die Angabe „§ 69 Abs. 5" durch die Angabe „§ 69 Abs. 5 und 6" und die Angabe „§ 99 ... bb) In Nummer 5 wird die Angabe „§ 69 Abs. 5" durch die Angabe „§ 69 Abs. 5 und 6" und die Angabe „§ 99 Abs. 8 bis 10" durch die Angabe ...

Kinderförderungsgesetz (KiföG)
G. v. 10.12.2008 BGBl. I S. 2403
Artikel 1 KiföG Änderung des Achten Buches Sozialgesetzbuch
...  (5) Das Nähere regelt das Landesrecht." 13. § 69 wird wie folgt geändert: a) Absatz 1 wird wie folgt gefasst:  ... 27. In § 102 Abs. 2 Nr. 5 werden die Wörter „im Sinne des § 69 Abs. 5 und 6" ...