Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Anordnung des Bundespräsidenten über die Dienstgradbezeichnungen und die Uniform der Soldatinnen und Soldaten (BPrDGrUnifAnO)

A. v. 30.08.2021 BGBl. I S. 4155 (Nr. 63)
Geltung ab 15.09.2021; FNA: 51-1-35 Rechtsstellung der Soldaten
1 Änderung

Eingangsformel





§ 1 Dienstgradbezeichnungen



Die Soldatinnen und Soldaten führen die Dienstgradbezeichnungen nach Anlage 1.


§ 2 Uniform



Die Soldatinnen und Soldaten tragen

1.
die Anzugarten nach § 3,

2.
die allgemeinen Kennzeichen nach § 4,

3.
die Dienstgradabzeichen nach § 5.


§ 3 Anzugarten und -farben



Die Soldatinnen und Soldaten tragen je nach Anlass eine der folgenden Anzugarten:

1.
den Dienstanzug, der

a)
beim Heer grau, in bestimmten Gebieten jedoch sandfarben ist,

b)
bei der Luftwaffe blau, in bestimmten Gebieten jedoch sandfarben ist,

c)
bei der Marine dunkelblau, in bestimmten Gebieten jedoch sandfarben oder weiß ist;

2.
den Gesellschaftsanzug der Soldatinnen, der entweder dunkelblau oder dunkelblau und weiß ist;

3.
den Gesellschaftsanzug der Soldaten, der

a)
beim Heer schwarz ist,

b)
bei der Luftwaffe und bei der Marine dunkelblau ist;

4.
den Kampfanzug, dessen Farbe sich nach der jeweiligen Zweckbestimmung richtet.


§ 4 Allgemeine Kennzeichen



(1) Am Anzug werden die folgenden allgemeinen Kennzeichen getragen:

1.
als nationales Kennzeichen

a)
am Barett: am unteren Rand des Barettabzeichens eine stilisierte Bundesflagge; Ausnahmen bei Angehörigen multinationaler Verbände bedürfen meiner Zustimmung,

b)
an anderen Kopfbedeckungen: eine Kokarde in den Bundesfarben,

c)
am Kampfanzug: ein Ärmelabzeichen in den Bundesfarben;

2.
als Mützenabzeichen

a)
beim Heer: an der Schirmmütze und an der Bergmütze zwei gekreuzte Säbel,

b)
bei der Luftwaffe: an der Schirmmütze eine Schwinge,

c)
bei der Marine: an der Schirmmütze ein Anker;

Offizierinnen und Offiziere sowie Oberfähnriche tragen zusätzlich eine Stickerei auf dem Mützenschirm;

3.
als Barettabzeichen das Abzeichen der Truppengattung oder des Großverbands.

(2) Generale tragen eine Goldstickerei auf roten Kragenspiegeln.


§ 5 Dienstgradabzeichen



(1) Die Soldatinnen und Soldaten tragen an der Uniform die Dienstgradabzeichen nach Anlage 2.

(2) 1Soweit Bekleidungsstücke der Marine mit Schulterklappen zu versehen sind, tragen Mannschaften, Unteroffizierinnen und Unteroffiziere vom Bootsmann aufwärts sowie Offizierinnen und Offiziere statt der Ärmelabzeichen die Dienstgradabzeichen nach Anlage 2 als Schulterabzeichen. 2Unteroffizierinnen und Unteroffiziere vom Bootsmann aufwärts tragen zusätzlich eine geschlossene Tresse auf den Schulterklappen. 3Statt der Ärmelwinkel tragen

1.
Maate Schulterklappen mit offener Tresse,

2.
Obermaate Schulterklappen mit geschlossener Tresse.

(3) Am Kampfanzug werden auf den Aufschiebeschlaufen an Stelle der silbernen Dienstgradabzeichen schwarze oder weiße Dienstgradabzeichen getragen; goldene Dienstgradabzeichen bleiben unverändert.


§ 6 Befugnisübertragung



(1) 1Die Befugnis zur Bestimmung der Abzeichen, die Offizierinnen und Offiziere der Marine, Sanitätsoffizierinnen und Sanitätsoffiziere, Offizierinnen und Offiziere des Militärmusikdienstes, Offizierinnen und Offiziere des Geoinformationsdienstes sowie Anwärterinnen und Anwärter zusätzlich zu den Dienstgradabzeichen tragen, übertrage ich auf das Bundesministerium der Verteidigung. 2Das Bundesministerium der Verteidigung kann die Befugnis auf eine ihm nachgeordnete Dienststelle übertragen.

(2) 1Weitere Einzelheiten der Uniform der Soldatinnen und Soldaten bestimmt das Bundesministerium der Verteidigung. 2Die Bestimmung bedarf meiner Zustimmung.


§ 7 Inkrafttreten


§ 7 ändert mWv. 15. September 2021 BPräsUnifAnO

1Diese Anordnung tritt am Tag nach ihrer Veröffentlichung in Kraft. 2Gleichzeitig tritt die Anordnung des Bundespräsidenten über die Dienstgradbezeichnungen und die Uniform der Soldaten vom 14. Juli 1978 (BGBl. I S. 1067), die zuletzt durch die Anordnung vom 31. Mai 1996 (BGBl. I S. 746) geändert worden ist, außer Kraft.


Schlussformel



Der Bundespräsident

Steinmeier

Die Bundesministerin der Verteidigung

Annegret Kramp-Karrenbauer


Anlage 1 (zu § 1) Dienstgradbezeichnungen


Anlage 1 wird in 1 Vorschrift zitiert

Nr. LaufbahngruppeDienstgradgruppeDienstgradbezeichnung
 123
1Mannschaften  
1.1 MannschaftenJäger,
Panzerschütze,
Panzergrenadier,
Kanonier,
Pionier,
Panzerpionier,
Funker,
Schütze,
Flieger,
Sanitätssoldat,
Matrose
1.2  Gefreiter
1.3  Obergefreiter
1.4  Hauptgefreiter
1.5  Stabsgefreiter
1.6  Oberstabsgefreiter
1.7  Korporal
1.8  Stabskorporal
2Unteroffizierinnen
und Unteroffiziere
  
2.1 Unteroffizierinnen und
Unteroffiziere ohne Portepee
 
2.1.1  Unteroffizier,
Maat,
Fahnenjunker,
Seekadett
2.1.2  Stabsunteroffizier,
Obermaat
2.2 Unteroffizierinnen und
Unteroffiziere mit Portepee
 
2.2.1  Feldwebel,
Bootsmann,
Fähnrich,
Fähnrich zur See
2.2.2  Oberfeldwebel,
Oberbootsmann
2.2.3  Hauptfeldwebel,
Hauptbootsmann,
Oberfähnrich,
Oberfähnrich zur See
2.2.4  Stabsfeldwebel,
Stabsbootsmann
2.2.5  Oberstabsfeldwebel,
Oberstabsbootsmann
3 Offizierinnen und Offiziere   
3.1 Leutnante 
3.1.1  Leutnant,
Leutnant zur See
3.1.2  Oberleutnant,
Oberleutnant zur See
3.2 Hauptleute 
3.2.1  Hauptmann,
Kapitänleutnant,
Stabsarzt,
Stabsapotheker,
Stabsveterinär
3.2.2  Stabshauptmann,
Stabskapitänleutnant
3.3 Stabsoffizierinnen und
Stabsoffiziere
 
3.3.1  Major,
Korvettenkapitän,
Oberstabsarzt,
Oberstabsapotheker,
Oberstabsveterinär
3.3.2  Oberstleutnant,
Fregattenkapitän,
Oberfeldarzt,
Flottillenarzt,
Oberfeldapotheker,
Flottillenapotheker,
Oberfeldveterinär
3.3.3  Oberst,
Kapitän zur See,
Oberstarzt,
Flottenarzt,
Oberstapotheker,
Flottenapotheker,
Oberstveterinär
3.4 Generale 
3.4.1  Brigadegeneral,
Flottillenadmiral,
Generalarzt,
Admiralarzt,
Generalapotheker
3.4.2  Generalmajor,
Konteradmiral,
Generalstabsarzt,
Admiralstabsarzt
3.4.3  Generalleutnant,
Vizeadmiral,
Generaloberstabsarzt,
Admiraloberstabsarzt
3.4.4  General,
Admiral



Anlage 2 (zu § 5 Absatz 1) Dienstgradabzeichen


Anlage 2 wird in 1 Vorschrift zitiert

Tabelle 1 Heer und Luftwaffe


Nr. LaufbahngruppeDienstgradbezeichnungDienstgradabzeichen
 123
1Mannschaften  
1.1 niedrigster Dienstgrad
der Mannschaften
kein Dienstgradabzeichen
1.2 Gefreiterein Schrägstreifen auf beiden Schulterklappen
1.3 Obergefreiterzwei Schrägstreifen auf beiden Schulterklappen
1.4 Hauptgefreiterdrei Schrägstreifen auf beiden Schulterklappen
1.5 Stabsgefreitervier Schrägstreifen auf beiden Schulterklappen
1.6 Oberstabsgefreiterfünf Schrägstreifen auf beiden Schulterklappen
1.7 Korporalein breiter Schrägstreifen auf beiden Schulter-
klappen
1.8 Stabskorporalein breiter und ein schmaler Schrägstreifen auf
beiden Schulterklappen
2Unteroffizierinnen
und Unteroffiziere
  
2.1 Unteroffiziereine unten offene Tresse als Schulterabzeichen
2.2 Fahnenjunkerwie Unteroffizier
2.3 Stabsunteroffiziereine geschlossene Tresse als Schulterabzeichen
2.4 Feldwebelein Winkel mit der Spitze nach oben und eine
geschlossene Tresse als Schulterabzeichen
2.5 Fähnrichwie Feldwebel
2.6 Oberfeldwebelwie Feldwebel, jedoch zwei Winkel
2.7 Hauptfeldwebelein Kopfwinkel mit der Spitze nach oben und
eine geschlossene Tresse als Schulterabzeichen
2.8 Oberfähnrichein Kopfwinkel mit der Spitze nach oben als
Schulterabzeichen mit silberner Schulterklap-
peneinfassung
2.9 Stabsfeldwebelein Kopfwinkel, darunter ein Winkel mit der
Spitze nach oben und eine geschlossene Tresse
als Schulterabzeichen
2.10 Oberstabsfeldwebelwie Stabsfeldwebel, jedoch zwei Winkel
3Offizierinnen und Offiziere   
3.1 Leutnantein silberner Stern als Schulterabzeichen
3.2 Oberleutnantzwei silberne Sterne als Schulterabzeichen
3.3 Hauptmanndrei silberne Sterne als Schulterabzeichen
3.4 Stabshauptmannvier silberne Sterne als Schulterabzeichen
3.5 Majorsilbernes Eichenlaub und ein silberner Stern
als Schulterabzeichen
3.6 Oberstleutnantwie Major, jedoch zwei silberne Sterne
3.7 Oberstwie Major, jedoch drei silberne Sterne
3.8 Brigadegeneralgoldenes Eichenlaub und ein goldener Stern
als Schulterabzeichen
3.9  Generalmajorwie Brigadegeneral, jedoch zwei goldene Sterne
3.10 Generalleutnantwie Brigadegeneral, jedoch drei goldene Sterne
3.11 Generalwie Brigadegeneral, jedoch vier goldene Sterne


Tabelle 2 Marine


Nr.LaufbahngruppeDienstgradbezeichnungDienstgradabzeichen
 123
1Mannschaften  
1.1 Matrosekein Dienstgradabzeichen
1.2 Gefreiterein Schrägstreifen auf beiden Oberärmeln
1.3 Obergefreiterzwei Schrägstreifen auf beiden Oberärmeln
1.4 Hauptgefreiterdrei Schrägstreifen auf beiden Oberärmeln
1.5 Stabsgefreitervier Schrägstreifen auf beiden Oberärmeln
1.6 Oberstabsgefreiterfünf Schrägstreifen auf beiden Oberärmeln
1.7 Korporalein breiter Schrägstreifen auf beiden Oberär-
meln
1.8 Stabskorporalein breiter und ein schmaler Schrägstreifen auf
beiden Oberärmeln
2Unteroffizierinnen
und Unteroffiziere
  
2.1 Maatzwei mit der Öffnung gegenübergestellte Winkel
mit den Spitzen nach oben und unten auf beiden
Oberärmeln
2.2 Seekadettwie Maat
2.3 Obermaatwie Maat, jedoch zwei Oberwinkel
2.4 Bootsmannein Winkel mit der Spitze nach oben auf beiden
Unterärmeln
2.5 Fähnrich zur See wie Bootsmann
2.6 Oberbootsmannwie Bootsmann, jedoch zwei Winkel
2.7 Hauptbootsmannein Kopfwinkel mit der Spitze nach oben auf
beiden Unterärmeln
2.8 Oberfähnrich zur See ein schmaler umlaufender Streifen auf beiden
Unterärmeln
2.9 Stabsbootsmannein Kopfwinkel und darunter ein Winkel mit der
Spitze nach oben auf beiden Unterärmeln
2.10 Oberstabsbootsmannwie Stabsbootsmann,
jedoch zwei Winkel
3Offizierinnen und Offiziere   
3.1 Leutnant zur See ein mittelbreiter umlaufender Streifen auf beiden
Unterärmeln
3.2 Oberleutnant zur See zwei mittelbreite umlaufende Streifen auf beiden
Unterärmeln
3.3 Kapitänleutnantzwei mittelbreite, dazwischen ein schmaler
umlaufender Streifen auf beiden Unterärmeln
3.4 Stabskapitänleutnantzwei mittelbreite, dazwischen zwei schmale
umlaufende Streifen auf beiden Unterärmeln
3.5  Korvettenkapitändrei mittelbreite umlaufende Streifen auf beiden
Unterärmeln
3.6 Fregattenkapitändrei mittelbreite, zwischen dem oberen und
mittleren ein schmaler umlaufender Streifen auf
beiden Unterärmeln
3.7 Kapitän zur See vier mittelbreite umlaufende Streifen auf beiden
Unterärmeln
3.8 Flottillenadmiralein handbreiter und darüber ein schmaler
umlaufender Streifen auf beiden Unterärmeln
3.9 Konteradmiralein handbreiter und darüber ein mittelbreiter
umlaufender Streifen auf beiden Unterärmeln
3.10 Vizeadmiralein handbreiter und darüber zwei mittelbreite
umlaufende Streifen auf beiden Unterärmeln
3.11 Admiralein handbreiter und darüber drei mittelbreite
umlaufende Streifen auf beiden Unterärmeln