Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Artikel 19 - Gesetz zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften (UStIntG k.a.Abk.)

Artikel 19 Inkraftsetzung der Steuerbefreiung für Sanierungserträge


Artikel 19 wird in 3 Vorschriften zitiert und ändert mWv. 5. Juli 2017 GewStG § 7b (neu), § 36, KStG § 8, § 8c, § 8d, § 15, EStG § 3a, § 3c, § 52, mWv. 15. Dezember 2018 RÜbStG Artikel 2, Artikel 3, Artikel 4, Artikel 6




 

Zitierungen von Artikel 19 Gesetz zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften

Sie sehen die Vorschriften, die auf Artikel 19 UStIntG verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in UStIntG selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Gesetz gegen schädliche Steuerpraktiken im Zusammenhang mit Rechteüberlassungen
G. v. 27.06.2017 BGBl. I S. 2074; zuletzt geändert durch Artikel 19 G. v. 11.12.2018 BGBl. I S. 2338
Artikel 2 RÜbStG Weitere Änderung des Einkommensteuergesetzes *) (vom 15.12.2018)
... angewendet wird." --- *) Anm. d. Red.: Die Änderungen wurden durch Artikel 19 G. v. 11. Dezember 2018 (BGBl. I S. 2338 ) rückwirkend zum 5. Juli 2017 in Kraft ...
Artikel 3 RÜbStG Änderung des Körperschaftsteuergesetzes *) (vom 15.12.2018)
...  --- *) Anm. d. Red.: Die Änderungen in Nummer 1 bis 4 wurden durch Artikel 19 G. v. 11. Dezember 2018 (BGBl. I S. 2338 ) rückwirkend zum 5. Juli 2017 in Kraft ...
Artikel 4 RÜbStG Änderung des Gewerbesteuergesetzes *) (vom 15.12.2018)
...  --- *) Anm. d. Red.: Die Änderungen in Nummer 1 bis 3 Buchstabe a wurden durch Artikel 19 G. v. 11. Dezember 2018 (BGBl. I S. 2338 ) rückwirkend zum 5. Juli 2017 in Kraft ...