Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Artikel 1 - Siebte Verordnung zur Änderung rheinschifffahrtspolizeilicher Vorschriften (7. RheinSchPÄndV k.a.Abk.)

V. v. 06.06.2019 BGBl. 2019 II S. 474; Geltung ab 01.12.2019, abweichend siehe Artikel 4
3 Änderungen | wird in 3 Vorschriften zitiert

Artikel 1 Inkraftsetzen von Beschlüssen der Zentralkommission für die Rheinschifffahrt


Artikel 1 wird in 2 Vorschriften zitiert und ändert mWv. 1. Dezember 2019 RheinSchPersEV Anlagen 1 bis 15, mWv. 1. Juli 2019 Anlagen 1 bis 15

1.
Folgende von der Zentralkommission für die Rheinschifffahrt in Straßburg gefassten Beschlüsse zur Änderung der Schiffspersonalverordnung-Rhein (Anlage 1 zu Artikel 1 Nummer 1 der Rheinschiffspersonaleinführungsverordnung vom 16. Dezember 2011 (BGBl. 2011 II S. 1300, Anlageband)), die zuletzt durch Beschluss vom 7. Dezember 2017 (Anlage zu Artikel 1 Nummer 1 der Verordnung vom 14. September 2018 (BGBl. 2018 II S. 378)) geändert worden ist, werden hiermit auf dem Rhein in Kraft gesetzt:

a)
Beschluss vom 7. Dezember 2018 (Protokoll 7), soweit die Änderung der Schiffspersonalverordnung-Rhein betroffen ist;

b)
Beschluss vom 7. Dezember 2018 (Protokoll 10).

Die Beschlüsse werden nachstehend als Anlagen 1 und 2 veröffentlicht.

2.
Folgende von der Zentralkommission für die Rheinschifffahrt in Straßburg gefassten Beschlüsse zur Änderung der Rheinschifffahrtspolizeiverordnung (Anlage zu Artikel 1 der Verordnung zur Einführung der Rheinschifffahrtspolizeiverordnung vom 19. Dezember 1994 (BGBl. 1994 II S. 3816, Anlageband)), die zuletzt durch Artikel 3 der Verordnung vom 5. November 2018 (BGBl. 2018 II S. 490) geändert worden ist, werden hiermit auf dem Rhein in Kraft gesetzt:

a)
Beschluss vom 7. Dezember 2018 (Protokoll 7), soweit die Änderungen der Rheinschifffahrtspolizeiverordnung betroffen sind, unter Berücksichtigung der vom Polizeiausschuss der Zentralkommission für die Rheinschifffahrt vorgenommenen Korrektur (Dokument vom 21. März 2019 - RP 19 (17) corr. 1 -);

b)
Beschluss vom 7. Dezember 2018 (Protokoll 11);

c)
Beschluss vom 7. Dezember 2018 (Protokoll 12);

d)
Beschluss vom 7. Dezember 2018 (Protokoll 13);

e)
Beschluss vom 7. Dezember 2018 (Protokoll 14);

f)
Beschluss vom 7. Dezember 2018 (Protokoll 17).

Die Beschlüsse werden nachstehend als Anlagen 3 bis 8 veröffentlicht.

Anzeige


 

Zitierungen von Artikel 1 Siebte Verordnung zur Änderung rheinschifffahrtspolizeilicher Vorschriften

Sie sehen die Vorschriften, die auf Artikel 1 7. RheinSchPÄndV verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in 7. RheinSchPÄndV selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
interne Verweise

Artikel 4 7. RheinSchPÄndV Inkrafttreten
...  Artikel 1 Nummer 1 Satz 1 Buchstabe b , der in Artikel 1 Nummer 1 Satz 1 Buchstabe b genannte Beschluss, Artikel 1 Nummer 2 Satz 1 ... Artikel 1 Nummer 1 Satz 1 Buchstabe b, der in Artikel 1 Nummer 1 Satz 1 Buchstabe b genannte Beschluss, Artikel 1 Nummer 2 Satz 1 Buchstabe f, der in Artikel 1 Nummer 2 Satz 1 ... 1 Nummer 1 Satz 1 Buchstabe b, der in Artikel 1 Nummer 1 Satz 1 Buchstabe b genannte Beschluss, Artikel 1 Nummer 2 Satz 1 Buchstabe f , der in Artikel 1 Nummer 2 Satz 1 Buchstabe f genannte Beschluss und Artikel 2 treten am 1. Juli ... 1 Nummer 1 Satz 1 Buchstabe b genannte Beschluss, Artikel 1 Nummer 2 Satz 1 Buchstabe f, der in Artikel 1 Nummer 2 Satz 1 Buchstabe f genannte Beschluss und Artikel 2 treten am 1. Juli 2019 in Kraft. (2) Im Übrigen ...
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Achte Verordnung zur Änderung rheinschifffahrtspolizeilicher Vorschriften
V. v. 08.11.2019 BGBl. 2019 II S. 907
Artikel 1 8. RheinSchPÄndV Inkraftsetzen von Beschlüssen der Zentralkommission für die Rheinschifffahrt
... 1994 II S. 3816, Anlageband)), die zuletzt durch Beschluss vom 7. Dezember 2018 (Anlage 8 zu Artikel 1 Nummer 2 Satz 1 Buchstabe f der Verordnung vom 6. Juni 2019 (BGBl. 2019 II S. 474 )) geändert worden ist, werden hiermit auf dem Rhein in Kraft gesetzt: a) ... 2011 II S. 1300, Anlageband)), die zuletzt durch Beschluss vom 7. Dezember 2018 (Anlage 2 zu Artikel 1 Nummer 1 Satz 1 Buchstabe b der Verordnung vom 6. Juni 2019 (BGBl. 2019 II S. 474 )) geändert worden ist, wird hiermit auf dem Rhein in Kraft gesetzt. Der Beschluss wird ...