Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Siebte Verordnung zur Änderung der Beschäftigungsverordnung (7. BeschVÄndV k.a.Abk.)

V. v. 31.05.2021 BGBl. I S. 1253 (Nr. 27); Geltung ab 01.07.2021
1 Änderung

Eingangsformel



Auf Grund des § 292 des Dritten Buches Sozialgesetzbuch - Arbeitsförderung -, der zuletzt durch Artikel 254 Nummer 1 der Verordnung vom 31. Oktober 2006 (BGBl. I S. 2407; 2007 I S. 2149) geändert worden ist, verordnet das Bundesministerium für Arbeit und Soziales:


Artikel 1 Änderung der Beschäftigungsverordnung


Artikel 1 ändert mWv. 1. Juli 2021 BeschV offen

Die Anlage zu § 38 der Beschäftigungsverordnung vom 6. Juni 2013 (BGBl. I S. 1499), die zuletzt durch Artikel 1 der Verordnung vom 18. Dezember 2020 (BGBl. I S. 3046) geändert worden ist, wird durch die folgende Anlage ersetzt:

 
„Anlage (zu § 38)

1.
Afghanistan (Islamische Republik Afghanistan),

2.
Angola (Republik),

3.
Äquatorialguinea (Republik),

4.
Äthiopien (Demokratische Bundesrepublik),

5.
Bangladesch (Volksrepublik),

6.
Benin (Republik),

7.
Burkina Faso,

8.
Burundi (Republik),

9.
Côte d'Ivoire (Republik),

10.
Dschibuti (Republik),

11.
Eritrea (Staat),

12.
Gabun (Gabunische Republik),

13.
Gambia (Republik),

14.
Ghana (Republik),

15.
Guinea (Republik),

16.
Guinea-Bissau (Republik),

17.
Haiti (Republik),

18.
Jemen (Republik),

19.
Kamerun (Republik),

20.
Kiribati (Republik),

21.
Kongo (Demokratische Republik),

22.
Kongo (Republik),

23.
Lesotho (Königreich Lesotho),

24.
Liberia (Republik),

25.
Madagaskar (Republik),

26.
Malawi (Republik),

27.
Mali (Republik),

28.
Mauretanien (Islamische Republik Mauretanien),

29.
Mikronesien (Föderierte Staaten von Mikronesien),

30.
Mosambik (Republik),

31.
Nepal,

32.
Niger (Republik),

33.
Nigeria (Bundesrepublik),

34.
Pakistan (Islamische Republik Pakistan),

35.
Papua-Neuguinea (Unabhängiger Staat Papua-Neuguinea),

36.
Salomonen,

37.
Senegal (Republik),

38.
Sierra Leone (Republik),

39.
Somalia (Bundesrepublik),

40.
Sudan (Republik),

41.
Südsudan (Republik),

42.
Tansania (Vereinigte Republik Tansania),

43.
Togo (Republik),

44.
Tschad (Republik),

45.
Uganda (Republik),

46.
Vanuatu (Republik),

47.
Zentralafrikanische Republik."


Artikel 2 Inkrafttreten



Diese Verordnung tritt am 1. Juli 2021 in Kraft.


Schlussformel



Der Bundesminister für Arbeit und Soziales

Hubertus Heil