Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Bekanntmachung über das Inkrafttreten des Artikels 2 des Ersten Gesetzes zur Änderung des Strahlenschutzgesetzes (1. StrlSchGÄndGIB k.a.Abk.)

B. v. 03.01.2022 BGBl. I S. 15 (Nr. 1); Geltung ab 01.01.2022
2 Änderungen | wird in 1 Vorschrift zitiert

Bekanntmachung


Bekanntmachung ändert mWv. 1. Januar 2022 1. StrlSchGÄndG Artikel 8, StrlSchG

Nach Artikel 8 Absatz 2 Satz 2 des Ersten Gesetzes zur Änderung des Strahlenschutzgesetzes vom 20. Mai 2021 (BGBl. I S. 1194) wird hiermit bekannt gemacht, dass Artikel 2 des Gesetzes nach seinem Artikel 8 Absatz 2 Satz 1 mit dem Inkrafttreten des Protokolls vom 12. Februar 2004 zur Änderung des Übereinkommens vom 29. Juli 1960 über die Haftung gegenüber Dritten auf dem Gebiet der Kernenergie in der Fassung des Zusatzprotokolls vom 28. Januar 1964 und des Protokolls vom 16. November 1982 (BGBl. 2008 II S. 902, 904; 2022 II S.10) nach seinem Abschnitt II Absatz e am 1. Januar 2022 in Kraft getreten ist.


Schlussformel



Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz

Im Auftrag Thomas Elsner