Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Sechste Verordnung zur Änderung der Coronavirus-Einreiseverordnung (6. CoronaEinreiseVÄndV k.a.Abk.)

V. v. 24.08.2022 BAnz AT 26.08.2022 V2; Geltung ab 27.08.2022

Eingangsformel





Artikel 1


Artikel 1 ändert mWv. 27. August 2022 CoronaEinreiseV § 2, § 14

Die Coronavirus-Einreiseverordnung vom 28. September 2021 (BAnz AT 29.09.2021 V1), die zuletzt durch Artikel 1 der Verordnung vom 25. Mai 2022 (BAnz AT 30.05.2022 V2) geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

1.
In § 2 Satz 2 werden die Wörter „Delegierte Verordnung (EU) 2022/503 (ABl. L 102 vom 30.03.2022, S. 8)" durch die Wörter „Verordnung (EU) 2022/1034 (ABl. L 173 vom 30.6.2022, S. 37)" ersetzt.

2.
In § 14 wird die Angabe „31. August 2022" durch die Angabe „30. September 2022" ersetzt.


Artikel 2



Diese Verordnung tritt am Tag nach der Verkündung*) in Kraft.


---
*)
Anm. d. Red.: Die Verkündung erfolgte am 26. August 2022.


Schlussformel



Der Bundeskanzler

Olaf Scholz

Der Bundesminister für Gesundheit

K. Lauterbach