Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Änderung Anlage IX Bundesbesoldungsgesetz vom 01.03.2012

Ähnliche Seiten: weitere Fassungen von Anlage IX Bundesbesoldungsgesetz, alle Änderungen durch Artikel 1 BBVAnpG 2012/2013 am 1. März 2012 und Änderungshistorie des BBesG

Hervorhebungen: alter Text, neuer Text

Änderung verpasst? BBesG abonnieren!

Anlage IX a.F. (alte Fassung)
in der vor dem 01.03.2012 geltenden Fassung
Anlage IX n.F. (neue Fassung)
in der am 01.03.2012 geltenden Fassung
durch Artikel 1 G. v. 15.08.2012 BGBl. I S. 1670
 

(Textabschnitt unverändert)

Anlage IX


(Text alte Fassung) nächste Änderung

Gültig ab 1. Januar 2012

(Text neue Fassung)

Gültig ab 1. März 2012

Amtszulagen, Stellenzulagen, Zulagen, Vergütungen

vorherige Änderung nächste Änderung

(Monatsbeträge)



 
- in der Reihenfolge der Gesetzesstellen -

vorherige Änderung nächste Änderung


Dem Grunde nach geregelt in | Betrag in Euro,
Vomhundertsatz,
Bruchteil




Dem Grunde nach geregelt in | Monatsbeträge
in
Euro,

Vomhundertsatz,
Bruchteil

Bundesbesoldungsgesetz |

§ 44 | bis zu 107,38

Bundesbesoldungsordnungen A und B |

Vorbemerkungen |

Nummer 2 Absatz 2 | 134,22

Nummer 4 | 53,69

Nummer 4a | 80,53

Nummer 5 |

Die Zulage beträgt für |

Mannschaften,
Unteroffiziere/Beamte
der Besoldungsgruppen A 5 und A 6 | 37,57

Unteroffiziere/Beamte
der Besoldungsgruppen A 7 bis A 9 | 53,69

Offiziere/Beamte des gehobenen
und höheren Dienstes | 80,53

Nummer 5a |

Absatz 1 |

Buchstabe a | 96,63

Buchstabe b | 161,06

Buchstabe c | 230,86

Absatz 2 |

Nummer 1 Buchstabe a | 144,95

Buchstabe b | 107,38

Nummer 2 Buchstabe a | 107,38

Buchstabe b | 42,94

Nummer 3 | 69,79

Nummer 4 und 5 | 64,42

Nummer 6 Buchstabe a | 107,38

Buchstabe b | 107,38

Nummer 7 Buchstabe a | 107,38

Buchstabe b | 42,94

Nummer 8 Buchstabe a | 134,22

Buchstabe b | 69,79

Nummer 9 | 64,42

Nummer 6 |

Absatz 1 Satz 1 |

Buchstabe a | 483,17

Buchstabe b | 386,54

Buchstabe c | 309,23

Absatz 1 Satz 2 | 614,64

Nummer 6a | 107,38

Nummer 7 |

Die Zulage beträgt für
Beamte und Soldaten der
Besoldungsgruppen | 12,5 v. H. des
Endgrundgehalts
oder, bei festen
Gehältern, des
Grundgehalts der
Besoldungsgruppe*)

A 2 bis A 5 | A 5

A 6 bis A 9 | A 9

A 10 bis A 13 | A 13

A 14, A 15, B 1 | A 15

A 16, B 2 bis B 4 | B 3

B 5 bis B 7 | B 6

B 8 bis B 10 | B 9

B 11 | B 11

Nummer 8 |

Die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen |

A 2 bis A 5 | 120,80

A 6 bis A 9 | 161,06

A 10 und höher | 201,32

Nummer 8a |

Die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen |

A 2 bis A 5 | 73,56

A 6 bis A 9 | 100,31

A 10 bis A 13 | 123,72

A 14 und höher | 147,11

für Anwärter der Laufbahngruppe |

des mittleren Dienstes | 53,50

des gehobenen Dienstes | 70,21

des höheren Dienstes | 86,94

Nummer 8b |

Die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen |

A 2 bis A 5 | 96,63

A 6 bis A 9 | 128,85

A 10 bis A 13 | 161,06

A 14 und höher | 193,27

Nummer 9 |

Die Zulage beträgt
nach einer Dienstzeit |

von einem Jahr | 66,87

von zwei Jahren | 133,75

Nummer 9a |

Absatz 1 |

Buchstabe a | 107,38

Buchstabe b | 214,74

Buchstabe c | 161,06

Absatz 2 |

Buchstabe a | 42,94

Buchstabe b | 53,69

Nummer 10 Absatz 1 |

vorherige Änderung nächste Änderung

Die Zulage beträgt
nach einer Dienstzeit
von einem Jahr | 66,87



Die Zulage beträgt
nach einer Dienstzeit |

von einem Jahr | 66,87

von zwei Jahren | 133,75

Nummer 11 | 614,64

Nummer 12 | 100,31

Nummer 13a | bis zu 80,53

Nummer 13c |

Die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen |

A 2 bis A 7 | 46,02

A 8 bis A 11 | 61,36

A 12 bis A 15 | 71,58

A 16 und höher | 92,03

Nummer 13d |

Die Zulage beträgt
für Beamte der Besoldungsgruppen |

A 2 und A 3 | 12,78

A 4 bis A 6 | 17,90

A 7 bis A 10 | 35,79

A 11 | 40,90

A 12 bis A 15 | 48,57

A 16 bis B 4 | 58,80

B 5 bis B 7 | 71,58

vorherige Änderung nächste Änderung

Nummer 19 Satz 1 | 240,42

Nummer 21 | 201,67



Nummer 19 Satz 1 | 248,35

Nummer 21 | 208,33

Nummer 25 | 40,27

Nummer 26 Absatz 1 |

Die Zulage beträgt für Beamte |

des mittleren Dienstes | 17,91

des gehobenen Dienstes | 40,27

Nummer 30 | 24,17

vorherige Änderung nächste Änderung

Besoldungsgruppen | Fußnote

A 2 | 1 | 34,76

| 2
| 18,61

| 3
| 64,13

A 3 | 1, 5 | 64,13

| 2
| 34,76

| 7
| 32,38

A 4 | 1, 4 | 64,13

| 2
| 34,76

| 5
| 6,98

A 5 | 3 | 34,76

| 4,
6 | 64,13

A 6 | 6 | 34,76

A 7 | 2 | 43,18



Besoldungsgruppen | Fußnote |

A 2 | 1 | 35,91

2
| 18,61

3
| 66,25

A 3 | 1, 5 | 66,25

2
| 35,91

7
| 33,45

A 4 | 1, 4 | 66,25

2
| 35,91

5
| 7,21

A 5 | 3 | 35,91

4,
6 | 66,25

A 6 | 6 | 35,91

A 7 | 2 | 44,60

| 5 | 50 v. H. des
jeweiligen
Unterschieds-
betrages zum
Grundgehalt der
Besoldungs-
gruppe A 8

vorherige Änderung nächste Änderung

A 8 | 2 | 55,62

A 9 | 2, 3, 6 | 258,81

| 7
| 8 v. H. des End-
grundgehalts der
Besoldungs-
gruppe A 9

A 12 | 7, 8 | 150,33

A 13 | 6 | 120,22

| 7 | 180,34

| 11, 12, 13 | 263,04

A 14 | 5 | 180,34

A 15 | 7 | 180,34

B 10 | 1 | 416,73

Bundesbesoldungsordnung R
Vorbemerkungen |



A 8 | 2 | 57,46

A 9 | 2, 3, 6 | 267,35

7
| 8 v. H. des End-
grundgehalts der
Besoldungs-
gruppe A 9

A 12 | 7, 8 | 155,29

A 13 | 6 | 124,19

| 7 | 186,29

| 11, 12, 13 | 271,72

A 14 | 5 | 186,29

A 15 | 7 | 186,29

B 10 | 1 | 430,48

Bundesbesoldungsordnung R |

Vorbemerkungen |

Nummer 2 |

Die Zulage beträgt | 12,5 v. H. des
Endgrundgehalts
oder, bei festen
Gehältern, des
Grundgehalts der
Besoldungsgruppe*)

a) bei Verwendung
bei obersten Gerichtshöfen
des Bundes für die Richter
und Staatsanwälte
der Besoldungsgruppe(n) |

R 1 | R 1

R 2 bis R 4 | R 3

R 5 bis R 7 | R 6

R 8 bis R 10 | R 9

b) bei Verwendung
bei obersten Bundesbehörden
oder bei obersten Gerichtshöfen
des Bundes, wenn ihnen kein
Richteramt übertragen ist, für die
Richter und Staatsanwälte der
Besoldungsgruppe(n) |

R 1 | A 15

R 2 bis R 4 | B 3

R 5 bis R 7 | B 6

R 8 bis R 10 | B 9

Nummer 4 | 40,27

vorherige Änderung

Besoldungsgruppen | Fußnote

R 1 | 1, 2 | 199,38

R 2 | 3 bis 8, 10 | 199,38

R 3 | 3 | 199,38

R 8 | 2 | 398,68



Besoldungsgruppen | Fußnote |

R 1 | 1, 2 | 205,96

R 2 | 3 bis 8, 10 | 205,96

R 3 | 3 | 205,96

R 8 | 2 | 411,84


*) Nach Maßgabe des Artikels 1 § 5 des Haushaltsstrukturgesetzes vom 18. Dezember 1975 (BGBl. I S. 3091).