Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

§ 14a - Vermögensgesetz (VermG)

neugefasst durch B. v. 09.02.2005 BGBl. I S. 205; zuletzt geändert durch Artikel 343 V. v. 19.06.2020 BGBl. I S. 1328
Geltung ab 29.09.1990; FNA: III-19 Geschäftsbereich des Bundesministers der Justiz
11 frühere Fassungen | wird in 147 Vorschriften zitiert

§ 14a Werterhöhungen durch den staatlichen Verwalter


§ 14a wird in 1 Vorschrift zitiert

Für Werterhöhungen, die der staatliche Verwalter aus volkseigenen Mitteln finanziert hat, gilt § 7 entsprechend.

 
Anzeige


 

Zitierungen von § 14a VermG

Sie sehen die Vorschriften, die auf § 14a VermG verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in VermG selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
interne Verweise

§ 22 VermG Durchführung der Regelung offener Vermögensfragen
... 13, 4. Wertausgleichs- und Erstattungsansprüche nach den §§ 7, 7a und 14a , 5. zu übernehmende Grundpfandrechte nach § 16 Abs. 5 bis 9, ...