Änderung § 6 Verordnung über apothekenpflichtige und freiverkäufliche Arzneimittel vom 01.05.2011

Ähnliche Seiten: alle Änderungen durch Artikel 1 3. AMVerkRVÄndV am 1. Mai 2011 und Änderungshistorie der AMVerkRV

Hervorhebungen: alter Text, neuer Text

Änderung verpasst? AMVerkRV abonnieren!

§ 6 a.F. (alte Fassung)
in der vor dem 01.05.2011 geltenden Fassung
§ 6 n.F. (neue Fassung)
in der am 01.05.2011 geltenden Fassung
durch Artikel 1 V. v. 21.02.2011 BGBl. I S. 314

(Textabschnitt unverändert)

§ 6


(Text alte Fassung)

Die Freigabe der in den §§ 1, 2 und 5 genannten Arzneimittel für den Verkehr außerhalb der Apotheken ist, soweit in dieser Verordnung nichts anderes bestimmt ist, ausgeschlossen, wenn sie teilweise oder ausschließlich zur Beseitigung oder Linderung oder wenn sie teilweise zur Verhütung der in der Anlage 3 genannten Krankheiten oder Leiden bestimmt sind.

(Text neue Fassung)

Die Freigabe der in den §§ 1, 2 und 4 genannten Arzneimittel für den Verkehr außerhalb der Apotheken ist, soweit in dieser Verordnung nichts anderes bestimmt ist, ausgeschlossen, wenn sie teilweise oder ausschließlich zur Beseitigung oder Linderung oder wenn sie teilweise zur Verhütung der in der Anlage 3 genannten Krankheiten oder Leiden bestimmt sind.




Vorschriftensuche

Anzeige
Inhaltsverzeichnis | Ausdrucken/PDF | nach oben
Menü: Normalansicht | Start | Suchen | Sachgebiete | Aktuell | Verkündet | Web-Plugin | Über buzer.de | Qualität | Kontakt | Werbung | Datenschutz, Impressum
informiert bleiben: Änderungsalarm | Web-Widget | RSS-Feed