Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Änderung § 2 AÜKostV vom 01.04.2020

Ähnliche Seiten: weitere Fassungen von § 2 AÜKostV und Änderungshistorie des AÜKostV

Hervorhebungen: alter Text, neuer Text

Änderung verpasst? AÜKostV abonnieren!

§ 2 AÜKostV a.F. (alte Fassung)
in der vor dem 01.04.2020 geltenden Fassung
§ 2 AÜKostV n.F. (neue Fassung)
in der am 01.04.2020 geltenden Fassung
durch Artikel 1 V. v. 17.03.2020 BGBl. I S. 524
(heute geltende Fassung) 
(Textabschnitt unverändert)

§ 2 Höhe der Gebühren


Die Gebühr beträgt für die

(Text alte Fassung)

1. Erteilung oder Verlängerung einer befristeten Erlaubnis 1.000 Euro,

(Text neue Fassung)

1. Erteilung oder Verlängerung einer befristeten Erlaubnis 1.300 Euro,

2. Erteilung einer unbefristeten Erlaubnis 2.500 Euro.



(heute geltende Fassung) 

Anzeige