Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

§ 263 - Handelsgesetzbuch (HGB)

G. v. 10.05.1897 RGBl. S. 219; zuletzt geändert durch Artikel 1 G. v. 12.08.2020 BGBl. I S. 1874
Geltung ab 01.01.1900; FNA: 4100-1 Handelsgesetzbuch
73 frühere Fassungen | wird in 1347 Vorschriften zitiert

§ 263 Vorbehalt landesrechtlicher Vorschriften


§ 263 wird in 1 Vorschrift zitiert

Unberührt bleiben bei Unternehmen ohne eigene Rechtspersönlichkeit einer Gemeinde, eines Gemeindeverbands oder eines Zweckverbands landesrechtliche Vorschriften, die von den Vorschriften dieses Abschnitts abweichen.



 

Zitierungen von § 263 HGB

Sie sehen die Vorschriften, die auf § 263 HGB verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in HGB selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG)
G. v. 23.10.2008 BGBl. I S. 2026
Artikel 3 MoMiG Änderung des Handelsgesetzbuchs
... 5" ersetzt. c) In Absatz 5 wird die Angabe „§ 81 Abs. 1 und 2, § 263 " durch die Angabe „§§ 81, 263" ersetzt. 5. § 13g wird wie ... die Angabe „§ 81 Abs. 1 und 2, § 263" durch die Angabe „§§ 81, 263 " ersetzt. 5. § 13g wird wie folgt geändert: a) In Absatz 2 ...