Änderung § 197 Reichsversicherungsordnung vom 01.04.2007

Ähnliche Seiten: weitere Fassungen von § 197 Reichsversicherungsordnung, alle Änderungen durch Artikel 11 GKV-WSG am 1. April 2007 und Änderungshistorie der RVO

Hervorhebungen: alter Text, neuer Text

Änderung verpasst? RVO abonnieren!

§ 197 a.F. (alte Fassung)
in der vor dem 01.04.2007 geltenden Fassung
§ 197 n.F. (neue Fassung)
in der am 01.04.2007 geltenden Fassung
durch Artikel 11 G. v. 26.03.2007 BGBl. I S. 378
 (keine frühere Fassung vorhanden)
 

(Textabschnitt unverändert)

§ 197


(Text alte Fassung)

Wird die Versicherte zur Entbindung in ein Krankenhaus oder eine andere Einrichtung aufgenommen, hat sie für sich und das Neugeborene auch Anspruch auf Unterkunft, Pflege und Verpflegung, für die Zeit nach der Entbindung jedoch für längstens sechs Tage. Für diese Zeit besteht kein Anspruch auf Krankenhausbehandlung. § 39 Abs. 2 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch gilt entsprechend.

(Text neue Fassung)

Wird die Versicherte zur Entbindung in ein Krankenhaus oder eine andere Einrichtung aufgenommen, hat sie für sich und das Neugeborene auch Anspruch auf Unterkunft, Pflege und Verpflegung. Für diese Zeit besteht kein Anspruch auf Krankenhausbehandlung. § 39 Abs. 2 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch gilt entsprechend.

 (keine frühere Fassung vorhanden)
 



Vorschriftensuche

Anzeige
Inhaltsverzeichnis | Ausdrucken/PDF | nach oben
Menü: Normalansicht | Start | Suchen | Sachgebiete | Aktuell | Verkündet | Web-Plugin | Über buzer.de | Qualität | Kontakt | Werbung | Datenschutz, Impressum
informiert bleiben: Änderungsalarm | Web-Widget | RSS-Feed