Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Änderung § 40 SVG vom 01.07.2009

Ähnliche Seiten: weitere Fassungen von § 40 SVG, alle Änderungen durch Bekanntmachung SVGNB am 1. Juli 2009 und Änderungshistorie des SVG

Hervorhebungen: alter Text, neuer Text

Änderung verpasst? SVG abonnieren!

§ 40 SVG a.F. (alte Fassung)
in der vor dem 01.07.2009 geltenden Fassung
§ 40 SVG n.F. (neue Fassung)
in der am 01.07.2009 geltenden Fassung
durch B. v. 16.09.2009 BGBl. I S. 3054
(heute geltende Fassung) 

(Textabschnitt unverändert)

§ 40


(Text alte Fassung)

Jedem Berufssoldaten, dessen Dienstverhältnis wegen Dienstunfähigkeit endet, wird die Eingliederung in das spätere Berufsleben nach den §§ 3a, 4, 7 und 8 erleichtert. Freistellung vom militärischen Dienst zur Teilnahme an einem notwendigen Berufsorientierungspraktikum kann im Umfang des § 7 Abs. 4 gewährt werden.

(Text neue Fassung)

Jedem Berufssoldaten, dessen Dienstverhältnis wegen Dienstunfähigkeit endet, wird die Eingliederung in das spätere Berufsleben nach den §§ 3a, 4, 7 und 8 erleichtert. Freistellung vom militärischen Dienst zur Teilnahme an einem notwendigen Berufsorientierungspraktikum kann im Umfang des § 7 Abs. 4 gewährt werden. *)


---
*) Anm. d. Red.: in der Neubekanntmachung v. 16. September 2009 (BGBl. I S. 3054) wird in Satz 2 fälschlicherweise auf § 7a Abs. 4 verwiesen


(heute geltende Fassung) 

Anzeige