Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Zitierungen von § 6a UStG

Sie sehen die Vorschriften, die auf § 6a UStG verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in UStG selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
interne Verweise

§ 4 UStG Steuerbefreiungen bei Lieferungen und sonstigen Leistungen (vom 01.01.2021)
... der Ausfuhr (§ 7), b) die innergemeinschaftlichen Lieferungen ( § 6a ); dies gilt nicht, wenn der Unternehmer seiner Pflicht zur Abgabe der Zusammenfassenden Meldung ...
§ 5 UStG Steuerbefreiungen bei der Einfuhr (vom 30.06.2013)
... zur Ausführung von innergemeinschaftlichen Lieferungen (§ 4 Nummer 1 Buchstabe b, § 6a ) verwendet werden; der Schuldner der Einfuhrumsatzsteuer hat zum Zeitpunkt der Einfuhr  ...
§ 6b UStG Konsignationslagerregelung (vom 29.12.2020)
... wird einer im Abgangsmitgliedstaat steuerbaren und steuerfreien innergemeinschaftlichen Lieferung ( § 6a ) gleichgestellt. 2. Die Lieferung an den Erwerber wird einem im ... des Gegenstandes als das einer innergemeinschaftlichen Lieferung gleichgestellte Verbringen ( § 6a Absatz 2 in Verbindung mit § 3 Absatz 1a). (4) Absatz 3 ist nicht anzuwenden, wenn folgende ... des Gegenstandes als das einer innergemeinschaftlichen Lieferung gleichgestellte Verbringen ( § 6a Absatz 2 in Verbindung mit § 3 Absatz 1a). Wird die Lieferung an einen anderen Erwerber als ...
§ 13 UStG Entstehung der Steuer (vom 06.11.2015)
... von neuen Fahrzeugen im Sinne des § 1b am Tag des Erwerbs; 8. im Fall des § 6a Abs. 4 Satz 2 in dem Zeitpunkt, in dem die Lieferung ausgeführt wird; 9. im Fall ...
§ 13a UStG Steuerschuldner
... 2. des § 1 Abs. 1 Nr. 5 der Erwerber; 3. des § 6a Abs. 4 der Abnehmer; 4. des § 14c Abs. 2 der Aussteller der Rechnung; ...
§ 16 UStG Steuerberechnung, Besteuerungszeitraum und Einzelbesteuerung (vom 01.01.2020)
... entstanden und die Steuerschuldnerschaft gegeben ist. Der Steuer sind die nach § 6a Abs. 4 Satz 2 , nach § 14c sowie nach § 17 Abs. 1 Satz 6 geschuldeten Steuerbeträge ...
§ 18 UStG Besteuerungsverfahren (vom 01.01.2021)
...  (4b) Für Personen, die keine Unternehmer sind und Steuerbeträge nach § 6a Abs. 4 Satz 2 oder nach § 14c Abs. 2 schulden, gilt Absatz 4a entsprechend. (4c) Ein ...
§ 18a UStG Zusammenfassende Meldung (vom 01.01.2021)
... im Sinne dieser Vorschrift ist 1. eine innergemeinschaftliche Lieferung im Sinne des § 6a Absatz 1 mit Ausnahme der Lieferungen neuer Fahrzeuge an Abnehmer ohne ... 2. eine innergemeinschaftliche Lieferung im Sinne des § 6a Absatz 2 ; 3. eine Beförderung oder Versendung im Sinne des § 6b Absatz 1 oder 4 oder ...
§ 19 UStG Besteuerung der Kleinunternehmer (vom 01.01.2020)
... über die Steuerbefreiung innergemeinschaftlicher Lieferungen (§ 4 Nr. 1 Buchstabe b, § 6a ), über den Verzicht auf Steuerbefreiungen (§ 9), über den gesonderten Ausweis der ...
§ 25a UStG Differenzbesteuerung (vom 31.07.2014)
... Steuerbefreiung für innergemeinschaftliche Lieferungen (§ 4 Nr. 1 Buchstabe b, § 6a ), bleiben unberührt. Abweichend von § 15 Abs. 1 ist der Wiederverkäufer ... Steuerbefreiung für innergemeinschaftliche Lieferungen (§ 4 Nr. 1 Buchstabe b, § 6a ) sind bei der Differenzbesteuerung ausgeschlossen. (8) Der ...
§ 25f UStG Versagung des Vorsteuerabzugs und der Steuerbefreiung bei Beteiligung an einer Steuerhinterziehung (vom 01.01.2020)
... versagen: 1. die Steuerbefreiung nach § 4 Nummer 1 Buchstabe b in Verbindung mit § 6a , 2. der Vorsteuerabzug nach § 15 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1, 3. der ...
 
Ermächtigungsgrundlage gemäß Zitiergebot

Sonstige
Elfte Verordnung zur Änderung der Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung
V. v. 25.03.2013 BGBl. I S. 602
Fünfte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen
V. v. 25.06.2020 BGBl. I S. 1495
Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen und weiterer Vorschriften
V. v. 22.12.2014 BGBl. I S. 2392
Zweite Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen
V. v. 02.12.2011 BGBl. I S. 2416
 
Zitat in folgenden Normen

Fahrzeuglieferungs-Meldepflichtverordnung (FzgLiefgMeldV)
V. v. 18.03.2009 BGBl. I S. 630; zuletzt geändert durch Artikel 21 Abs. 3 G. v. 18.07.2016 BGBl. I S. 1679
§ 1 FzgLiefgMeldV Gegenstand, Form und Frist der Meldung (vom 01.01.2017)
... in § 3 genannten Verpflichteten haben die innergemeinschaftliche Lieferung (§ 6a Abs. 1 und 2 des Umsatzsteuergesetzes) eines neuen Fahrzeuges im Sinne des § 1b Abs. 2 und 3 ...

Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung (UStDV)
neugefasst durch B. v. 21.02.2005 BGBl. I S. 434; zuletzt geändert durch Artikel 16 G. v. 21.12.2020 BGBl. I S. 3096
§ 17b UStDV Gelangensnachweis bei innergemeinschaftlichen Lieferungen in Beförderungs- und Versendungsfällen (vom 01.01.2020)
... Vermutung nach § 17a Absatz 1, hat der Unternehmer bei innergemeinschaftlichen Lieferungen ( § 6a Absatz 1 des Gesetzes) im Geltungsbereich des Gesetzes durch Belege nachzuweisen, dass er oder der Abnehmer ...
§ 17c UStDV Nachweis bei innergemeinschaftlichen Lieferungen in Bearbeitungs- oder Verarbeitungsfällen (vom 01.01.2020)
... das übrige Gemeinschaftsgebiet durch einen Beauftragten bearbeitet oder verarbeitet worden ( § 6a Absatz 1 Satz 2 des Gesetzes), hat der Unternehmer dies durch Belege eindeutig und leicht nachprüfbar ...
§ 17d UStDV Buchmäßiger Nachweis bei innergemeinschaftlichen Lieferungen (vom 01.01.2020)
... Bei innergemeinschaftlichen Lieferungen ( § 6a Absatz 1 und 2 des Gesetzes) hat der Unternehmer im Geltungsbereich des Gesetzes die Voraussetzungen der ... Verarbeitung vor der Beförderung oder der Versendung in das übrige Gemeinschaftsgebiet ( § 6a Absatz 1 Satz 2 des Gesetzes), 8. die Beförderung oder Versendung in das übrige ... (3) In den einer Lieferung gleichgestellten Verbringungsfällen ( § 6a Absatz 2 des Gesetzes) hat der Unternehmer Folgendes aufzuzeichnen: 1. die Menge des verbrachten ...
§ 33 UStDV Rechnungen über Kleinbeträge (vom 01.01.2017)
... 1 und 2 gelten nicht für Rechnungen über Leistungen im Sinne der §§ 3c, 6a und 13b des ...
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Gesetz zur Umsetzung steuerlicher EU-Vorgaben sowie zur Änderung steuerlicher Vorschriften
G. v. 08.04.2010 BGBl. I S. 386
Artikel 6 EUStVUG Änderung des Umsatzsteuergesetzes
... dieser Vorschrift ist 1. eine innergemeinschaftliche Lieferung im Sinne des § 6a Absatz 1 mit Ausnahme der Lieferungen neuer Fahrzeuge an Abnehmer ohne ... 2. eine innergemeinschaftliche Lieferung im Sinne des § 6a Absatz 2. (7) Die Zusammenfassende Meldung muss folgende Angaben enthalten:  ...

Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften
G. v. 12.12.2019 BGBl. I S. 2451, 2020 I S. 597; zuletzt geändert durch Artikel 39 G. v. 21.12.2020 BGBl. I S. 3096
Artikel 12 EMobStFG Weitere Änderung des Umsatzsteuergesetzes
... 1. Die Inhaltsübersicht wird wie folgt geändert: a) Nach der Angabe zu § 6a wird folgende Angabe eingefügt: „§ 6b ... b wird wie folgt gefasst: „b) die innergemeinschaftlichen Lieferungen ( § 6a ); dies gilt nicht, wenn der Unternehmer seiner Pflicht zur Abgabe der Zusammenfassenden Meldung ... und Abnehmernachweise in Deutschland erstmals elektronisch erteilt werden." 7. § 6a Absatz 1 Satz 1 wird wie folgt gefasst: „Eine innergemeinschaftliche Lieferung (§ 4 Nummer ... erteilte gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer verwendet." 8. Nach § 6a wird folgender § 6b eingefügt: „§ 6b ... wird einer im Abgangsmitgliedstaat steuerbaren und steuerfreien innergemeinschaftlichen Lieferung ( § 6a ) gleichgestellt. 2. Die Lieferung an den Erwerber wird einem im ... des Gegenstandes als das einer innergemeinschaftlichen Lieferung gleichgestellte Verbringen ( § 6a Absatz 1 Satz 2 in Verbindung mit § 3 Absatz 1a). (4) Absatz 3 ist nicht anzuwenden, wenn ... des Gegenstandes als das einer innergemeinschaftlichen Lieferung gleichgestellte Verbringen ( § 6a Absatz 1 Satz 2 in Verbindung mit § 3 Absatz 1a). Wird die Lieferung an einen anderen Erwerber als einen ... versagen: 1. die Steuerbefreiung nach § 4 Nummer 1 Buchstabe b in Verbindung mit § 6a , 2. der Vorsteuerabzug nach § 15 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1, 3. der ...
Artikel 15 EMobStFG Weitere Änderung der Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung
... Vermutung nach § 17a Absatz 1, hat der Unternehmer bei innergemeinschaftlichen Lieferungen ( § 6a Absatz 1 des Gesetzes) im Geltungsbereich des Gesetzes durch Belege nachzuweisen, dass er oder der Abnehmer ...

Jahressteuergesetz 2010 (JStG 2010)
G. v. 08.12.2010 BGBl. I S. 1768
Artikel 4 JStG 2010 Änderung des Umsatzsteuergesetzes
... zur Ausführung von innergemeinschaftlichen Lieferungen (§ 4 Nummer 1 Buchstabe b, § 6a ) verwendet werden; der Schuldner der Einfuhrumsatzsteuer hat zum Zeitpunkt der Einfuhr  ...

Jahressteuergesetz 2020 (JStG 2020)
G. v. 21.12.2020 BGBl. I S. 3096
Artikel 11 JStG 2020 Änderung des Umsatzsteuergesetzes
...  1. In § 6b Absatz 3 und 6 Satz 1 werden jeweils die Wörter „( § 6a Absatz 1 Satz 2 in Verbindung mit § 3 Absatz 1a)" durch die Wörter „(§ 6a Absatz 2 in ... 6a Absatz 1 Satz 2 in Verbindung mit § 3 Absatz 1a)" durch die Wörter „( § 6a Absatz 2 in Verbindung mit § 3 Absatz 1a)" ersetzt. 2. Dem § 14 Absatz 4 wird ...

Zweite Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen
V. v. 02.12.2011 BGBl. I S. 2416
Artikel 1 2. StRVÄndV Änderung der Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung
... und Versendungsfällen (1) Bei innergemeinschaftlichen Lieferungen (§ 6a Absatz 1 des Gesetzes) hat der Unternehmer im Geltungsbereich des Gesetzes durch Belege ... Gemeinschaftsgebiet durch einen Beauftragten bearbeitet oder verarbeitet worden (§ 6a Absatz 1 Satz 2 des Gesetzes), hat der Unternehmer dies durch Belege eindeutig und leicht ... Lieferungen (1) Bei innergemeinschaftlichen Lieferungen (§ 6a Absatz 1 und 2 des Gesetzes) hat der Unternehmer im Geltungsbereich des Gesetzes die ... vor der Beförderung oder der Versendung in das übrige Gemeinschaftsgebiet (§ 6a Absatz 1 Satz 2 des Gesetzes), 8. die Beförderung oder Versendung in das ... (3) In den einer Lieferung gleichgestellten Verbringungsfällen (§ 6a Absatz 2 des Gesetzes) hat der Unternehmer Folgendes aufzuzeichnen: 1. die Menge des ...