Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Anlage 4 - Tierzuchtgesetz (TierZG)

Artikel 1 G. v. 21.12.2006 BGBl. I S. 3294 (Nr. 64); zuletzt geändert durch Artikel 132 G. v. 29.03.2017 BGBl. I S. 626
Geltung ab 28.12.2006; FNA: 7824-8 Tierzucht und Tierhaltung
8 frühere Fassungen | Drucksachen / Entwurf / Begründung | wird in 31 Vorschriften zitiert

Anlage 4 (zu § 12 Satz 1 Nr. 2, § 13 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 und § 15 Abs. 4) Anforderungen an Zuchtbescheinigungen und Herkunftsbescheinigungen


Anlage 4 wird in 4 Vorschriften zitiert

TiereZuchttiereSamenEizellen und Embryonen
1234
RinderAnforderungen nach Artikel 1
und 2 der Entscheidung der
Kommission 2005/379/EG vom
17. Mai 2005 über Zuchtbe-
scheinigungen und Angaben
für reinrassige Zuchtrinder, ihr
Sperma, ihre Eizellen und Em-
bryonen (ABl. EU Nr. L 125
S. 15).
Anforderungen nach Artikel 1
und 3 der Entscheidung der
Kommission 2005/379/EG vom
17. Mai 2005 über Zuchtbe-
scheinigungen und Angaben
für reinrassige Zuchtrinder, ihr
Sperma, ihre Eizellen und Em-
bryonen (ABl. EU Nr. L 125
S. 15).
Anforderungen nach Artikel 1, 4
und 5 der Entscheidung der
Kommission 2005/379/EG vom
17. Mai 2005 über Zuchtbe-
scheinigungen und Angaben
für reinrassige Zuchtrinder, ihr
Sperma, ihre Eizellen und Em-
bryonen (ABl. EU Nr. L 125
S. 15).
Schweine   
a) reinrassig Anforderungen nach Artikel 1
und 2 der Entscheidung der
Kommission 89/503/EWG vom
18. Juli 1989 über die Beschei-
nigung für reinrassige Zucht-
schweine, ihre Samen, Eizellen
und Embryonen (ABl. EG
Nr. L 247 S. 22).
Anforderungen nach Artikel 3
und 4 der Entscheidung der
Kommission 89/503/EWG vom
18. Juli 1989 über die Beschei-
nigung für reinrassige Zucht-
schweine, ihre Samen, Eizellen
und Embryonen (ABl. EG
Nr. L 247 S. 22).
Anforderungen nach Artikel 5,
6, 7 und 8 der Entscheidung
der Kommission 89/503/EWG
vom 18. Juli 1989 über die Be-
scheinigung für reinrassige
Zuchtschweine, ihre Samen,
Eizellen und Embryonen (ABl.
EG Nr. L 247 S. 22).
b) hybrid Anforderungen nach Artikel 1
und 2 der Entscheidung der
Kommission 89/506/EWG vom
18. Juli 1989 über die Beschei-
nigung über hybride Zucht-
schweine, ihre Samen, Eizellen
und Embryonen (ABl. EG
Nr. L 247 S. 34).
Anforderungen nach Artikel 3
und 4 der Entscheidung der
Kommission 89/506/EWG vom
18. Juli 1989 über die Beschei-
nigung über hybride Zucht-
schweine, ihre Samen, Eizellen
und Embryonen (ABl. EG
Nr. L 247 S. 34).
Anforderungen nach Artikel 5,
6, 7 und 8 der Entscheidung
der Kommission 89/506/EWG
vom 18. Juli 1989 über die Be-
scheinigung über hybride
Zuchtschweine, ihre Samen,
Eizellen und Embryonen (ABl.
EG Nr. L 247 S. 34).
Schafe und
Ziegen
Anforderungen nach Artikel 1
und 2 der Entscheidung der
Kommission 90/258/EWG vom
10. Mai 1990 über die Zucht-
bescheinigung für reinrassige
Zuchtschafe und -ziegen sowie
Sperma, Eizellen und Embryo-
nen dieser Tiere (ABl. EG
Nr. L 145 S. 39).
Anforderungen nach Artikel 3
und 4 der Entscheidung der
Kommission 90/258/EWG vom
10. Mai 1990 über die Zuchtbe-
scheinigung für reinrassige
Zuchtschafe und -ziegen sowie
Sperma, Eizellen und Embryo-
nen dieser Tiere (ABl. EG
Nr. L 145 S. 39).
Anforderungen nach Artikel 5,
6, 7 und 8 der Entscheidung
der Kommission 90/258/EWG
vom 10. Mai 1990 über die
Zuchtbescheinigung für rein-
rassige Zuchtschafe und -zie-
gen sowie Sperma, Eizellen
und Embryonen dieser Tiere
(ABl. EG Nr. L 145 S. 39).
Equiden Anforderungen nach Artikel 1
und 2 der Entscheidung der
Kommission 96/79/EG vom
12. Januar 1996 mit Zuchtbe-
scheinigungen für Sperma, Ei-
zellen und Embryonen von ein-
getragenen Equiden (ABl. EG
Nr. L 19 S. 41).
Anforderungen nach Artikel 3,
4, 5 und 6 der Entscheidung
der Kommission 96/79/EG
vom 12. Januar 1996 mit
Zuchtbescheinigungen für
Sperma, Eizellen und Embryo-
nen von eingetragenen Equi-
den (ABl. EG Nr. L 19 S. 41).




 

Zitierungen von Anlage 4 TierZG

Sie sehen die Vorschriften, die auf Anlage 4 TierZG verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in TierZG selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
interne Verweise

§ 12 TierZG Zuchttiere (vom 15.12.2010)
... wenn es von einer Zucht- oder Herkunftsbescheinigung begleitet ist, die für die in Anlage 4 Spalte 1 genannten Tiere die Anforderungen der in Anlage 4 Spalte 2 genannten Rechtsakte der ... ist, die für die in Anlage 4 Spalte 1 genannten Tiere die Anforderungen der in Anlage 4 Spalte 2 genannten Rechtsakte der Europäischen Gemeinschaft oder der Europäischen Union ...
§ 13 TierZG Abgabe von Samen (vom 15.12.2010)
... Zucht- oder Herkunftsbescheinigung für den Samen begleitet sein, die für die in Anlage 4 Spalte 1 genannten Tiere die Anforderungen der in Anlage 4 Spalte 3 genannten Rechtsakte der ... sein, die für die in Anlage 4 Spalte 1 genannten Tiere die Anforderungen der in Anlage 4 Spalte 3 genannten Rechtsakte der Europäischen Gemeinschaft oder der Europäischen Union ...
§ 15 TierZG Abgabe von Eizellen und Embryonen (vom 15.12.2010)
... Herkunftsbescheinigung für Eizellen oder Embryonen begleitet sein, die für die in Anlage 4 Spalte 1 genannten Tiere die Anforderungen der in Anlage 4 Spalte 4 genannten Rechtsakte der ... sein, die für die in Anlage 4 Spalte 1 genannten Tiere die Anforderungen der in Anlage 4 Spalte 4 genannten Rechtsakte der Europäischen Gemeinschaft oder der Europäischen Union ...
 
Zitat in folgenden Normen

Tierzuchtorganisationsverordnung (TierZOV)
V. v. 29.04.2009 BGBl. I S. 1039; zuletzt geändert durch Artikel 26 G. v. 06.12.2011 BGBl. I S. 2515
§ 7 TierZOV Zuchtbescheinigung und Herkunftsbescheinigung
... Eine Zuchtbescheinigung für ein Zuchttier muss über die in Anlage 4 Spalte 2 des Tierzuchtgesetzes bezeichneten Anforderungen hinaus 1. die Bezeichnung der ... eingetragenes Zuchttier" enthalten. (2) Abweichend von den in Anlage 4 Spalte 2 des Tierzuchtgesetzes bezeichneten Anforderungen kann bei Zucht- oder ...