Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Änderung Anlage 1 BEGebV vom 15.07.2021

Ähnliche Seiten: weitere Fassungen von Anlage 1 BEGebV, alle Änderungen durch Artikel 3 BImSchV13NG am 15. Juli 2021 und Änderungshistorie der BEGebV

Hervorhebungen: alter Text, neuer Text

Änderung verpasst?

Anlage 1 BEGebV a.F. (alte Fassung)
in der vor dem 15.07.2021 geltenden Fassung
Anlage 1 BEGebV n.F. (neue Fassung)
in der am 15.07.2021 geltenden Fassung
durch Artikel 3 Abs. 3 V. v. 06.07.2021 BGBl. I S. 2514
(galt bis Außerkrafttreten des Titels am 30.07.2021) 

(Textabschnitt unverändert)

Anlage 1 (zu § 2 Abs. 1) Gebührenverzeichnis


Teil I Gebühren für individuell zurechenbare öffentliche Leistungen des Eisenbahn-Bundesamtes

Abschnitt 1 Individuell zurechenbare öffentliche Leistungen nach dem AEG


Nr. | Gegenstand | Rechtsgrundlage | Gebühr

(Text alte Fassung)

1.1 | Baufreigaben, Abnahmen, Prüfungen, Zulassungen,
Genehmigungen und Überwachungen für Errichtung,
Änderung, Unterhaltung und Betrieb der Betriebs-
anlagen und für Schienenfahrzeuge | § 6 Abs. 3 PflSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 4 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 8 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 8a BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 9 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 16 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 17 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 20 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 21 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 24 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 25 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 26 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 29 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 29a BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 31 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 52 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 53 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 58a BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 20 BImSchV 1 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 1 BImSchV 5 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 2 BImSchV 5 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 4 BImSchV 5 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 5 BImSchV 5 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 6 BImSchV 5 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 8 BImSchV 5 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 9 BImSchV 5 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 6 BImSchV 7 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 6 BImSchV 11 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 1 BImSchV 12 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 6 BImSchV 12 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 9 BImSchV 12 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 16 BImSchV 12 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 19 BImSchV 12 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 26 BImSchV 13 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 24 BImSchV 17 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 8 BImSchV 26 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 11 BImSchV 31 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 3 BImSchV 34 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 9 Abs. 2 BBodSchG
i. V. m. § 4 Abs. 2 AEG,
§ 10 Abs. 1 BBodSchG
i. V. m. § 4 Abs. 2 AEG,
§ 13 BBodSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 14 Satz 1 BBodSchG
i. V. m. § 4 Abs. 2 AEG,
§ 15 Abs. 2 BBodSchG
i. V. m. § 4 Abs. 2 AEG,
§ 16 Abs. 1 BBodSchG
i. V. m. § 4 Abs. 2 AEG | nach Zeitaufwand

(Text neue Fassung)

1.1 | Baufreigaben, Abnahmen, Prüfungen, Zulassungen,
Genehmigungen und Überwachungen für Errichtung,
Änderung, Unterhaltung und Betrieb der Betriebs-
anlagen und für Schienenfahrzeuge | § 6 Abs. 3 PflSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 4 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 8 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 8a BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 9 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 16 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 17 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 20 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 21 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 24 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 25 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 26 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 29 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 29a BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 31 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 52 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 53 BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 58a BImSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 20 BImSchV 1 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 1 BImSchV 5 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 2 BImSchV 5 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 4 BImSchV 5 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 5 BImSchV 5 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 6 BImSchV 5 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 8 BImSchV 5 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 9 BImSchV 5 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 6 BImSchV 7 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 6 BImSchV 11 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 1 BImSchV 12 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 6 BImSchV 12 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 9 BImSchV 12 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 16 BImSchV 12 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 19 BImSchV 12 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 23 BImSchV 13 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 24 BImSchV 17 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 8 BImSchV 26 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 11 BImSchV 31 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 3 BImSchV 34 i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 9 Abs. 2 BBodSchG
i. V. m. § 4 Abs. 2 AEG,
§ 10 Abs. 1 BBodSchG
i. V. m. § 4 Abs. 2 AEG,
§ 13 BBodSchG i. V. m. § 4
Abs. 2 AEG,
§ 14 Satz 1 BBodSchG
i. V. m. § 4 Abs. 2 AEG,
§ 15 Abs. 2 BBodSchG
i. V. m. § 4 Abs. 2 AEG,
§ 16 Abs. 1 BBodSchG
i. V. m. § 4 Abs. 2 AEG | nach Zeitaufwand

1.2 | Überwachung von Eisenbahnen im Rahmen der
Eisenbahnaufsicht zur Einhaltung der in § 5 Abs. 1 AEG
genannten Vorschriften auf Grund eines Verdachts,
einer Beschwerde oder zum Zwecke einer Stichprobe,
wenn der Verdacht oder die Beschwerde vom Betrof-
fenen verantwortlich veranlasst oder ein Verstoß gegen
eine Rechtsvorschrift festgestellt wurde | § 5a Abs. 2 AEG | nach Aufwand von
300 bis 1.000 Euro

1.3 | Maßnahmen zur Beseitigung festgestellter Verstöße
und zur Verhütung künftiger Verstöße gegen eisen-
bahnrechtliche Vorschriften, soweit nichts Besonderes
geregelt ist | § 5a Abs. 2 AEG | nach Zeitaufwand

1.4 | Prüfung von neuen Bauprodukten und Bauarten sowie
eisenbahnspezifischen Bauprodukten und Bauarten
und Ausstellen einer entsprechenden Bescheinigung
bei verantwortlich veranlasstem oder begründetem
Verdacht oder auf Antrag | § 5a Abs. 2 AEG | nach Zeitaufwand

1.5 | Prüfung einer Typzulassung für eisenbahnspezifische
bauliche Anlagen und Ausstellen einer entsprechenden
Bescheinigung bei verantwortlich veranlasstem oder
begründetem Verdacht oder auf Antrag | § 5a Abs. 2 AEG | nach Zeitaufwand

1.6 | Prüfung einer neuen oder geänderten Bauform bzw.
-art (Typzulassung) von Signal-, Telekommunikations-
und Elektrotechnischen Anlagen und Ausstellen einer
entsprechenden Bescheinigung bei verantwortlich ver-
anlasstem oder begründetem Verdacht oder auf Antrag | § 5a Abs. 2 AEG | nach Zeitaufwand

1.7 | Protokollpflichtige Prüfung bestimmter Bauteile oder
Bauarbeiten und Ausstellen einer entsprechenden
Bescheinigung bei verantwortlich veranlasstem oder
begründetem Verdacht oder auf Antrag | § 5a Abs. 2 AEG | nach Zeitaufwand

1.8 | Genehmigung eines Eisenbahnverkehrsunternehmens,
Halters oder eines Eisenbahninfrastrukturunterneh-
mens | § 6 AEG | 5.000 Euro

1.9 | Änderung einer Genehmigung eines Eisenbahnver-
kehrsunternehmens, Halters oder eines Eisenbahn-
infrastrukturunternehmens | § 6 AEG | 2.500 Euro

1.10
bis
1.13 | (aufgehoben) | |

1.14 | Entscheidung über die Erlaubnis zur Aufnahme
des Betriebs | § 7f AEG | nach Zeitaufwand

1.15 | Entscheidung über die Abgabe und Stilllegung
von Eisenbahninfrastruktureinrichtungen | § 11 AEG | 3.000 Euro

1.16 | Freistellen von Bahnbetriebszwecken | § 23 Abs. 1 AEG | 1.450 Euro

1.17 | Anerkennung und Über-
wachung einer benann-
ten Stelle | § 5 Abs. 1d Satz 1
Nr. 1 Buchstabe a
AEG | nach Zeitaufwand

1.18 | Anerkennung und Über-
wachung einer bestimm-
ten Stelle | § 5 Abs. 1d Satz 1
Nr. 1 Buchstabe b
AEG | nach Zeitaufwand

1.19 | Anerkennung und Über-
wachung einer Bewer-
tungsstelle | § 5 Abs. 1d Satz 1
Nr. 2 AEG | nach Zeitaufwand

1.20 | (aufgehoben) | |

1.21 | Anerkennung und Überwachung einer Zertifi-
zierungsstelle | § 5 Abs. 1d Satz 1 Nr. 3
AEG | nach Zeitaufwand


Abschnitt 2 Individuell zurechenbare öffentliche Leistungen nach dem AEG i. V. m. VwVfG


Nr. | Gegenstand | Rechtsgrundlage | Gebühr

2.1 | Planfeststellung:
- Bau neuer Betriebsanlagen
- Änderung bestehender Betriebsanlagen | § 18 AEG i. V. m. § 74 Abs. 1
VwVfG | nach Tafel 1
des Anhangs

2.2 | Plangenehmigung | § 18 AEG i. V. m. § 74 Abs. 6 VwVfG | 50 % der Gebühr
nach Nr. 2.1

2.3 | Entscheidung über das Entfallen der Planfeststellung
und Plangenehmigung | § 18 AEG i. V. m. § 74 Abs. 7 VwVfG | 25 % der Gebühr
nach Nr. 2.1

2.4 | Aufhebung des Planfeststellungsbeschlusses oder der
Plangenehmigung nach Baubeginn | § 77 VwVfG i. V. m. § 75 Abs. 1a VwVfG | nach Zeitaufwand
bis zu 75 % der
Gebühr nach
Nr. 2.1 oder Nr. 2.2

2.5 | Bautechnische Prüfung der Bauvorlagen | § 18 AEG i. V. m. § 74 Abs. 2
Satz 2 VwVfG | 500 Euro
bis 1.500.000 Euro

2.6 | Genehmigung der Ausführungsplanung einschließlich
Bauaufsicht und Abnahme für Ingenieurbau | § 18 AEG i. V. m. § 74 Abs. 2
Satz 2 VwVfG | nach Tafel 2 des
Anhangs

2.7 | Genehmigung der Ausführungsplanung einschließlich
Bauaufsicht und Abnahme für Oberbau | § 18 AEG i. V. m. § 74 Abs. 2
Satz 2 VwVfG | nach Tafel 3 des
Anhangs

2.8 | Genehmigung der Ausführungsplanung einschließlich
Bauaufsicht und Abnahme für Hochbau | § 18 AEG i. V. m. § 74 Abs. 2
Satz 2 VwVfG | nach Tafel 4 des
Anhangs

2.9 | Prüfen geänderter Bauvorlagen bei Planungs-
änderungen mit einem Umfang von mehr als
1/20 der Ursprungsplanung im Ingenieur-, Ober-
oder Hochbau | § 18 AEG i. V. m. § 74 Abs. 2
Satz 2 VwVfG | nach Nr. 2.6, 2.7
oder Nr. 2.8, ver-
vielfacht mit dem
Verhältnis vom
Umfang der Ände-
rungsplanung zum
Umfang der Ur-
sprungsplanung

2.10 | Genehmigung der Ausführungsplanung einschließlich
Bauaufsicht und Abnahme von Umbauten einer vor-
handenen Anlage mit wesentlichen Eingriffen in Kon-
struktionen oder Bestand im Ingenieur-, Ober- oder
Hochbau | § 18 AEG i. V. m. § 74 Abs. 2
Satz 2 VwVfG | nach Nr. 2.6, 2.7
oder Nr. 2.8, zu-
züglich eines Zu-
schlages von 20
bis 50 %
je nach Schwierig-
keitsgrad; die
Kosten für das
Abbrechen von
Bauwerkteilen wer-
den den Baukosten
zugerechnet

2.11 | Genehmigung der Ausführungsplanung für den Ab-
bruch oder die Beseitigung von Anlagen einschließlich
Bauaufsicht und Abnahme im Ingenieur-, Ober- oder
Hochbau | § 18 AEG i. V. m. § 74 Abs. 2
Satz 2 VwVfG | nach Zeitaufwand

2.12 | Genehmigung der Ausführungsplanung für Signal-,
Telekommunikations- und elektrotechnische Anlagen | § 18 AEG i. V. m. § 74 Abs. 2
Satz 2 VwVfG | nach Zeitaufwand

2.13 | Bauaufsichtliche Abnahme einer Signal-, Telekom-
munikations- und elektrotechnischen Anlage ein-
schließlich Bauaufsicht während der Bauausführung | § 18 AEG i. V. m. § 74 Abs. 2
Satz 2 VwVfG | nach Zeitaufwand

2.14 | Verlängerung der Gültigkeit des
Planfeststellungsbeschlusses oder
der Plangenehmigung | § 18c AEG | nach Zeitaufwand,
mindestens 600 und
höchstens 3.600 Euro

2.15 | Planänderung durch neues Planfest-
stellungsverfahren | § 18 AEG i. V. m § 76
Abs. 1 VwVfG | nach Tafel 1 des Anhangs

2.16 | Planänderung durch neues Plangenehmi-
gungsverfahren | § 74 Abs. 6 VwVfG
i. V. m. § 18b Nr. 1
und 2 AEG i. V. m § 76
Abs. 1 VwVfG | 50 % der Gebühr nach
Nr. 2.15

2.17 | Planänderung in Fällen unwesentlicher
Bedeutung | § 18 AEG i. V. m § 76
Abs. 2 VwVfG | 3.600 Euro

2.18 | Planänderung in Fällen unwesentlicher
Bedeutung durch vereinfachtes Planfest-
stellungsverfahren | § 18 AEG i. V. m § 76
Abs. 3 VwVfG | 6.000 Euro

2.19 | Feststellung der
UVP-Pflicht auf
Antrag des Vor-
habenträgers,
wenn keine fach-
planungsrechtliche
Entscheidung
nachfolgt | § 18 Abs. 1a
Satz 5 AEG
i. V. m. § 5
Abs. 1 Satz 2
Nr. 1 UVPG | nach Zeit-
aufwand


Abschnitt 3 Individuell zurechenbare öffentliche Leistungen nach der EBV, EBPV


Nr. | Gegenstand | Rechtsgrundlage | Gebühr

3.1 | Bestätigung der Bestellung eines Betriebsleiters oder
eines Stellvertreters | § 2 EBV | 300 Euro

3.2 | Entscheidung über die Zulassung zur Prüfung als
Betriebsleiter | § 9 EBPV | 330 Euro

3.3 | Durchführung einer Betriebsleiterprüfung | §§ 13, 14, 20, 21, 22 EBPV | 1.850 Euro

3.4 | Durchführung der Wiederholungsprüfung
a) Wiederholungsprüfung mit drei Prüfungsfächern
b) Wiederholungsprüfung mit zwei Prüfungsfächern
c) Wiederholungsprüfung mit einem Prüfungsfach | § 23 EBPV | a) 1.730 Euro
b) 1.610 Euro
c) 1.490 Euro


Abschnitt 4 Individuell zurechenbare öffentliche Leistungen nach der EBO, ESBO und ESO 1959


Nr. | Gegenstand | Rechtsgrundlage | Gebühr

4.1 | Ausnahmen nach EBO/ESBO | § 3 Abs. 1 Nr. 2 Buchstabe a
EBO bzw. ESBO | 1.800 Euro

4.2 | Genehmigungen nach EBO/ESBO | § 3 Abs. 2 Nr. 1 EBO
bzw. ESBO | nach Zeitaufwand,
mindestens 700
und höchstens
12.000 Euro

4.3 | Abnahme eines Fahrzeuges im Geltungsbereich
der EBO | § 32 Abs. 1 EBO | nach Zeitaufwand,
mindestens 2.000
und höchstens
300.000 Euro

4.4 | Überwachungsbedürftige Anlagen: Prüfen einer neuen
oder geänderten Bauart; Prüfung vor Inbetriebnahme;
planmäßig wiederkehrende Prüfungen; Ausnahmen
und Ausstellen einer entsprechenden Bescheinigung | § 33 Abs. 4 i. V. m. Abs. 1
EBO | nach Zeitaufwand

4.5 | Genehmigung von von der ESO abweichenden Signalen mit vorübergehender Gültigkeit | Abschnitt A Buchstabe a
Abs. 4 ESO 1959 | nach Zeitaufwand,
mindestens 700
und höchstens
6.000 Euro


Abschnitt 5 Individuell zurechenbare öffentliche Leistungen nach der EIBV


Nr. | Gegenstand | Rechtsgrundlage | Gebühr

5.1 | Zustimmung zur Erhebung von Entgelten bei
mangelnder Fahrwegkapazität | § 18 Abs. 4 EIBV | nach Zeitaufwand

5.2 | Ausnahmegenehmigung nach § 14 Abs. 4 AEG | § 22 Abs. 1 Nr. 1 EIBV | nach Zeitaufwand


Abschnitt 6 Individuell zurechenbare öffentliche Leistungen nach der ESiV


Nr. | Gegenstand | Rechtsgrundlage | Gebühr

6.1 | Bearbeitung von Vorbereitungsanträgen | § 4 und § 5 Abs. 1 ESiV
i. V. m. Art. 3 Abs. 2 der
Durchführungsverordnung
(EU) 2018/763 | nach Zeitaufwand,
mindestens 600 und
höchstens 75.000 Euro

6.2 | Erteilung oder Erneuerung einer Sicherheits-
bescheinigung | § 4 und § 5 Abs. 1 ESiV
i. V. m. Art. 8 der Durch-
führungsverordnung (EU)
2018/763 | nach Zeitaufwand,
mindestens 600 und
höchstens 75.000 Euro

6.3 | Erteilung oder Erneuerung einer Sicherheits-
genehmigung | § 14 und § 16 Abs. 3 ESiV | nach Zeitaufwand,
mindestens 600 und
höchstens 100.000 Euro


Abschnitt 7 Individuell zurechenbare öffentliche Leistungen nach der EIGV


Nr. | Gegenstand | Rechtsgrundlage | Gebühr

7.1 | Zulassung von Ausnahmen zur Anwendung
bestimmter TSI | § 5 i. V. m. § 5a Abs. 7
EIGV | nach Zeitaufwand

7.2 | Bearbeitung von Vorbereitungsanträgen | § 11 Abs. 1 EIGV i. V. m.
Art. 22 Abs. 1 der Durch-
führungsverordnung (EU)
2018/545 | nach Zeitaufwand

7.3 | Genehmigung für das Inverkehrbringen von
Fahrzeugen oder Erteilung einer Fahrzeug-
typgenehmigung | § 11 Abs. 1 oder § 12
Abs. 1 EIGV i. V. m. Art. 46
Abs. 2 der Durchfüh-
rungsverordnung (EU)
2018/545 | nach Zeitaufwand

7.4 | Überwachung von Fahrzeugen auf Grund
eines Verdachts, einer Beschwerde oder
zum Zweck einer Stichprobe, wenn der Ver-
dacht oder die Beschwerde vom Betroffenen
verantwortlich veranlasst oder ein Verstoß
gegen eine Rechtsvorschrift festgestellt
wurde | § 13 Abs. 1 oder Abs. 4
EIGV i. V. m. Art. 53 der
Durchführungsverordnung
(EU) 2018/545 | nach Zeitaufwand

7.5 | Genehmigung von Probefahrten | § 15 Abs. 6 EIGV | nach Zeitaufwand

7.6 | Genehmigung der Inbetriebnahme eines Be-
standteils des Eisenbahnsystems im Inge-
nieurbau | § 16 Abs. 1 oder § 17 EIGV | nach Tafel 2 des Anhangs

7.7 | Genehmigung der Inbetriebnahme eines Be-
standteils des Eisenbahnsystems im Ober-
bau | § 16 Abs. 1 oder § 17 EIGV | nach Tafel 3 des Anhangs

7.8 | Genehmigung der Inbetriebnahme eines Be-
standteils des Eisenbahnsystems im Hoch-
bau | § 16 Abs. 1 oder § 17 EIGV | nach Tafel 4 des Anhangs

7.9 | Genehmigung der Inbetriebnahme eines Be-
standteils des Eisenbahnsystems im Bereich
der Signal-, Telekommunikations- und elek-
trotechnischen Anlagen | § 16 Abs. 1 oder § 17 EIGV | nach Zeitaufwand

7.10 | Genehmigung der Inbetriebnahme eines Be-
standteils des Eisenbahnsystems, soweit
nicht von den Nummern 7.6 bis 7.9 erfasst | § 16 Abs. 1 oder § 17 EIGV | nach Zeitaufwand

7.11 | Erteilung einer Zustimmung im Einzelfall | § 18 Abs. 5 Satz 4 EIGV | nach Zeitaufwand

7.12 | Genehmigung der Inbetriebnahme eines
nach Anlage 4 EIGV aufgerüsteten oder er-
neuerten Bestandteils des Eisenbahnsys-
tems im Ingenieurbau | § 20 EIGV | nach Tafel 2 des Anhangs

7.13 | Genehmigung der Inbetriebnahme eines
nach Anlage 4 EIGV aufgerüsteten oder er-
neuerten Bestandteils des Eisenbahnsys-
tems im Oberbau | § 20 EIGV | nach Tafel 3 des Anhangs

7.14 | Genehmigung der Inbetriebnahme eines
nach Anlage 4 EIGV aufgerüsteten oder er-
neuerten Bestandteils des Eisenbahnsys-
tems im Hochbau | § 20 EIGV | nach Tafel 4 des Anhangs

7.15 | Genehmigung der Inbetriebnahme eines
nach Anlage 4 EIGV aufgerüsteten oder er-
neuerten Bestandteils des Eisenbahnsys-
tems im Bereich der Signal-, Telekommuni-
kations- und elektrotechnischen Anlagen | § 20 EIGV | nach Zeitaufwand

7.16 | Genehmigung der Inbetriebnahme eines
nach Anlage 4 EIGV aufgerüsteten oder
erneuerten strukturellen Teilsystems oder
Versagung der Genehmigung der Inbetrieb-
nahme eines aufgerüsteten oder erneuerten
Bestandteils des Eisenbahnsystems, soweit
nicht von den Nummern 7.12 bis 7.15 erfasst | § 20 EIGV | nach Zeitaufwand

7.17 | Zulassung von Bauprodukten und Bauarten | § 26 Abs. 3 EIGV | nach Zeitaufwand

7.18 | Genehmigung zum Inverkehrbringen und
Verwenden von sicherungstechnischen oder
elektrotechnischen Systemen oder deren
Bestandteilen | § 27 Abs. 3 EIGV | nach Zeitaufwand

7.19 | Überwachung der Konformität und Ge-
brauchstauglichkeit von Interoperabilitäts-
komponenten auf Grund eines Verdachts,
einer Beschwerde oder zum Zweck einer
Stichprobe, wenn der Verdacht oder die Be-
schwerde vom Betroffenen verantwortlich
veranlasst oder ein Verstoß gegen eine
Rechtsvorschrift festgestellt wurde | §§ 28 und 25
oder § 28 EIGV | nach Zeitaufwand

7.20 | Überwachung von Bauprodukten und Bauar-
ten sowie sicherungstechnischen oder elek-
trotechnischen Systemen oder deren Be-
standteilen auf Grund eines Verdachts, einer
Beschwerde oder zum Zweck einer Stich-
probe, wenn der Verdacht oder die Be-
schwerde vom Betroffenen verantwortlich
veranlasst oder ein Verstoß gegen eine
Rechtsvorschrift festgestellt wurde | § 28 EIGV | nach Zeitaufwand

7.21 | Einstellung eines Fahrzeugs in das Fahr-
zeugeinstellungsregister | § 38 Abs. 2 oder § 38a
Abs. 2 EIGV | 50 Euro

7.22 | Einstellung von bis zu 10 Fahrzeugen glei-
cher Bauart in das Fahrzeugeinstellungsre-
gister | § 38 Abs. 2 oder § 38a
Abs. 2 EIGV | 35 Euro je Fahrzeug

7.23 | Einstellung von 11 bis zu 100 Fahrzeugen
gleicher Bauart in das Fahrzeugeinstellungs-
register | § 38 Abs. 2 oder § 38a
Abs. 2 EIGV | 30 Euro je Fahrzeug

7.24 | Einstellung von über 100 Fahrzeugen glei-
cher Bauart in das Fahrzeugeinstellungsre-
gister | § 38 Abs. 2 oder § 38a
Abs. 2 EIGV | 25 Euro je Fahrzeug

7.25 | Änderung und Ergänzung von Daten im
Fahrzeugeinstellungsregister außerhalb eines
standardisierten Antragsverfahrens | § 38 Abs. 3 oder 4 EIGV | nach Zeitaufwand

7.26 | Änderung und Ergänzung von Daten im Fahr-
zeugeinstellungsregister mittels eines stan-
dardisierten Antragsverfahrens für gleichar-
tige Fahrzeuge in beliebiger Anzahl | § 38 Abs. 3 oder 4 oder
§ 38a Abs. 2 EIGV | 10 Euro je Fahrzeug;
höchstens 5.000 Euro je
Antrag

7.27 | Einstellung eines Fahrzeugs in das Europä-
ische Register genehmigter Fahrzeugtypen | § 40 Abs. 1 oder 5 EIGV | nach Zeitaufwand

7.28 | Einstellung von Fahrzeugen in das Fahrzeug-
einstellungsregister, die nach anderen eisen-
bahnrechtlichen Vorschriften ohne bisherige
Registrierungspflicht in Betrieb genommen
worden sind | § 42 Abs. 1 EIGV | 8 Euro je Fahrzeug


Abschnitt 8 Individuell zurechenbare öffentliche Leistung nach dem ArbSchG


Nr. | Gegenstand | Rechtsgrundlage | Gebühr

8.1 | Anordnung von Maßnahmen für den Arbeitsschutz | § 22 Abs. 3 ArbSchG | nach Zeitaufwand


Abschnitt 9 Individuell zurechenbare öffentliche Leistung nach dem IfSG


Nr. | Gegenstand | Rechtsgrundlage | Gebühr

9.1 | Prüfen der Wasserversorgungsanlagen in den
Schienenfahrzeugen | § 39 IfSG, §§ 18, 19, 20
TrinkwV | 400 Euro

9.2 | Prüfen der ortsfesten Anlagen zur ausschließlichen
Befüllung von Schienenfahrzeugen;
bis zu 10 Hydranten | § 39 IfSG, §§ 18, 19, 20
TrinkwV | 800 Euro

9.3 | Prüfen der ortsfesten Anlagen zur ausschließlichen
Befüllung von Schienenfahrzeugen;
11 bis 50 Hydranten | § 39 IfSG, §§ 18, 19, 20
TrinkwV | 1.000 Euro

9.4 | Prüfen der ortsfesten Anlagen zur ausschließlichen
Befüllung von Schienenfahrzeugen;
51 bis 100 Hydranten | § 39 IfSG, §§ 18, 19, 20
TrinkwV | 1.350 Euro

9.5 | Prüfen der ortsfesten Anlagen zur ausschließlichen
Befüllung von Schienenfahrzeugen;
101 bis 200 Hydranten | § 39 IfSG, §§ 18, 19, 20
TrinkwV | 1.500 Euro

9.6 | Prüfen der ortsfesten Anlagen zur ausschließlichen
Befüllung von Schienenfahrzeugen;
über 200 Hydranten | § 39 IfSG, §§ 18, 19, 20
TrinkwV | 2.000 Euro

9.7 | Entscheidung über Maßnahmen im Falle der Nicht-
einhaltung von Grenzwerten und Anforderungen | § 39 IfSG; § 9 TrinkwV | nach Zeitaufwand

9.8 | Infektionshygienische Überwachung der Abwasserbe-
seitigungsanlagen in den Schienenfahrzeugen sowie
in den ortsfesten Anlagen zur ausschließlichen
Entsorgung von Schienenfahrzeugen | § 41 IfSG | 400 Euro


Abschnitt 10 Individuell zurechenbare öffentliche Leistungen nach der TfV


Nr. | Gegenstand | Rechtsgrundlage | Gebühr

10.1 | Ausstellung eines vorläufigen Führerscheins und
Erteilung eines neuen, geänderten oder verlängerten
Triebfahrzeugführerscheins oder eines Ersatzführer-
scheins | § 8 Absatz 1 i. V. m.
Absatz 2 und 3 TfV | 175 Euro

10.2 | Erteilung eines neuen, geänderten oder verlängerten
Triebfahrzeugführerscheins oder eines Ersatzführer-
scheins | § 8 Absatz 1 i. V. m
Absatz 3 TfV | 150 Euro

10.3 | Erteilung einer Auskunft über den Triebfahrzeugführer-
schein | § 10 Absatz 3 TfV | 50 Euro

10.4 | Anerkennung als Ausbilder | § 14 Absatz 1 und 6 TfV | 850 Euro

10.5 | Anerkennung als Prüfer | § 15 Absatz 1 TfV | 850 Euro

10.6 | Anerkennung als Arzt oder Psychologe zur Durchführung
von Tauglichkeitsuntersuchungen | § 16 Absatz 1 TfV | 850 Euro

10.7 | Umstellen einer Fahrerlaubnis auf einen Triebfahrzeugführerschein | § 21 Absatz 3 TfV | 150 Euro


Abschnitt 11 Sonstige individuell zurechenbare öffentliche Leistungen


Nr. | Gegenstand | Rechtsgrundlage | Gebühr

11.1 | Ändern, Erweitern und Verlängern der Gültigkeit des
Verwaltungsaktes | | nach Zeitaufwand,
bis zur Hälfte der
Gebühr für den
Verwaltungsakt


Abschnitt 12 Individuell zurechenbare öffentliche Leistungen nach der EPSV


Nr. | Gegenstand | Rechtsgrundlage | Gebühr

12.1 | Anerkennung mit mündlichem Prüfungs-
verfahren und Überwachung eines Prüf-
sachverständigen | §§ 4 und 24 EPSV | 5.800 Euro zuzüglich Auslagen
für externe Prüfer

12.2 | Anerkennung ohne mündliches Prüfungs-
verfahren und Überwachung eines Prüf-
sachverständigen | §§ 4 und 24 EPSV | 3.400 Euro

12.3 | Verlängerung einer Anerkennung und
Überwachung eines Prüfsachverständigen | § 4 i. V. m. § 5 Abs. 5 und
§ 24 EPSV | 2.800 Euro

12.4 | Erweiterung einer Anerkennung eines Prüf-
sachverständigen mit mündlichem Prü-
fungsverfahren | § 4 i. V. m. § 5 Abs. 7
EPSV | 3.000 Euro zuzüglich Auslagen
für externe Prüfer

12.5 | Erweiterung einer Anerkennung eines Prüf-
sachverständigen ohne mündliches Prü-
fungsverfahren | § 4 i. V. m. § 5 Abs. 7
EPSV | 1.800 Euro


Abschnitt 13 Individuell zurechenbare öffentliche Leistungen nach der EPSPV


Nr. | Gegenstand | Rechtsgrundlage | Gebühr

13.1 | Durchführung der Wiederholungsprüfung | § 16 EPSPV |

a) Wiederholungsprüfung mit drei oder
mehr Prüfungsfächern | a) 3.000 Euro zuzüglich Aus-
lagen für externe Prüfer

b) Wiederholungsprüfung mit zwei Prü-
fungsfächern | b) 2.100 Euro zuzüglich Aus-
lagen für externe Prüfer

c) Wiederholungsprüfung mit einem Prü-
fungsfach | c) 1.200 Euro zuzüglich Aus-
lagen für externe Prüfer


Teil II Gebühren für individuell zurechenbare öffentliche Leistungen der Regulierungsbehörde


Nr. | Gegenstand | Rechtsgrundlage | Gebühr

1 | Genehmigung der Laufzeit eines Rahmenvertrages
über die Nutzung von Zugtrassen | § 14a Abs. 2 AEG | nach Zeitaufwand

2 | Überwachung des Zugangs zur Eisenbahninfrastruktur
auf Grund eines Verdachts, einer Beschwerde oder zum
Zwecke einer Stichprobe, wenn der Verdacht oder die
Beschwerde vom Betroffenen verantwortlich veranlasst
oder ein Verstoß gegen eine Rechtsvorschrift fest-
gestellt wurde | § 14c Abs. 1 AEG | nach Zeitaufwand

3 | Maßnahmen bei Verstößen gegen Vorschriften über den
Zugang zur Eisenbahninfrastruktur | § 14c Abs. 1 AEG | nach Zeitaufwand

4 | Prüfung der vorab mitzuteilenden beabsichtigten Ent-
scheidungen, soweit die beabsichtigten Entscheidun-
gen nicht den Vorschriften des Eisenbahnrechts über
den Zugang zur Eisenbahninfrastruktur entsprechen
und kein Widerspruch nach § 14e Abs. 1 AEG erfolgt | § 14e Abs. 1 AEG | nach Zeitaufwand

5 | Widerspruch gegen vorab mitzuteilende beabsichtigte
Entscheidungen gemäß § 14d AEG | § 14e Abs. 1 AEG | nach Zeitaufwand

6 | Überwachung des Zugangs zur Eisenbahninfrastruktur
auf Grund eines Verdachts, einer Beschwerde oder zum
Zwecke einer Stichprobe, wenn der Verdacht oder die
Beschwerde vom Betroffenen veranlasst oder ein Ver-
stoß gegen eine Rechtsvorschrift festgestellt wurde | § 14f Abs. 1 AEG | nach Zeitaufwand

7 | Maßnahmen bei Verstößen gegen Vorschriften über den
Zugang zur Eisenbahninfrastruktur | § 14f Abs. 1 Satz 2 oder
Abs. 3 i. V. m. Abs. 2 AEG | nach Zeitaufwand

8 | Entscheidung über die Zugangsbe-
rechtigung im grenzüberschreitenden
Personenverkehr | § 14g Abs. 3 AEG | 200 Euro bis
600 Euro

9 | Genehmigung der Verlängerung eines
Rahmenvertrages über die Nutzung
von Zugtrassen | § 38 Abs. 8 AEG | 1.500 Euro bis
3.500 Euro


Teil III Gebühren für individuell zurechenbare öffentliche Leistungen der benannten Stellen


Nr. | Gegenstand | Rechtsgrundlage | Gebühr

1 | Bewertung der Konformität und Gebrauchstauglichkeit
einer Interoperabilitätskomponente und Ausstellen ei-
ner entsprechenden Bescheinigung im Anwendungs-
bereich des transeuropäischen Eisenbahnsystems | § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 TEIV | nach Zeitaufwand

2 | EG-Prüfung eines Teilsystems und Ausstellen einer
entsprechenden Bescheinigung im Anwendungs-
bereich des transeuropäischen Eisenbahnsystems | § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 oder Satz 2 oder 3 TEIV | nach Zeitaufwand

3 | Bewertung der Konformität und Gebrauchstauglichkeit einer
Interoperabilitätskomponente und Ausstellen einer entsprechen-
den Bescheinigung | § 33 Abs. 1 Satz 1
Nr. 1 EIGV | nach Zeitaufwand

4 | EG-Prüfung eines strukturellen Teilsystems und Ausstellen einer
entsprechenden Bescheinigung | § 33 Abs. 1 Satz 1
Nr. 2 oder Abs. 2
Satz 1 oder 2 EIGV | nach Zeitaufwand


Teil IV Gebühren für individuell zurechenbare öffentliche Leistungen der bestimmten Stelle


Nr. | Gegenstand | Rechtsgrundlage | Gebühr

1 | EG-Prüfung eines strukturellen Teilsystems
und Ausstellen einer entsprechenden Be-
scheinigung | § 34 Abs. 1 Satz 1 EIGV | nach Zeitaufwand".


Anhang zum Gebührenverzeichnis Anwendung der Gebührentafeln

1. Die Gebührenbemessung für die Nummern 2.1 bis 2.4 und 2.6 bis 2.10 richtet sich nach den Baukosten und den nach Schwierigkeitsgraden in Gebührenzonen eingeteilten Bewertungsmerkmalen.

2. Nicht zu den Baukosten im Sinne der Gebührenbemessung gehören die Kosten für:

a) den Erwerb, das Freimachen, das Herrichten und die Erschließung des Grundstücks,

b) Winterbauschutzvorkehrungen,

c) Vermessung und Vermarkung,

d) Entschädigungen und Schadenersatzleistungen,

e) Baunebenkosten,

f) Kunstwerke und künstlerisch gestaltete Bauteile, soweit sie nicht wesentliche Bestandteile des Objekts sind.

3. Ebenso nicht zu den Baukosten im Sinne der Gebührenbemessung nach den Tafeln 2 und 4 gehören die Kosten für Signal-, Telekommunikations- und elektrotechnische Anlagen.

4. Für die Tafeln 1 und 3 werden die Betriebsanlagen folgenden Gebührenzonen zugerechnet:

a) Zone 1:

Objekte mit sehr geringen Planungsanforderungen, z. B. Betriebsanlagen ohne Weichen und Kreuzungen, soweit nicht in den Zonen 2 bis 5 erwähnt, einfache Verkehrsflächen;

b) Zone 2:

Objekte mit geringen Planungsanforderungen, z. B. Betriebsanlagen der freien Strecke ohne besondere Zwangspunkte, Betriebsanlagen der freien Strecke im wenig bewegten Gelände, Betriebsanlagen der Bahnhöfe mit einfachen Spurplänen;

c) Zone 3:

Objekte mit durchschnittlichen Planungsanforderungen, z. B. innerörtliche Betriebsanlagen, soweit nicht in Zone 4 erwähnt, Betriebsanlagen der freien Strecke mit besonderen Zwangspunkten, Betriebsanlagen der freien Strecke im bewegten Gelände, Betriebsanlagen der Bahnhöfe mit schwierigen Spurplänen;

d) Zone 4:

Objekte mit überdurchschnittlichen Planungsanforderungen, z. B. schwierige innerörtliche Betriebsanlagen, Betriebsanlagen der freien Strecke mit einer Vielzahl besonderer Zwangspunkte, Betriebsanlagen der freien Strecke im stark bewegten Gelände, Betriebsanlagen der Bahnhöfe mit sehr schwierigen Spurplänen, Verkehrsflächen für Güterumschlag im kombinierten Verkehr;

e) Zone 5:

Objekte mit sehr hohen Planungsanforderungen, z. B. sehr schwierige innerörtliche Betriebsanlagen.

5. Für die Tafel 2 werden die Ingenieurbauwerke folgenden Gebührenzonen zugerechnet:

a) Zone 1:

Objekte mit sehr geringen Planungsanforderungen, z. B. einfacher Erdbau, Stege, Lärmschutzwälle, Leitungen für Wasser oder Abwasser ohne Zwangspunkte;

b) Zone 2:

Objekte mit geringen Planungsanforderungen, z. B. Dammbauten, soweit nicht in Zone 3 oder 4 erwähnt, gerade Einfeldbrücken einfacher Bauart, Stützbauwerke mit Verkehrsbelastung, einfache Lärmschutzanlagen, Leitungen für Wasser und Abwasser mit geringen Verknüpfungen und wenigen Zwangspunkten;

c) Zone 3:

Objekte mit durchschnittlichen Planungsanforderungen, z. B. schwierige Dammbauten, Einfeldbrücken, soweit nicht in Zone 2 oder 4 erwähnt, einfache Mehrfeld- und Bogenbrücken, Stützbauwerke mit Verankerung, einfache Tunnel- und Trogbauwerke, einfache Untergrundbahnhöfe, Leitungen für Wasser oder Abwasser mit zahlreichen Verknüpfungen und zahlreichen Zwangspunkten;

d) Zone 4:

Objekte mit überdurchschnittlichen Planungsanforderungen, z. B. besonders schwierige Dammbauten, schwierige Einfeld-, Mehrfeld- und Bogenbrücken, Lärmschutzanlagen in schwieriger städtebaulicher Situation, schwierige Tunnel- und Trogbauwerke, schwierige Untergrundbahnhöfe, soweit nicht in Zone 5 erwähnt;

e) Zone 5:

Objekte mit sehr hohen Planungsanforderungen, z. B. besonders schwierige Brücken, besonders schwierige Tunnel- und Trogbauwerke, Untergrund-Kreuzungsbahnhöfe.

6. Die Gebührenzone der Tafel 4 wird bei Hochbauten auf Grund folgender Bewertungsmerkmale ermittelt:

a) Zone 1:

Gebäude mit sehr geringen Planungsanforderungen, das heißt mit

- sehr geringen Anforderungen an die Einbindung in die Umgebung,

- einem Funktionsbereich,

- sehr geringen gestalterischen Anforderungen,

- einfachsten Konstruktionen,

- keiner oder einfacher technischer Ausrüstung,

- keinem oder einfachem Ausbau;

b) Zone 2:

Gebäude mit geringen Planungsanforderungen, das heißt mit

- geringen Anforderungen an die Einbindung in die Umgebung,

- wenigen Funktionsbereichen,

- geringen gestalterischen Anforderungen,

- einfachen Konstruktionen,

- geringer technischer Ausrüstung,

- geringem Ausbau;

c) Zone 3:

Gebäude mit durchschnittlichen Planungsanforderungen, das heißt mit

- durchschnittlichen Anforderungen an die Einbindung in die Umgebung,

- mehreren einfachen Funktionsbereichen,

- durchschnittlichen gestalterischen Anforderungen,

- normalen oder gebräuchlichen Konstruktionen,

- durchschnittlicher technischer Ausrüstung,

- durchschnittlichem normalem Ausbau;

d) Zone 4:

Gebäude mit überdurchschnittlichen Planungsanforderungen, das heißt mit

- überdurchschnittlichen Anforderungen an die Einbindung in die Umgebung,

- mehreren Funktionsbereichen mit vielfältigen Beziehungen,

- überdurchschnittlichen gestalterischen Anforderungen,

- überdurchschnittlichen konstruktiven Anforderungen,

- überdurchschnittlicher technischer Ausrüstung,

- überdurchschnittlichem Ausbau;

e) Zone 5: Gebäude mit sehr hohen Planungsanforderungen, das heißt mit

- sehr hohen Anforderungen an die Einbindung in die Umgebung,

- einer Vielzahl von Funktionsbereichen mit umfassenden Beziehungen,

- sehr hohen gestalterischen Anforderungen,

- sehr hohen konstruktiven Ansprüchen,

- einer vielfältigen technischen Ausrüstung mit hohen technischen Ansprüchen,

- umfangreichem qualitativ hervorragendem Ausbau.

Tafel 1 Planfeststellung

Zwischenwerte sind linear zu interpolieren.


Baukosten in Euro | Zone 1
Euro | Zone 2
Euro | Zone 3
Euro | Zone 4
Euro | Zone 5
Euro

25.000 | 420 | 540 | 660 | 750 | 870

30.000 | 500 | 630 | 750 | 870 | 990

35.000 | 560 | 700 | 840 | 980 | 1.100

40.000 | 630 | 780 | 930 | 1.080 | 1.230

45.000 | 690 | 920 | 1.040 | 1.190 | 1.370

50.000 | 750 | 1.000 | 1.110 | 1.290 | 1.470

75.000 | 1.040 | 1.280 | 1.520 | 1.760 | 2.000

100.000 | 1.290 | 1.590 | 1.890 | 2.180 | 2.480

150.000 | 1.790 | 2.180 | 2.550 | 2.940 | 3.330

200.000 | 2.240 | 2.700 | 3.180 | 3.650 | 4.110

250.000 | 2.630 | 3.180 | 3.750 | 4.290 | 4.830

300.000 | 3.030 | 3.650 | 4.280 | 4.890 | 5.500

350.000 | 3.400 | 4.080 | 4.770 | 5.460 | 6.150

400.000 | 3.750 | 4.500 | 5.250 | 5.990 | 6.740

450.000 | 4.080 | 4.890 | 5.700 | 6.510 | 7.300

500.000 | 4.410 | 5.270 | 6.140 | 6.990 | 7.850

750.000 | 5.840 | 6.910 | 8.010 | 9.100 | 10.200

1.000.000 | 6.990 | 8.270 | 9.540 | 10.800 | 12.040

1.500.000 | 9.700 | 11.390 | 13.030 | 14.790 | 16.500

2.000.000 | 12.270 | 14.340 | 16.350 | 18.450 | 20.550

2.500.000 | 14.670 | 17.100 | 19.500 | 21.900 | 24.300

3.000.000 | 17.000 | 19.700 | 22.500 | 25.200 | 27.900

3.500.000 | 19.200 | 22.200 | 25.400 | 28.400 | 31.500

4.000.000 | 21.500 | 24.800 | 28.000 | 31.500 | 34.700

4.500.000 | 23.600 | 27.200 | 30.800 | 34.400 | 38.000

5.000.000 | 25.700 | 29.600 | 33.500 | 37.400 | 41.100

7.500.000 | 35.600 | 40.800 | 45.900 | 51.000 | 56.100

10.000.000 | 44.900 | 51.200 | 57.500 | 63.800 | 69.900

15.000.000 | 65.000 | 70.400 | 78.800 | 87.000 | 95.400

20.000.000 | 78.500 | 88.500 | 98.600 | 108.600 | 118.800

25.000.000 | 93.900 | 105.600 | 117.500 | 129.200 | 140.900

30.000.000 | 105.600 | 118.500 | 131.100 | 144.000 | 157.000

35.000.000 | 119.400 | 133.500 | 148.500 | 162.200 | 176.600

40.000.000 | 133.200 | 148.500 | 164.100 | 179.700 | 195.600

45.000.000 | 146.400 | 162.900 | 179.900 | 196.800 | 213.900

50.000.000 | 159.300 | 177.000 | 195.200 | 213.500 | 231.900

55.000.000 | 172.000 | 191.000 | 210.000 | 229.800 | 249.300

60.000.000 | 184.700 | 204.600 | 224.900 | 237.200 | 266.600

65.000.000 | 197.000 | 218.000 | 240.000 | 261.300 | 283.400

70.000.000 | 209.100 | 231.000 | 253.700 | 276.600 | 299.700

75.000.000 | 221.000 | 243.900 | 267.600 | 291.600 | 315.900

80.000.000 | 232.800 | 256.800 | 281.600 | 306.500 | 332.000

85.000.000 | 244.400 | 270.000 | 295.000 | 321.200 | 347.600

90.000.000 | 256.000 | 281.900 | 308.600 | 335.600 | 363.200

95.000.000 | 267.500 | 294.200 | 321.800 | 349.800 | 378.500

100.000.000 | 278.700 | 306.500 | 335.000 | 364.000 | 393.600

112.500.000 | 306.500 | 336.300 | 367.200 | 399.000 | 430.500

125.000.000 | 333.600 | 365.600 | 399.000 | 432.200 | 466.700

137.500.000 | 360.000 | 394.000 | 429.000 | 465.200 | 501.800

150.000.000 | 386.400 | 422.100 | 459.300 | 497.400 | 536.300

200.000.000 | 498.300 | 530.000 | 574.800 | 620.700 | 658.000

250.000.000 | 594.300 | 632.300 | 684.000 | 737.100 | 781.400

375.000.000 | 819.000 | 871.400 | 938.100 | 1.007.400 | 1.067.900

500.000.000 | 1.028.300 | 1.094.000 | 1.173.800 | 1.257.300 | 1.332.800

625.000.000 | 1.226.600 | 1.305.000 | 1.396.700 | 1.493.300 | 1.582.700

750.000.000 | 1.416.900 | 1.507.400 | 1.609.800 | 1.718.100 | 1.821.200

1.000.000.000 | 1.778.900 | 1.892.400 | 2.014.400 | 2.144.100 | 2.272.800

1.250.000.000 | 2.122.200 | 2.257.700 | 2.397.000 | 2.546.300 | 2.699.000

1.500.000.000 | 2.451.300 | 2.607.800 | 2.762.900 | 2.930.100 | 3.105.900

1.750.000.000 | 2.769.200 | 2.945.900 | 3.115.400 | 3.299.400 | 3.497.400

2.000.000.000 | 3.077.600 | 3.273.900 | 3.457.000 | 3.656.900 | 3.876.200


Tafel 2 Ingenieurbau

Zwischenwerte sind linear zu interpolieren.


Baukosten in Euro | Zone 1
Euro | Zone 2
Euro | Zone 3
Euro | Zone 4
Euro | Zone 5
Euro

25.000 | 300 | 370 | 450 | 530 | 600

30.000 | 350 | 430 | 520 | 610 | 700

35.000 | 390 | 490 | 590 | 690 | 780

40.000 | 430 | 540 | 650 | 760 | 860

45.000 | 480 | 590 | 710 | 830 | 950

50.000 | 520 | 640 | 770 | 900 | 1.020

75.000 | 720 | 890 | 1.060 | 1.230 | 1.400

100.000 | 910 | 1.110 | 1.320 | 1.530 | 1.730

150.000 | 1.260 | 1.540 | 1.820 | 2.090 | 2.360

200.000 | 1.590 | 1.930 | 2.270 | 2.610 | 2.950

250.000 | 1.910 | 2.300 | 2.700 | 3.090 | 3.490

300.000 | 2.210 | 2.660 | 3.110 | 3.560 | 4.010

350.000 | 2.500 | 3.000 | 3.510 | 4.010 | 4.510

400.000 | 2.790 | 3.340 | 3.890 | 4.440 | 5.000

450.000 | 3.060 | 3.660 | 4.260 | 4.860 | 5.470

500.000 | 3.330 | 3.980 | 4.630 | 5.270 | 5.920

750.000 | 4.620 | 5.480 | 6.350 | 7.200 | 8.070

1.000.000 | 5.830 | 6.880 | 7.940 | 8.990 | 10.000

1.500.000 | 8.080 | 9.480 | 10.900 | 12.300 | 13.700

2.000.000 | 10.200 | 11.900 | 13.600 | 15.300 | 17.000

2.500.000 | 12.200 | 14.200 | 16.200 | 18.200 | 20.200

3.000.000 | 14.100 | 16.400 | 18.700 | 21.000 | 23.200

3.500.000 | 16.000 | 18.500 | 21.100 | 23.600 | 26.100

4.000.000 | 17.800 | 20.600 | 23.400 | 26.200 | 28.900

4.500.000 | 19.600 | 22.600 | 25.600 | 28.600 | 31.700

5.000.000 | 21.300 | 24.600 | 27.800 | 29.900 | 34.300

7.500.000 | 29.600 | 33.900 | 38.200 | 42.500 | 46.800

10.000.000 | 37.300 | 42.500 | 47.800 | 53.000 | 58.200

15.000.000 | 51.700 | 58.600 | 65.600 | 72.500 | 79.400

20.000.000 | 65.300 | 73.700 | 82.100 | 90.500 | 98.900

25.000.000 | 78.100 | 87.900 | 97.700 | 107.500 | 117.200

30.000.000 | 85.400 | 95.600 | 106.000 | 116.500 | 127.000

35.000.000 | 96.700 | 108.000 | 119.600 | 131.200 | 142.900

40.000.000 | 107.700 | 120.100 | 132.700 | 145.400 | 158.200

45.000.000 | 118.400 | 131.800 | 145.400 | 159.200 | 173.100

50.000.000 | 128.900 | 143.200 | 157.900 | 172.600 | 187.500

55.000.000 | 139.200 | 154.400 | 170.000 | 185.800 | 201.700

60.000.000 | 149.300 | 165.400 | 181.900 | 198.700 | 215.500

65.000.000 | 159.200 | 176.300 | 193.700 | 211.300 | 229.100

70.000.000 | 169.100 | 186.900 | 205.200 | 223.700 | 242.400

75.000.000 | 178.700 | 197.400 | 216.500 | 235.900 | 255.500

80.000.000 | 188.300 | 207.700 | 227.700 | 247.900 | 268.400

85.000.000 | 197.700 | 217.900 | 238.700 | 259.800 | 281.200

90.000.000 | 207.000 | 228.000 | 249.600 | 271.500 | 293.700

95.000.000 | 216.300 | 237.900 | 260.300 | 283.000 | 306.100

100.000.000 | 225.400 | 247.800 | 270.900 | 294.400 | 318.300

112.500.000 | 247.900 | 272.000 | 296.900 | 322.400 | 348.200

125.000.000 | 269.800 | 295.600 | 322.300 | 349.600 | 377.400

137.500.000 | 291.400 | 318.700 | 347.200 | 376.200 | 405.800

150.000.000 | 312.600 | 341.500 | 371.600 | 402.300 | 433.700


Tafel 3 Oberbau

Zwischenwerte sind linear zu interpolieren.


Baukosten in Euro | Zone 1
Euro | Zone 2
Euro | Zone 3
Euro | Zone 4
Euro | Zone 5
Euro

25.000 | 330 | 410 | 500 | 580 | 660

30.000 | 380 | 480 | 570 | 660 | 760

35.000 | 430 | 540 | 640 | 750 | 850

40.000 | 480 | 590 | 710 | 830 | 950

45.000 | 520 | 650 | 780 | 900 | 1.030

50.000 | 570 | 710 | 840 | 980 | 1.120

75.000 | 780 | 970 | 1.150 | 1.330 | 1.520

100.000 | 990 | 1.210 | 1.430 | 1.660 | 1.880

150.000 | 1.350 | 1.650 | 1.950 | 2.240 | 2.540

200.000 | 1.690 | 2.060 | 2.410 | 2.780 | 3.130

250.000 | 2.010 | 2.430 | 2.850 | 3.260 | 3.680

300.000 | 2.310 | 2.780 | 3.250 | 3.720 | 4.190

350.000 | 2.590 | 3.110 | 3.630 | 4.150 | 4.670

400.000 | 2.860 | 3.430 | 3.990 | 4.560 | 5.130

450.000 | 3.110 | 3.730 | 4.340 | 4.950 | 5.560

500.000 | 3.360 | 4.010 | 4.660 | 5.320 | 5.970

750.000 | 4.440 | 5.270 | 6.090 | 6.920 | 7.750

1.000.000 | 5.330 | 6.290 | 7.260 | 8.220 | 9.180

1.500.000 | 7.390 | 8.670 | 9.950 | 11.200 | 12.500

2.000.000 | 9.320 | 10.900 | 12.400 | 14.000 | 15.600

2.500.000 | 11.200 | 13.000 | 14.800 | 16.600 | 18.500

3.000.000 | 12.900 | 15.000 | 17.100 | 19.200 | 21.200

3.500.000 | 14.600 | 16.900 | 19.300 | 21.600 | 23.900

4.000.000 | 16.300 | 18.800 | 21.400 | 23.900 | 26.500

4.500.000 | 17.900 | 20.700 | 23.400 | 26.200 | 28.900

5.000.000 | 19.500 | 22.500 | 25.400 | 28.400 | 31.400

7.500.000 | 27.100 | 31.000 | 34.900 | 38.800 | 42.700

10.000.000 | 34.100 | 38.900 | 43.700 | 48.500 | 53.200

15.000.000 | 47.300 | 53.600 | 59.900 | 66.200 | 72.600

20.000.000 | 59.700 | 67.300 | 75.000 | 82.700 | 90.400

25.000.000 | 71.400 | 80.400 | 89.300 | 98.200 | 107.200

30.000.000 | 80.300 | 90.000 | 99.800 | 109.600 | 119.500

35.000.000 | 91.000 | 101.600 | 112.500 | 123.400 | 134.400

40.000.000 | 101.300 | 113.000 | 124.800 | 136.800 | 148.800

45.000.000 | 111.400 | 124.000 | 136.800 | 149.800 | 162.800

50.000.000 | 121.300 | 134.800 | 148.500 | 162.400 | 176.500

55.000.000 | 131.000 | 145.300 | 160.000 | 174.800 | 189.800

60.000.000 | 140.500 | 155.700 | 171.200 | 180.500 | 202.800

65.000.000 | 149.800 | 165.800 | 182.200 | 198.800 | 215.600

70.000.000 | 159.100 | 175.800 | 193.000 | 210.500 | 228.100

75.000.000 | 168.200 | 185.700 | 203.700 | 222.000 | 240.400

80.000.000 | 177.200 | 195.400 | 214.200 | 233.300 | 252.600

85.000.000 | 186.000 | 205.000 | 224.600 | 244.400 | 264.500

90.000.000 | 194.800 | 214.500 | 234.800 | 255.400 | 276.300

95.000.000 | 203.500 | 223.900 | 244.900 | 266.300 | 288.000

100.000.000 | 212.100 | 233.100 | 254.900 | 277.000 | 299.500

112.500.000 | 233.200 | 255.900 | 279.400 | 303.300 | 327.600

125.000.000 | 253.900 | 278.100 | 303.300 | 329.000 | 355.100

137.500.000 | 274.200 | 299.900 | 326.700 | 354.000 | 381.800

150.000.000 | 294.100 | 321.300 | 349.600 | 378.500 | 408.000

200.000.000 | 379.200 | 403.400 | 437.400 | 472.400 | 500.800

250.000.000 | 452.300 | 481.200 | 520.500 | 561.000 | 594.700

375.000.000 | 623.300 | 663.100 | 713.900 | 766.700 | 812.700

500.000.000 | 782.500 | 832.500 | 893.300 | 956.800 | 1.014.200

625.000.000 | 933.500 | 993.100 | 1.062.900 | 1.136.200 | 1.204.400

750.000.000 | 1.078.300 | 1.147.100 | 1.225.200 | 1.307.500 | 1.385.900

1.000.000.000 | 1.353.800 | 1.440.200 | 1.533.000 | 1.631.800 | 1.729.700

1.250.000.000 | 1.615.000 | 1.718.100 | 1.824.100 | 1.937.800 | 2.054.000

1.500.000.000 | 1.865.500 | 1.984.600 | 2.102.600 | 2.229.900 | 2.363.700

1.750.000.000 | 2.107.400 | 2.241.900 | 2.370.900 | 2.511.000 | 2.661.600

2.000.000.000 | 2.342.100 | 2.491.600 | 2.630.900 | 2.783.000 | 2.949.900


Tafel 4 Hochbau

Zwischenwerte sind linear zu interpolieren.


Baukosten in Euro | Zone 1
Euro | Zone 2
Euro | Zone 3
Euro | Zone 4
Euro

25.000 | 250 | 300 | 370 | 480

30.000 | 300 | 360 | 440 | 570

35.000 | 350 | 420 | 520 | 670

40.000 | 400 | 480 | 590 | 760

45.000 | 440 | 540 | 670 | 860

50.000 | 500 | 600 | 740 | 950

100.000 | 990 | 1.190 | 1.450 | 1.840

150.000 | 1.490 | 1.760 | 2.120 | 2.660

200.000 | 1.980 | 2.320 | 2.760 | 3.420

250.000 | 2.480 | 2.860 | 3.360 | 4.130

300.000 | 2.860 | 3.310 | 3.900 | 4.800

350.000 | 3.180 | 3.700 | 4.400 | 5.440

400.000 | 3.460 | 4.050 | 4.850 | 6.030

450.000 | 3.690 | 4.360 | 5.250 | 6.590

500.000 | 3.880 | 4.620 | 5.610 | 7.100

1.000.000 | 7.050 | 8.360 | 10.100 | 12.700

1.500.000 | 10.200 | 12.100 | 14.600 | 18.300

2.000.000 | 13.400 | 15.800 | 19.100 | 23.900

2.500.000 | 16.600 | 19.600 | 23.600 | 29.500

3.000.000 | 19.900 | 23.300 | 27.700 | 34.500

3.500.000 | 23.200 | 27.000 | 31.900 | 39.400

4.000.000 | 26.500 | 30.600 | 36.100 | 44.400

4.500.000 | 29.800 | 34.300 | 40.300 | 49.300

5.000.000 | 33.200 | 38.000 | 44.500 | 54.200

10.000.000 | 66.300 | 75.400 | 87.500 | 105.600

15.000.000 | 99.500 | 112.100 | 128.800 | 154.000

20.000.000 | 132.600 | 148.100 | 168.600 | 199.500

25.000.000 | 165.800 | 184.300 | 208.800 | 245.700

30.000.000 | 186.500 | 206.100 | 232.900 | 273.100

35.000.000 | 215.400 | 237.300 | 267.300 | 312.400

40.000.000 | 243.000 | 267.100 | 300.200 | 350.100

45.000.000 | 269.600 | 295.600 | 331.600 | 386.000

50.000.000 | 295.300 | 323.200 | 361.800 | 420.700

55.000.000 | 320.100 | 349.900 | 391.300 | 454.100

60.000.000 | 344.400 | 375.500 | 419.600 | 486.600

65.000.000 | 368.100 | 400.900 | 447.500 | 518.000

70.000.000 | 391.200 | 425.500 | 474.500 | 549.000

75.000.000 | 414.000 | 449.800 | 501.200 | 579.500

80.000.000 | 436.100 | 473.300 | 527.100 | 609.100

85.000.000 | 457.900 | 496.600 | 552.600 | 638.200

90.000.000 | 479.500 | 519.500 | 577.800 | 666.900

95.000.000 | 500.900 | 542.200 | 602.600 | 695.300

100.000.000 | 522.100 | 564.700 | 627.200 | 723.300

112.500.000 | 574.100 | 619.800 | 687.500 | 791.900

125.000.000 | 625.000 | 673.700 | 746.300 | 858.900

137.500.000 | 674.900 | 726.400 | 803.800 | 924.300

150.000.000 | 724.000 | 778.100 | 860.200 | 988.400



(galt bis Außerkrafttreten des Titels am 30.07.2021)