Bundesrecht - tagaktuell konsolidiert - alle Fassungen seit 2006
Vorschriftensuche
 

Artikel 2 - Gesetz zur Änderung raumordnungsrechtlicher Vorschriften (RORÄndG k.a.Abk.)

Artikel 2 Änderung des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung


Artikel 2 wird in 1 Vorschrift zitiert und ändert mWv. 29. November 2017 UVPG offen

Das Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung in der Fassung der Bekanntmachung vom 24. Februar 2010 (BGBl. I S. 94), das zuletzt durch Artikel 4 Absatz 4 des Gesetzes vom 5. Mai 2017 (BGBl. I S. 1074) geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

1.
In § 14d Satz 2 wird die Angabe „§ 9" durch die Angabe „§ 8" ersetzt.

2.
In § 25 Absatz 9 Satz 2 wird die Angabe „§ 28" durch die Angabe „§ 27" ersetzt.

3.
Anlage 3 wird wie folgt geändert:

a)
In Nummer 1.5 wird die Angabe „§ 8" durch die Angabe „§ 13" ersetzt.

b)
In Nummer 1.6 werden die Wörter „Absatz 2 und 3" durch die Wörter „Absatz 1 und 2" ersetzt.



 

Zitierungen von Artikel 2 Gesetz zur Änderung raumordnungsrechtlicher Vorschriften

Sie sehen die Vorschriften, die auf Artikel 2 RORÄndG verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in RORÄndG selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.
 
Zitate in Änderungsvorschriften

Gesetz zur Anpassung des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes und anderer Vorschriften an europa- und völkerrechtliche Vorgaben
G. v. 29.05.2017 BGBl. I S. 1298
Artikel 2 UmwRGuaÄndG 2017 Änderung des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung